Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Schwergewichte auf der Bühne

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Das Produktprogramm von Eurogamma umfasst eine große Auswahl an Standardsäulen, die das Unternehmen im Laufe der Jahre selbst entwickelt hat. Die Hebebühnen haben zwischen 4 und 64 Säulen mit einer Hebekraft von 5 bis 50 t pro Säule. Die Arme können fixiert oder justierbar ausgelegt werden.

Individuelle Anpassung 

Neben sämtlichen benötigten Zubehör liefert Eurogamma eine Steuerzentrale mit Hardware und Software. Spezialisiert ist man auf Hebebühnen mit zwölf Säulen, die insbesondere für Busse und Teile von Zügen geeignet sind. Das Unternehmen genießt einen ausgezeichneten Ruf, vor allem für seine Fähigkeit, die Systeme individuell auf die Kundenwünsche zu adaptieren. „Die Kunden geben uns ihre Spezifikationen und auf dieser Basis entwickeln wir dann die Lösung“, erklärt Projektmanager Davide Tomasello. „Wir stehen in ständigem Dialog mit unseren Kunden. Hinzu kommt, dass wir nie stehen bleiben. Wir recherchieren ständig nach Innovationen und neuen After Sales-Leistungen. Das ist ein wichtiger Aspekt, der uns von vielen anderen Anbietern unterscheidet.“ 

Auch digital agiert das Unternehmen am Puls der Zeit. Die Systeme sind Industrie 4.0-kompatibel und können ferngesteuert werden. Auf der Referenzliste des Unternehmens stehen Hersteller sowie Eisenbahngesellschaften und -betreiber, öffentliche Verkehrsgesellschaften sowie Wartungsunternehmen, Importeure und Distributoren. Das Unternehmen bedient Kunden in Europa, den USA, Australien und Asien. In Europa sind Frankreich und England wichtige Märkte, gefolgt von Italien und der Schweiz. „In unserem Bereich ist es sehr wichtig, eine echte Kundenbeziehung aufzubauen und diese zu pflegen“, so Davide Tomasello.

„Durch unseren ständigen Kundendialog haben wir unser Ohr immer am Markt und erfahren rechtzeitig von neuen Trends und Bedürfnissen. Auch Fachmessen, wie zum Beispiel die InnoTrans in Berlin, die Sifer in Lille oder die Railtex in Birmingham, sind gute Plattformen, um unsere Produktneuheiten einem internationalen Fachpublikum zu zeigen.“ 

Wir bleiben nie stehen, recherchieren immer nach Innovationen und neuen Services. Davide TomaselloProjektmanager

Mit Wurzeln, die bis in die 1980er Jahre zurück reichen, war Eurogamma ursprünglich auf den Vertrieb von Ersatzteilen für den Automotive- und-Eisenbahn-Bereich fokussiert. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen von einem Importeur zum Produzenten und Lösungsentwickler, schließlich mit Fokus auf Hebebühnen für Busse, Züge und Straßenbahnen.

2012 entwickelte man die bislang stärkste Hebebühne mit einer Hebekraft von 50 t pro Hebesäule. Zahlreiche Zertifizierungen bestätigen die Sicherheit der Eurogamma-Systeme, die alle mit einem selbstentwickelten und patentierten Sicherheitsmodul ausgestattet sind. Für die kommenden Jahre erwartet Davide Tomasello vor allem im Bereich der Hebebühnen für Busse Wachstum.

Mit Wurzeln, die bis in die 1980er Jahre zurück reichen, war Eurogamma ursprünglich auf den Vertrieb von Ersatzteilen für den Automotive- und-Eisenbahn-Bereich fokussiert. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen von einem Importeur zum Produzenten und Lösungsentwickler, schließlich mit Fokus auf Hebebühnen für Busse, Züge und Straßenbahnen. 2012 entwickelte man die bislang stärkste Hebebühne mit einer Hebekraft von 50 t pro Hebesäule. Zahlreiche Zertifizierungen bestätigen die Sicherheit der Eurogamma-Systeme, die alle mit einem selbstentwickelten und patentierten Sicherheitsmodul ausgestattet sind. Für die kommenden Jahre erwartet Davide Tomasello vor allem im Bereich der Hebebühnen für Busse Wachstum. 

Weitere Verbesserungen im Eisenbahnbereich sowie die fortschreitende Internationalisierung des Unternehmens sind ebenfalls wichtige Punkte auf der Agenda. „Wir möchten etwas machen, das nie zu Ende geht“, erklärt Davide Tomasello die Motivation. „Wir möchten immer besser werden und unsere Produkte weiterentwickeln. Neue Projekte, neue kaufmännische und technische Ziele gehören selbstverständlich zu unserem Zielbild.“

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP