Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks
Tourismus & Freizeit

Reisen

Interview mit Piero Sassoli, Generaldirektor von Tiemme SpA

Mit Kurs auf die Zukunft

Es ist eines der am häufigsten diskutierten Themen der Gegenwart – die Mobilität der Zukunft. Mobil zu sein, ist heute für die meisten eine Selbstverständlichkeit. Neben dem Auto sind Busse und Bahnen die beliebtesten Alternativen, um von A nach B zu kommen – schließlich sind sie umweltschonender und kostengünstiger als das Auto und sollen in Zukunft dank innovativer Technologien noch umweltfreundlicher werden. Ein Unternehmen, das erfolgreich auf dem Markt des öffentlichen Personennahverkehrs unterwegs ist, ist die Tiemme SpA in der Toskana.

Interview mit Johannes Reck, CEO und Co-Founder der GetYourGuide Deutschland GmbH

Nur wer die Komfortzone verlässt, kann als Unternehmen wachsen

Weder pauschal, noch all-inclusive – trotzdem kommt das Angebot des Berliner Unternehmens GetYourGuide gut bei Reisenden an. Warum die Plattform so erfolgreich ist, Erlebnisse ungemein wichtig sind und wieso die Lust am Lernen bei seinem Team so hoch im Kurs steht, hat uns CEO und Co-Founder Johannnes Reck im Interview verraten.

Interview mit Daniel Krauss, Mitgründer und CIO der FlixMobility GmbH

Neue Zielgruppe im Blick: FlixTrain positioniert sich zwischen Fernbus und ICE

Der FlixBus hat eine Revolution beim Busfernverkehr eingeläutet. Mittlerweile ist aus dem Start-up ein Marktführer geworden, der international aufgestellt ist. Mit FlixTrain wagte sich das Unternehmen vor gut einem Jahr auf die Schiene. Wirtschaftsforum sprach im Follow up-Interview mit CIO Daniel Krauss über ein erstes Resümee, die Positionierung zwischen etablierten Playern und was für Ihn an einem Zugabteil wirklich wichtig ist.

Interview mit Michael Karavás, Geschäftsführer der Attika Reisen GmbH & Co. KG

Ursprüngliches Griechenland erleben

Attika Reisen ist der größte deutsche Anbieter für Ferien in Griechenland. Geschäftsführer Michael Karavás und sein Team haben Erfahrung im Erstellen individueller Reisepläne und ermöglichen ihren Gästen Erlebnisse abseits der üblichen Touristenpfade. Das Land hat sich von den Krisen der vergangenen Jahre bestens erholt und lockt Touristen mit einmaligen Natur- und Kulturerlebnissen.

Interview mit Thomas Heß, Geschäftsführer der Besttravel Dortmund GmbH

Trainingslager, Champions League-Spiele, internationale Reisen: Wir sind immer mit dabei

Als Geschäftsführer der besttravel dortmund GmbH ist er ganz nah dran an den großen Fußballstars der Borussia Dortmund. Thomas Heß ist mit dem hauseigenen Reiseunternehmen des Vereins immer mit dabei. Wirtschaftsforum sprach mit ihm darüber, wie er und seine Kollegen während der Spiele ihre Zeit verbringen und was die sogenannten 'Adrenalin-Trips' so besonders machen.

Interview mit Hans Christian Nolte, Geschäftsführer der Hannover Marketing und Tourismus GmbH - Hannover Veranstaltungs GmbH

Hannover. Vereint. Besonders.

Eine Stadt kann noch so viel bieten – für Besucher wird sie erst attraktiv, wenn sie sich auch gut verkauft. In Hannover ist das in den letzten 18 Jahren dank der Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) mit großem Erfolg gelungen. Schon lange wissen nicht mehr nur die Bewohner der niedersächsischen Landeshauptstadt, sondern auch Gäste aus aller Welt ihre Vorzüge zu schätzen. Über ein besonderes Konzept und eine Stadt, die Karriere macht.

Interview mit Axel Schmiegelow Geschäftsführer der itravel GmbH

Hat die Idee einen echten Mehrwert?

Was zeichnet für Sie eine Traumreise aus? Die Antworten darauf werden wohl sehr individuell ausfallen. Genau darauf setzt Axel Schmiegelow mit der Kölner itravel GmbH. Der Reiseveranstalter steht für hochwertige Individualreisen und Incentives, die sich vom üblichen Pauschaltourismus abheben. Im Gespräch geht Geschäftsführer Axel Schmiegelow auf die Sonderrolle von itravel unter den etablierten Reiseanbietern ein und erklärt, warum eine gute unternehmerische Idee immer einen Mehrwert haben muss.

Interview mit Andreas Steidle, Geschäftsführer der SAILING-CLASSICS GmbH

Erfüllte Träume von Ferne und Meer

SAILING-CLASSICS bietet die Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt kombiniert mit dem Gefühl der Freiheit und der Entschleunigung auf einer luxuriösen Segelyacht.

Interview mit Davide Russo, Kaufmännischer Leiter der Euro M.A.R. srl.

Voll im Lack in See stechen

In der Krise wachsen? Warum nicht, sagte man sich bei der Euro M.A.R. srl im italienischen La Spezia. Der Mut des Schiffslackierers zahlte sich aus. Heute ist er ein namhafter und gefragter Ansprechpartner, wenn es um den Neubau oder die Wartung von (Luxus-)Yachten und Booten geht. Die Bearbeitung und Lackierung der Oberflächen schützt die Karosserie vor den Einflüssen des Meeres, denen ein Schiff ständig ausgesetzt ist. Und auch, wenn nicht nur die Optik zählt: Der schönste Lohn ist es für die Mitarbeiter, wenn die fertige Yacht schließlich voll im Lack steht.

Interview mit Julia Stadler Damisch, Director DACH von SWOODOO

Jungunternehmer müssen die Fähigkeit besitzen sich immer wieder selbst zu motivieren - sonst nutzt auch die beste Geschäftsidee nichts!

SWOODOO und KAYAK Europe gehören zu den erfolgreichsten Start-ups im deutschsprachigen Raum im Tourismussektor. Mit ihrem umfassenden Vergleichsangebot bei Flügen und Reisen überzeugen beide Unternehmen ihre Kunden seit Jahren. Julia Stadler Damisch erklärt im Interview mit Wirtschaftsforum, wie das Unternehmen so schnell so erfolgreich wurde, was Jungunternehmer im Start-up Bereich beachten müssen und welche neuen Tools Kunden im Bereich Reiseplanung zur Verfügung gestellt werden.

TOP