Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Selbstverständlich keimfrei

Interview mit Thomas Rous, Director Sales der Virobuster International GmbH

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

„Wir bei Virobuster arbeiten mit einem patentierten UVPE-Verfahren, das macht unsere Produkte so besonders. Dabei wollten wir nicht nur eine Lampe erfinden, sondern ein ganzes System, das immer die gleiche keimfreie Luft zur Verfügung stellt, die man gerne hätte. Das entwickelte System ist ein Tube,es enthält Lampen, Reflektoren und andere Teile. Es bietet gleichbleibende Qualität und unvergleichliche Effizienz. Das Standard-UVC-Licht wird in eine neue, höhere Wertigkeit gebracht und daraus ist UVPE entstanden“, erklärt Thomas Rous die Innovation hinter den Produkten.

Er ist als Director Sales für Virobuster tätig. „In der Tube gibt es eine patentierte Anordnung der Lampen – und durch die Reflexion, die Lampenstellung und den vorgefertigten Raum in der Tube kann eine konstante sogenannte ‘Kill-Rate’ der Keime von 99,9997% erreicht werden. Wir können dadurch nicht nur Viren, sondern auch Pilze, Bakterien, Sporen und Allergene – bis zu 80% – abtöten. Andere Systeme machen Lampen, die in einen Raum kommen. Unser Verfahren beinhaltet einen vorgefertigten Raum, in dem Luft entkeimt wird. Jedes Gerät ist praktisch eine Art Duracell-Batterie, die eine bestimmte Menge Luft entkeimen kann. Je nach Raumgröße braucht es dann eine bestimmte Anzahl an Tubes.“

Partner in Krisenzeiten

Auch beziehungsweise vor allem im Zuge der COVID-19-Pandemie haben viele Kunden mit Virobuster Kontakt aufgenommen – zu Recht. „Die Eliminierung von Viren ist durch unsere Geräte sehr wirksam. Wir können dies viel effizienter als unsere Mitbewerber. Daher sind wir gerade dabei, Projekte auf Messegeländen und Flughäfen zu starten und damit den Schutz der Besucher zu garantieren. Was uns sehr wichtig ist: Wir wollen den Diskurs um COVID-19 nicht ausnutzen; es ging und geht uns immer um einen nachhaltigen Einsatz. Die Produkte müssen Sinn ergeben, sonst lohnt es nicht.“

„Unser System bietet einen Raum, in dem Luft entkeimt wird.“ Thomas RousDirector Sales
Thomas Rous

Genau diese Herangehensweise findet sich auch in der zukünftigen Planung und Entwicklung des Unternehmens wieder, wie Thomas Rous erklärt: „Wir sind in der permanenten Weiterentwicklung unserer Geräte und entwickeln parallel Konzepte, um große Luftmengen effektiver umzusetzen. Wir wollen in jeder Hinsicht expandieren.“

TOP