Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

9 Gründe, warum wir arbeiten

9 Gründe, warum wir arbeiten

Wirtschaftsforum Listicle 35/2018

Manchmal möchten wir einfach den Job kündigen... Wenn wir die Arbeit allerdings nicht hätten, wären wir wohl ebenfalls nicht zufrieden. Warum gehen wir denn eigentlich zur Arbeit und was bringt es uns außer Geld? Wir haben ein paar Gründe zusammengefasst, warum Arbeit für uns wertvoll ist.

1. Geld verdienen

Machen wir uns nichts vor: Der offensichtlichste Grund für die tägliche Arbeit ist und bleibt das Geld. Natürlich müssen wir arbeiten, um unsere Miete zu bezahlen, Essen im Haus zu haben und uns gelegentlich etwas Besonderes leisten zu können, was nicht nur die Grundbedürfnisse abdeckt.

2. Karriere machen

Die Karriereleiter ist für viele Menschen verlockend. Etwas bestimmen können, ein wenig Macht über andere haben und dabei einen gewissen Status genießen - für einige von uns ist das schon Grund genug zur Arbeit zu gehen.

3. Berufung ausleben

Arbeit kann Berufung sein! Wenn Sie sich für ein bestimmtes Thema einsetzen und Menschen durch Ihre Arbeit helfen können, dann kommen Sie Ihrer Berufung nach. Aber keine Angst, wenn das nicht auf Sie zutrifft: Eine Berufung findet sich nicht mal eben um die Ecke.

4. Talente einsetzen

Sie können etwas ganz besonders gut? Dann ist es von Vorteil, wenn Sie Ihr Talent bei der Arbeit auch einsetzen können. Das ist ein guter Grund, der dafür spricht jeden Tag zur Arbeit zu gehen. Manchmal ist es auch nicht möglich, die eigenen Talente in seiner Freizeit wirklich auszuleben, sodass die Arbeit besonders sinnstiftend wird.

5. Mit Kollegen zusammen sein

Das Miteinander bei der Arbeit besteht sowohl aus sehr freundschaftlichen Beziehungen als auch aus Konflikten. Ob es jetzt bei Ihnen ein friedliches Miteinander gibt, oder nicht - der tägliche Flurfunk in einem anderen sozialen Umfeld ist eine Abwechslung zum Alltag zu Hause.

6. Tag strukturieren

Die Arbeitszeit nimmt die meiste Zeit unseres Lebens ein. Zu wissen, wann wir arbeiten müssen und wann nicht, strukturiert unseren Tagesablauf allerdings ungemein. Das Leben wird dadurch planbarer und fassbarer.

7. Selbstwertgefühl steigern

Wer möchte nicht das Gefühl haben, gebraucht zu werden? Bei der Arbeit wird das jeden Tag deutlich, denn Sie haben bestimmte Tätigkeiten zu erledigen, ohne die die Kollegen und das Unternehmen nicht weiterkämen.

8. Gesellschaftliches Ansehen wahren

“Du bist, was Du tust.” Beim Kennenlernen wird man oft nach seinem Beruf gefragt und welchen Beruf wir ausüben wirkt sich sehr auf unser Ansehen aus. Die Arbeit trägt dazu bei, unsere Stellung in der Gesellschaft zu wahren und zu gestalten.

9. Freizeit als Ausgleich genießen

Wer arbeitet, kann die Freizeit als Kontrast und Ausgleich zur anstrengenden Arbeit genießen. Schließlich haben wir uns die Freizeit und den Urlaub jetzt auch redlich verdient, oder?

Bewerten Sie diesen Artikel
TOP