Die Vielfalt europäischer Wurstspezialitäten

Interview mit Wolfgang Schneider, Verkaufsleiter und Bernd Semelink, Geschäftsführer der Tarczyński Deutschland GmbH und der BW Handels- und Vertriebs GmbH

Die Tarczyński S.A. mit Sitz in Trzebnica ist seit über 30 Jahren in der Produktion und dem Verkauf von hochwertigen Fleischerzeugnissen tätig. Inzwischen produziert das Familienunter- nehmen an mehreren Standorten in Polen und exportiert weltweit in mehr als 30 Länder. Zu den wichtigsten Produkten gehören Kabanossi, Frankfurter und Kochpökelprodukte sowie alternative Produkte auf pflanzlicher Basis.

„Tarczyński ist ein innovativer Hersteller hochwertiger Wurstwaren und Proteinsnacks und passt somit sehr gut in das Produktsortiment der BW, die auf Wurst- und Schinkenspezialitäten aus Nord- und Südspanien, Frankreich und ganz aktuell Dalmatien spezialisiert ist“, summiert Geschäftsführer Bernd Semelink. Mittlerweile ist die Tarczyński S.A. an der BW finanziell beteiligt. „Gewollt war eine äußerst enge Verzahnung,“ erklärt Bernd Semelink. „Heute haben wir die Generalvertriebsverantwortung für Tarczyński im deutschsprachigen Raum, die natürlich auch die Auslandsaktivitäten deutscher Handelsketten in Osteuropa einschließt.“

Großes Potenzial

Aktuell generiert die BW in diesen Märkten einen jährlichen Umsatz von circa 60 Millionen EUR. „Diese Zahl beinhaltet alle internationalen von der BW vertriebenen Sortimente“, erklärt Verkaufsleiter Wolfgang Schneider. „Besonders das Sortiment Tarczyński ist sehr expansiv ausgelegt, sodass wir starke Zuwächse erwarten.“

Innovative neue Produkte werden dem Sortiment ständig zugeführt. „Hier geht es sowohl darum, mit neuen Verpackungsgrößen oder Grammaturen die klassischen Produkte an die Bedürfnisse der Konsumenten anzupassen, als auch mit neuen Produkten neue Konsumentengruppen anzusprechen“, erklärt Bernd Semelink.

Snacking mit SNACK !T

Besonders im Snack-Bereich zeigt sich Tarczyński sehr innovativ. „Wir sind sehr stark mit dem Thema Kabanossi in allen erdenklichen Varianten inklusive fleischlosen Varianten unterwegs“, so Bernd Semelink. Diese werden im internationalen Geschäft unter der Marke SNACK !T vertrieben, während die traditionellen Produkte weiterhin unter der Marke Tarczyński laufen. „Wir sind zudem im Eigenmarken- und Private Label-Bereich ebenfalls im Premiumsegment tätig“, sagt Verkaufsleiter Wolfgang Schneider. „Hiermit tragen wir der deutlichen Marktverschiebung in dem Discount-Bereich Rechnung und decken somit alle möglichen Absatzkanäle für unsere Partner ab.“

Eine weitere Stärke ist die Tatsache, dass sie nicht nur ein Lippenbekenntnis zum Trend zu veganen Alternativen ablegen. „Wir waren beide erstaunt, wie gut diese Produkte waren, was zeigt, wie weit sich die Branche in den letzten zehn Jahren entwickelt hat“, bemerkt Wolfgang Schneider.

Nah am Verbraucher

Den Erfolg verdanken Bernd Semelink und Wolfgang Schneider ihrer langjährigen Erfahrung im Lebensmitteleinzelhandel und im Vertrieb. Das bisherige Know-how aus dem Vertrieb spanischer Spezialitäten unter der Marke El Gusto kommt dem Unternehmen bei seinen polnischen Spezialitäten zugute.

„Wir sind sehr erfolgreich im Verkauf und haben eine hohe Distributionsweite“, so Bernd Semelink. „Mit den Marken Tarczyński und SNACK !T können wir zweigleisig fahren und sowohl die in Deutschland lebenden polnischen Verbraucher, die die Marke schon kennen, sowie deutsche Konsumenten, die gerne etwas Neues ausprobieren wollen, für die Produkte gewinnen.“

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Mehr zum Thema

Immer bestens gekühlt, gelagert und belüftet

Interview mit Erik Deswert, Site Manager der HVA Koeling BVBA

Immer bestens gekühlt, gelagert und belüftet

Damit Obst und Gemüse nach der Ernte frisch und knackig beim Endverbraucher ankommen, müssen sie zwischenzeitlich optimal gelagert werden. Und genau hier kommt die belgische HVA Koeling ins Spiel. Das…

„Erlebnisse schaffen, die begeistern“

Interview mit Mike Hommel, Marketing Director von Exertis Pro AV

„Erlebnisse schaffen, die begeistern“

In einer Welt, in der Technologie und menschliche Interaktion immer stärker miteinander verwoben sind, steht ein Unternehmen aus Baden-Württemberg im Rampenlicht, das durch Innovation, starke Markenidentität und tief verwurzelte Unternehmenswerte…

Heizungssysteme, die echte Lösungen sind

Interview mit Philipp Stieda, Christopher Metz und Christian Thoenemann, Geschäftsführer der Heizungsdiscount 24 GmbH

Heizungssysteme, die echte Lösungen sind

Ein Aufreger-Thema des Jahres 2023 war das Gebäudeenergiegesetz. Welche Gebäude müssen in welchem Umfang modernisiert werden und wie hoch sind die Kosten? Unsicherheit und vor allem Intransparenz haben die öffentliche…

Spannendes aus der Region Kreis Herford

Maschinen für den Weltmarktführer

Interview mit Christoph Giese, Geschäftsführer der Karl Heesemann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Maschinen für den Weltmarktführer

Die Schleifmaschinen der Karl Heesemann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG suchen ihresgleichen. Das zeigt auch die Zusammenarbeit mit der HOMAG Group, die letztes Jahr noch einmal vertieft wurde. Seitdem produziert…

Von der Idee zum Produkt mit Innovation und Qualität

Interview mit Jens Maschmeier und Dieter Sabrotzky, Geschäftsführer der CosMed GmbH & Co. KG

Von der Idee zum Produkt mit Innovation und Qualität

Kunststoffe sind in der heutigen Welt allgegenwärtig und zu einem integralen Bestandteil unserer modernen Gesellschaft geworden. Ihre Bedeutung erstreckt sich über verschiedenste Bereiche, von der Verpackungsindustrie über die Medizintechnik bis…

Grüner, digitaler, besser

Interview mit Christian Nicke, Geschäftsführer Stadtverkehr Detmold GmbH

Grüner, digitaler, besser

Der öffentliche Personennahverkehr ist eine wichtige Säule der Mobilität von morgen. Studien zeigen, dass die VerbraucherInnen bereit sind für eine Mobilitätswende – weg vom Auto, hin zu mehr öffentlichem Personennahverkehr,…

Das könnte Sie auch interessieren

Essen, trinken, beisammen sein

Interview mit Kent Hahne, Geschäftsführer der apeiron restaurant & retail management gmbH

Essen, trinken, beisammen sein

Nicht zuletzt durch die Pandemie hat sich das Ausgehverhalten verändert. Immer stärker steht das Socializing, das gesellige Beisammensein, im Vordergrund. Die apeiron restaurant & retail management gmbH aus Bonn setzt…

Wir sind die Gläserne!

Interview mit Bettina Voß, Marketingleiterin der Gläserne Molkerei GmbH

Wir sind die Gläserne!

Aus Überzeugung 100% Bio und absolute Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette – das ist das Versprechen, das die Gläserne Molkerei mit ihrem Namen täglich ihren Kunden und auch sich selbst…

Der Knusperspaß für jede Altersgruppe

Interview mit Christof Komander, Sales Manager DAS Beste aus Polen GmbH

Der Knusperspaß für jede Altersgruppe

Wer unter uns knabbert nicht gern? Beim Fernsehen oder im Kino, ein Häppchen zwischendurch – das kennen wir alle. Jedoch sind Eltern oft nervös, wenn es darum geht, was ihre…

TOP