Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Informations und Kommunikationstechnik

Wirtschaftsforum Branchen

Interview mit Christoph Eck-Schmidt, Geschäftsführer der Bonial International GmbH

Die digitale Alternative zum Printprospekt

Werbung begegnet uns im Alltag häufig. Umso schöner ist es, wenn wir uns deren Themen selbst aussuchen können. Mit kaufDA ist das kein Problem. Die Internetplattform der Bonial International GmbH verlegt die Werbeblättchen ins Internet und bietet ihren Kunden und Usern damit viele Vorteile. Welche das sind und wie es der Plattform gelingt, die Dynamik des Markts zu bedienen, verrät Geschäftsführer Christoph Eck-Schmidt im Gespräch mit Wirtschaftsforum.

Zahnärzte mit Software begeistern

Ein guter Zahnarzt allein macht noch keine erfolgreiche Praxis aus. Die DAMPSOFT GmbH mit Sitz in Damp an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins sorgt mit ihren Softwarelösungen für Zahnarztpraxen dafür, dass es auch im Praxismanagement rund läuft. Die IT-Spezialisten wissen genau, was Zahnärzte brauchen, denn sie haben selbst Experten aus der zahnärztlichen Praxis am Start. Dank qualifizierter Mitarbeiter bietet Dampsoft nicht nur ein Produkt, sondern ein ganzes Paket an Lösungen.

Portrait

Rundum sicher: Security-Dienstleistungen für Unternehmen

Die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 beschäftigen Unternehmen aus fast allen Branchen. Mit der Menge an Daten, die mittlerweile online zur Verfügung stehen, muss aber auch die Sicherheit dieser Daten gewährleistet werden. IT-Sicherheit ist jedoch für viele Firmen ein Faktor, der viel zu sehr vernachlässigt wird, sodass wichtige Informationen in Betrieben nicht geschützt sind. Die Systemhaus SAR GmbH mit Sitz in Baesweiler ist Experte auf diesem Gebiet.

Portrait

IT-Partner für Digitalisierung

Egal, ob Cloud Computing oder digitale Transformation – die IT-Anforderungen, die heute an Unternehmen aller Branchen gestellt werden, sind komplex und ändern sich rasant. Kein Wunder, dass die Kompetenz spezialisierter IT-Unternehmen gefragt ist wie nie. Ein IT-Dienstleister, der mit den Herausforderungen dieser schnelllebigen Branche wächst, ist die VSB Solutions GmbH – smarte, innovative IT-Lösungen sind Markenzeichen der Lichtenfelser.

Portrait

Spiele-Spaß für Groß und Klein

Die Berliner Gameloft GmbH gehört zu einem der großen Player, die Spiele für Smartphones und Tablets anbieten. Der 1999 gegründete französische Mutterkonzern ist heute in 100 Ländern aktiv, beschäftigt weltweit 4.600 Mitarbeiter und betreibt 20 Entwicklungsstudios. Das Unternehmen bietet rund 250 verschiedene Spiele an, die von 114 Millionen Nutzern jeden Monat weltweit gespielt werden, darunter die Asphalt Franchise, Minion Rush und Dragon Mania Legends.

Portrait

Vorne mitspielen dank Teamwork

Es gibt zwar keine eigenen Produkte, die man entwickelt hätte. Dafür arbeitet man aber mit vielversprechenden Start-ups und führenden Technologiekonzernen zusammen, darunter dem US-amerikanischen Anbieter von cloudbasierten Geschäftsautomationslösungen JAGGAER. Mac Solutions SA setzt auf Kundennähe und individuelle Beratung – und auf Zukunftsthemen wie Künstliche Intelligenz –, um im Wachstumsmarkt IT ganz vorne mitzuspielen.

Portrait

Von einer Black Box zum Technologieführer

An seine erste Frage im Kontakt mit der Black Box-Gruppe kann sich Hans-Peter Kuhnert noch gut erinnern. „Meine erste Frage war: Was heißt denn eigentlich KVM?“ Heute ist der Spezialist für Messtechnik Vice President of Sales EMEA und verantwortet die internationalen Vertriebsaktivitäten von Black Box außerhalb der USA. KVM steht übrigens für Keyboard, Video, Maus und ist zugleich der Begriff für das Kerngeschäft der Black Box GmbH Deutschland. Das Unternehmen bietet umfassende Infrastrukturdienstleistungen in Sachen IT.

Portrait

Wissen, was Kunden wollen und brauchen

IT-Consulting und Gründungsplattform sind die beiden Säulen, auf denen das Konzept der Münchener SYNGENIO AG steht. Mit weiteren Standorten in Stuttgart, Bonn, Frankfurt und Hamburg konzentriert sich das Unternehmen auf deutsche Kunden, die international tätig sind. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Finanzdienstleistern, Telekommunikationsanbietern sowie Energieversorgern. Seit der Gründung legt die Firma großen Wert auf die Eigenfinanzierung, die unternehmerische Unabhängigkeit gewährleistet.

Portrait

Optimale Prozesse dank maßgeschneiderter Instandhaltungssoftware

Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 hat sich die GreenGate AG mit Sitz in Windeck, Nordrhein-Westfalen, auf Instandhaltungssoftware für verschiedene Branchen und Anwendungsbereiche entwickelt. Interdisziplinäre Teams aus Projektmanagern, Softwareentwicklern und Supportexperten sorgen stetig für neue Innovationen und bilden im Dialog komplexe Instandhaltungsprozesse individuell und strukturiert ab, um sie transparent und steuerbar zu machen. Als Mann der ersten Stunde ist Mitgründer und Vorstand Frank Lagemann ein fester Bestandteil des rund 30-köpfigen Teams.

Portrait

Und die Kasse stimmt – Wie aus einem belächelten Haufen Bayern ein Marktführer wurde

Start-ups sind berühmt und berüchtigt, und das zu Recht! Nicht selten wirbeln sie mit Innovationen und Produkten den Markt auf, von denen die Welt zuvor nicht einmal ahnte, dass sie überhaupt gebraucht werden. Manchmal aber ist es auch einfach eine richtig gute Idee, die am Ende eine ganze Branche revolutioniert. orderbird gehört der letzteren Kategorie an: Von vier jungen Bayern ins Leben gerufen, hat sich das Start-up innerhalb weniger Jahre zu einem waschechten Scale-up entwickelt.

TOP