Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Transport & Logistik

Wirtschaftsforum Branchen

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel
Interview mit Denise Schuster, Gründerin und Geschäftsführerin von ParkYourTruck

ParkYourTruck: Der Online Check-In für den LKW

Parken stellt uns alle regelmäßig vor Herausforderungen. Wie geht es dann wohl denjenigen von uns, die ihr rund 40-Tonnen-schweres und mehrere Meter langes Fahrzeug sicher abstellen möchten? Die UnserParkplatz GmbH hat sich mit diesem Thema genauer beschäftigt und bietet mit ParkYourTruck eine schnelle und einfache Plattform für LKW-Fahrer an. Wie sie auf diese Idee gekommen ist, warum ihr Weg über PKW führte und wie sie digitale Hürden meistert, verrät Gründerin und Geschäftsführerin Denise Schuster im Interview.

Interview mit Mario Annegarn, Geschäftsführer der GEBAS GmbH

Natürlich Eis! – Eis? Natürlich!

Italien! Die Frage nach ihrem Sehnsuchtsland würden wohl viele Deutsche so beantworten. So auch Mario Annegarn. Er ist bekennender Italien-Fan und vereint diese Tatsache perfekt mit seiner beruflichen Eigenschaft als Geschäftsführer der GEBAS GmbH. Das Unternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Bergheim sorgt mit seinen Produkten dafür, dass von den vielen Italien-Sehnsüchten eine ganz bestimmt erfüllt wird: die nach italienischem Eis. Natürlich.

Interview mit Karsten Nitsch, Geschäftsführer der Cattron GmbH

Kontrolliert und sicher

Wenn große Geräte und schwere Maschinen, wie Industriekrane oder Lokomotiven in einem Rangierbahnhof, in Bewegung gesetzt werden, kann der kleinste Fehler drastische Folgen haben. Absolute Sicherheit und präzise Kontrolle müssen Vorrang haben, um die Mitarbeiter vor Schaden zu bewahren und die Produktivität zu erhalten. Cattron™, mit europäischen Niederlassungen in Krefeld und Liberec, bietet seit über sieben Jahrzehnten unternehmenskritische, drahtlose Steuerungslösungen an. Diese Lösungen ermöglichen es dem Bediener, die Ausrüstung aus sicherer Entfernung zu steuern und gleichzeitig die Produktivität zu steigern. Als einer der wenigen echten Spezialisten auf dem Markt hat das Unternehmen mit seiner verlässlichen, innovativen Steuerungstechnik wesentliche Maßstäbe gesetzt und damit großes Prestige erworben.

Interview mit Christian Vester, Geschäftsführer der Vester GmbH

Energisch nach vorn

Holzpellets gewinnen als Alternative zu fossiler Energie zunehmend an Bedeutung. Der nachwachsende Rohstoff gilt als besonders ökonomisch und ökologisch – im Vergleich zu fossilen Brennstoffen fällt seine Ökobilanz deutlich besser aus. Seit drei Jahren bietet die Vester GmbH, ein zukunftsorientiertes Familienunternehmen, das sich im Bereich Energiehandel einen Namen gemacht hat, die umweltfreundliche Energiealternative an. Mit wachsendem Erfolg.

Interview mit Gerd Röttger, Geschäftsführer der InTime Express Logistik GmbH

20 Mal um die Welt – Tag für Tag

Wer zuverlässige und schnelle Logistik bieten will, muss gut vernetzt sein. So wie die inTime Express Logistik GmbH aus Isernhagen bei Hannover mit ihren 24 Standorten und Partnernetzwerken in ganz Europa. Tag für Tag ist sie mit 1.500 Fahrzeugen an Land, aber auch in der Luft für ihre Kunden unterwegs. Geliefert wird nicht nur ‘in time’. Ihr Konzept der ‘agile logistics’ garantiert auch ein Höchstmaß an Flexibilität und Sicherheit – besonders dann, wenn es ganz eilig ist.

Interview mit Ralf Dahlinger, Geschäftsführer der KTL Kombi-Terminal Ludwigshafen GmbH

Von der Straße auf die Schiene

Kombinierter Verkehr bezeichnet eine Transportkette, an der verschiedene Verkehrsträger beteiligt sind. Die KTL Kombi-Terminal Ludwigshafen GmbH ist das Verbindungsglied zwischen Straßen- und Schienentransport. Als eines der führenden Umschlagterminals in Europa sorgt sie für reibungslosen und zügigen Weitertransport und bietet darüber hinaus einen umfangreichen Service. ‘Zur richtigen Zeit am richtigen Ort’ trifft bei ihr nicht nur auf die zu transportierende Ware zu, sondern auch auf das Unternehmen selbst.

Interview mit Lars Gehrke, Geschäftsführer der Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH

Mobilität aus Leidenschaft

Logistik- und Transportdienstleistungen aus einer Hand sowie innovative Transportkonzepte sind die Spezialität der Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH im Potsdamer Luftschiffhafen. Einer der Geschäftsführer des Betriebs ist Lars Gehrke. Gemäß dem Unternehmensleitsatz ‘Mobilität und Logistik aus Leidenschaft und mit sozialer Verantwortung’ stehen für ihn vor allem die Mitarbeiter und die Nähe zu den Kunden im Mittelpunkt seiner Arbeit.

Interview mit Monja Mühling, Co-Founder der Smartlane GmbH

Logistik optimieren? Die größte Ineffizienz liegt darin, es so wie immer schon zu machen!

Monja Mühling will die Logistik smart machen: Vollautomatisiert berechnet ein Algorithmus die beste Route und nimmt dementsprechend eine ideale Zuteilung von Auftrag zu Fahrer vor. Ihr Unternehmen Smartlane will dabei nicht nur die gefahrenen Strecken seiner Kunden verkürzen, sondern auch zu einer Verbesserung der Servicequalität für den Endkunden beitragen. Mit Wirtschaftsforum sprach Monja Mühling über die größten Effizienz-Killer in der Logistik, die Rolle von Diversität in ihrem Unternehmen – und darüber, wie viel der Paketdienst von morgen mit dem von heute gemein haben wird.

Interview mit Oswald Werle, CEO der inet-logistics GmbH

Born in the cloud

Wer den Warenstrom steuern will, muss ihn zunächst einmal verstehen. Die IT-Experten von inet-logistics aus Dornbirn in Österreich sind auch Fachleute auf diesem Gebiet. Diese Kombination hat das Unternehmen zu einem der weltweit führenden Anbieter von cloudbasierten Transport-Management-Systemen (TMS) gemacht. Geringere Frachtkosten, volle Lkws, sauberere Umwelt – am Ende profieren alle vom optimierten Transport.

Interview mit Manuel Brakmann, Betriebsleiter sowie Verkaufsleiter In- und Ausland der HTT Helmut Traxl Transport GmbH

Um des Umzugs Willen

Es ist ein Familienbetrieb in dritter Generation mit einem hervorragenden Ruf. Die Umzugsspezialisten der HTT Helmut Traxl Transport GmbH werden nicht nur von privaten und geschäftlichen Auftraggebern wegen ihrer Erfahrung und ihrer guten Arbeit geschätzt. Auch als Arbeitgeber ist das Unternehmen aus Frickenhausen in Baden-Württemberg gefragt. Als einer der wenigen Spediteure im Süden Deutschlands kann sich die Firma nicht über mangelndes Interesse von Bewerbern beklagen.

TOP