Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Diese Taschen sind der perfekte Begleiter für den Job

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Die Aktentasche

Der Klassiker unter den Taschen, die zur Arbeit getragen werden, ist wohl die Aktentasche. Sie bietet viele Fächer, in denen alles Platz findet, was Sie brauchen. Längst kommt sie nicht mehr nur im klassischen Leder-Look daher, man kann sie heute vielfältig kombinieren:

Die Messenger Bag

Die Messenger Bag erinnert an die Gepäckstücke von Fahradkurieren und wird ihrem Namen definitiv gerecht: Sie ist geräumig und bietet durch ihre Form auch die Möglichkeit, Dokumente mit ihr zu transportieren. Sowohl für den Mann als auch die Frau ist diese Tasche ein schmucker Begleiter. Praktisch: Manche Modelle haben gleich auch ein Fach für den Laptop parat.

Der (Handgepäck-)Rucksack

Ein Rucksack bietet den Vorteil, dass das Gewicht auf beide Schultern verteilt ist und er meist noch ein wenig mehr Platz bietet als andere Taschenarten. Mittlerweile kann man Rucksäcke auch mit Rollen erwerben, sodass man sie wie einen Trolley hinter sich herziehen kann. Für geschäftliche Flugreisen können Sie mit dem Rucksack auch nichts falsch machen, denn er hat meist genau Handgepäck-Normgröße. Einige Rucksackmodelle sind heutzutage auch mit einem Diebstahlschutz ausgestattet.

Shopper

Für Damen kann auch der Shopper eine gute Alternative sein, um auf dem Weg zur Arbeit für alles gerüstet zu sein. Der Shopper besticht durch seine Größe und den damit verbundenen Stauraum. Die langen Henkel sind besonders bequem, die Tasche kann gut über der Schulter getragen werden. Gerade wenn Sie viel Kundenkontakt haben, ist der Shopper eine elegante Variante für eine Tasche mit viel Stauraum. Achtung: Im Innenraum gibt es nicht immer noch Fächer, daher kann schnell alles ein wenig durcheinandergeraten.

Tote Bags

Tote Bags stehen den Shoppern an Platz in Nichts nach, aber sie werden anders getragen. Die Henkel sind allerdings viel kürzer und können daher nur in der Hand oder in der Armbeuge getragen werden. Teilweise sind trotzdem Schulterriemen integriert, damit Sie variieren können. Die Materialien können ganz unterschiedlich ausfallen: Von Leder bis Baumwolle ist alles dabei. Gerade zum Business-Kostüm wirkt diese Taschenart besonders elegant.

TOP