Handel-und-Konsumgueter

Beauty & Kosmetik

Interview mit Jasmin Keller, Geschäftsführerin der Bürstenfabrik Keller GmbH

Mehr als nur eine Bürste

Wenn es um die Haar- oder Körperpflege geht, dann stellen Konsumenten höchste Ansprüche an die Funktionalität, gleichzeitig aber auch an die Ästhetik der Produkte. Als Johann Baptist Keller 1869 eine kleine Bürstenfertigung in Todtnau im Schwarzwald gründete, stand er damit ganz im Zeichen der Tradition der Region. Heute agiert das Unternehmen in der 5. Familiengeneration erfolgreich am Markt.

Interview mit Michael Hirthammer, Geschäftsführer der Harry‘s Factory in Deutschland

„Rückgrat des Wachstums sind die Rasierklingen aus unserem Werk in Eisfeld“

Ein hochmodernes Unternehmen mit langer Tradition: Harry‘s in Eisfeld entwickelt und produziert Rasierklingen und Rasiersysteme in höchster Qualität und nach den neuesten Standards. Dabei kommt dem Betrieb mit Sitz im thüringischen Eisfeld die Erfahrung von mehr als 100 Jahren zugute. So gehen die Anforderungen bewährter Handwerkskunst und die Möglichkeiten modernster Technologien eine gelungene Verbindung ein, deren Ergebnis ein perfektes Rasur-erlebnis ist.

Interview mit Heike Lindörfer, Geschäftsführerin der Gertraud Gruber Kosmetik GmbH & Co. KG

Ganzheitlich pure Schönheit

„Mit Herz, Hand und Verstand“ ist ein Motto, welches in der Kosmetikbranche heraussticht. Wo sonst zahlreiche Gerätschaften und immer neue Tools zum Einsatz kommen, setzt die Gertraud Gruber Kosmetik GmbH & Co. KG auf das Handwerk und betrachtet den Körper als ganzheitliches System. Dieser Ansatz findet sich in jedem einzelnen Produkt wieder. Tradition und Innovation, Authentizität und Markentreue, Achtsamkeit und Bodenständigkeit zeichnen die Marke GERTRAUD GRUBER aus.

Interview mit Hans-Heiko Hünemeyer, Geschäftsführender Gesellschafter der Schaebens Unternehmensgruppe

Maximale Wirkung – minimale Nebenwirkung

Maximale Wirkung bei minimaler Nebenwirkung – dieser Anspruch sollte nicht nur in der Pharmazie und Medizin, sondern auch in der Kosmetik gelten. Die Haus Schaebens GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Frechen, deutschlandweit einer der führenden Anbieter von Gesichtspflege, verfolgt diesen Ansatz seit Jahrzehnten konsequent und hat sich damit nicht nur wirtschaftlichen Erfolg und ein Alleinstellungsmerkmal erarbeitet, sondern auch dankbare Kunden.

Interview mit Bernd Drechsel, Geschäftsführer der ghd Deutschland GmbH

Wir machen Frauen noch schöner

Schönheit ist seit Jahrhunderten ein Thema, das insbesondere Frauen bewegt – eines, das zwar nie aus der Mode kommen wird, das sich aber kontinuierlich verändert. Die ghd Deutschland GmbH mit Sitz in Stuttgart trifft mit ihren Haarstylingprodukten immer den Geist der Zeit. Diese sind nicht nur frech und sexy, sondern auch hochklassig. Und genau so werden sie wahrgenommen. Hinter dem Erfolg stecken neben der Qualität von Styler & Co. ein geschicktes Marketing und ein engagiertes Team, das weiß, was die Kundin wünscht. Die Botschaft `Wir machen Frauen schön´ ist bei ghd mehr als ein Werbeversprechen. Es ist eine Einstellung.

Interview mit Judith Williams – Unternehmerin, Buchautorin, “Die Höhle der Löwen”-Jurorin sowie Geschäftsführerin der Judith Williams Beauty Institute GmbH

„Ich liebe das Leben“

‘Die Höhle der Löwen‘, Unternehmerin, Ehefrau, Mutter und Autorin: Judith Williams ist eine Allrounderin. In ihrem Leben hat sie trotz des Erfolgs auch einige Hürden überwinden müssen. Wie sie es schafft, ihre vielen Tätigkeiten unter einen Hut zu bringen, wie sie ihre Zeit bei der RTL-Show ‘Let’s Dance‘, in der sie 2018 den zweiten Platz belegt hat, empfunden hat und wie sie mit ihrem neuen Buch ‚ ‘Live your dream - Wie Träume fliegen lernen‘ anderen Menschen Mut machen möchte, hat sie Wirtschaftsforum verraten.

Interview mit Henry Dawidowicz, Geschäftsführer der Murnauer Markenvertrieb GmbH und Fette Pharma AG

Natürlich gesund und schön

Es ist sagenumwoben, bekannt als ‘weißes Gold’ und ‘Quell der Jugend’, von seiner natürlichen Heilkraft waren schon antike Herrscher überzeugt: Salz aus dem Toten Meer. Dass der hohe Salzgehalt von 33% mit Mineralien wie Magnesium, Kalium, Kalzium, Brom und Jod sich positiv auf die Gesundheit auswirkt, ist wissenschaftlich dokumentiert und hat einen festen Platz in der Medizin. Dank der Murnauer Markenvertrieb GmbH muss heute niemand mehr ans Tote Meer reisen, um von der heilenden und entspannenden Wirkung dieses besonderen Salzes zu profitieren.

Interview mit Jens Ciliax, Geschäftsführer der Angelini Beauty GmbH

Relevanz schafft Wachstum

Parfüm kann Einfluss auf das persönliche Wohlbefinden eines Menschen haben. Es verleiht Selbstvertrauen und kann zudem die eigene Wirkung auf andere Personen beeinflussen. Schon im alten Ägypten benutzten die Menschen Mischungen aus kostbaren Duftstoffen. Die Angelini Beauty GmbH mit Sitz in München bietet als Teil der Angelini-Gruppe ein breites Sortiment an Parfüms und Kosmetika, die in Italien gefertigt und weltweit vertrieben werden.

Interview mit Cristiano Scaramucci, Kaufmännischer Leiter und Inhaber der Albatros Srl

Kleinigkeit mit großer Wirkung

Es sind vor allem die Details, die den Unterschied zwischen Standard und Luxus ausmachen. Ein Fünfsterne-Hotelzimmer glänzt nicht nur durch seine Ausstattung, auch das kleine Geschenk zur Begrüßung und das hoteleigene Duschset tragen zu einem ganz besonderen Flair bei. Die Albatros Srl ist eine von fünf Firmen in Italien, die solche Badesets und Begrüßungsarrangements herstellen. Sie bietet alle Accessoires, die zu einem hochklassigen Hotel dazugehören.

Interview mit Fabio Murzi, Inhaber und Geschäftsführer der Acqua dell‘Elba Srl

Der Duft der Insel Elba

Der Markt für Parfüms und Düfte wird von wenigen großen Anbietern dominiert. Für kleinere Unternehmen ist es eine Herausforderung, hier Fuß zu fassen und sich langfristig zu behaupten. Acqua dell’Elba mit Sitz in Marciana Marina auf Elba gelingt dies mit authentischen Düften, die von der faszinierenden Landschaft Elbas inspiriert sind. In Italien fest etabliert, strebt das Unternehmen jetzt eine Internationalisierung seiner Aktivitäten an.

TOP