Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Werkstoffe & Werkstoffverarbeitung

Portrait

Patentiert und konkurrenzlos

Eigentlich ist die Krapf AG ein typisches Metall- und Fassadenbauunternehmen. Aber nur eigentlich, denn mit dem patentierten Schiebefenster air-lux hat das Unternehmen aus dem schweizerischen Engelburg ein Produkt entwickelt, das weltweit von führenden Architekten geschätzt wird und das über herausragende Eigenschaften verfügt. Doch neben dem Topseller air-lux bietet Krapf eben auch klassischen Metall- und Fassadenbau sowie Sonderkonstruktionen an.

Portrait

Guter Mix: Erfahrung und Ausbildung

Das ist stark. Von den 150 Beschäftigten der MLB Manufacturing Service GmbH absolvieren 40 eine Ausbildung. Das Unternehmen aus dem schwäbischen Bobingen bildet sowohl ‘klassische’ Lehrlinge aus, wie auch Menschen, die mit Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit einen Berufsabschluss nachholen. Mögliche Berufe sind Elektroniker für die Betriebstechnik, Mechatroniker sowie Industrie- und Zerspanungsmechaniker.

Portrait

Zwei Brüder – ein Unternehmen

Die unter dem Dach der Wachsmuth-Gruppe zusammengefassten Unternehmen G. Wachsmuth & Co. Werkzeugbau GmbH aus Nachrodt-Wiblingwerde und S. Bernhard GmbH Stanz- und Drahtbiegetechnik aus Lüdenscheid bieten ihren Auftraggebern ein sehr breites Spektrum verschiedener Dienstleistungen rund um die Metallbearbeitung. Technisches Know-how, ein hochmoderner Maschinenpark sowie die jahrzehntelange Erfahrung eines vertrauenswürdigen Familienunternehmens überzeugen Kunden im In- und Ausland.

Portrait

Verstehen, was der Kunde braucht

Ohne Kunststoff würde die Produktion in vielen Branchen stillstehen. Die Automobilindustrie ist beispielsweise essenziell auf Kunststoffe für die Fertigung von Fahrzeugen angewiesen. Und auch in der Lebensmittelverarbeitung sind Kunststoffe für Verpackungsmaschinen stets gefragt. Die ARTHUR KRÜGER GmbH mit Sitz in Barsbüttel ist Kunststoff-Spezialist. Ob Halbzeuge, Fertigteile oder Anlagenbau – die Experten lassen die Nachfrage verschiedenster Branchen Realität werden.

Portrait

Mit der richtigen Härte zum Ziel

Ohne das passende Werkzeug, das den Ansprüchen der jeweiligen Branche Stand hält, würde nahezu jede Produktion stillstehen. Besonders in der Automobilindustrie oder der Holzverarbeitung müssen Werkzeuge vor allem eines: Härte, Standfestigkeit und Qualität beweisen. Die Sinter Sud SPA mit Sitz in der Provinz von Benevento, Italien, hat diese Härte in den Fokus ihrer Leistungen gestellt: Das Unternehmen produziert Hartmetall für die Erstellung von Hartmetallwerkzeugen.

Interview mit Dr. Carlos Caro, Sales Manager der HD Kunststoffe GmbH

Mit Kunststoff das Leben gestalten

Kunststoffe gehören heute zu den wichtigsten Werkstoffen. Aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten werden sie heute in ganz unterschiedlichen Bereichen eingesetzt und ersetzen immer häufiger andere Materialien wie Holz, Metall oder Glas. Eine kosteneffiziente Produktionstechnologie zur Herstellung von Kunststoffkomponenten ist das Rotationsgießen. Die HD Kunststoffe GmbH mit Sitz in Remscheid bietet maßgeschneiderte Rohstoffe für die Rotomoulding-Industrie und hat sich als Spezialist in der Branche etabliert. Im Interview mit Wirtschaftsforum sprach Sales Manager Dr. Carlos Caro über Vorteile des Rotationsgießens und die Spezialisierung von HD Kunststoffe.

Portrait

Metall und Mensch im Einklang

Rainer Keller glaubt an den Faktor Mensch. „Ich sehe den Menschen als höchstes Gut, das wir haben. Man kann auch im Einklang mit Automatisierung bewirken, viele Arbeitsplätze zu schaffen“, sagt der Geschäftsführer der Metalltechnik Vils GmbH in Vils. Als Lohnfertigungsbetrieb für Maschinenbauteile hat sich das Tiroler Unternehmen in der Metallbranche einen guten Namen gemacht. Die 85 Mitarbeiter sorgen für den Herzschlag des Betriebs.

Portrait

Das Ergebnis zählt

Bei Gas- und Wasserzählern geht es um Präzision in der Herstellung wie auch in der Funktionalität. Um diese zu gewährleisten, muss jede ihrer Komponenten hohe Qualitätsanforderungen erfüllen. Die Co.S.Ma.Plast. srl mit Hauptsitz im italienischen Monza hat sich mit Erfolg auf die Herstellung von Messgeräten spezialisiert. Der Familienbetrieb versteht sich dabei nicht nur als Produzent, sondern auch als Berater und Ideengeber für seine Kunden.

Portrait

Viel mehr als Altkleiderboxen

Seit 35 Jahren fertigt die JO-BA GmbH Container für Altkleider. „Da kennt uns jeder“, sagt Kai-Uwe Jobst, Geschäftsführer des Bremer Unternehmens. „Aber dass wir noch viel mehr können, das wissen noch wenige.“ Und dieses ‘Mehr’ sind unter anderem Container und Sammelsysteme für Elektroschrott, Altpapier, Abfall, Medikamente und Altöl. „Als kleiner und kreativer Hersteller wollen wir unseren Kunden individuelle Lösungen bieten“, so der Firmenchef.

Portrait

Flexibel und familiär

‘Flexibilität’ gehört wohl zu den am meisten strapazierten Begriffen, wenn es um die Vorzüge von Unternehmen geht. Bei der Siegfried Kiffer GmbH ist Flexibilität jedoch keine Floskel. Der erfolgreiche Metall- und Rohrleitungsbauer, bei dem drei Generationen zusammenarbeiten, setzt auf schnelle Entscheidungen, ein großes Lager und ein familiäres Betriebsklima – und kann so äußerst flexibel auf unterschiedlichste Kundenanforderungen eingehen.

Portrait

Kunststoff gut in Form

Fensterprofile, Sockelleisten und Preishalter im Supermarkt haben auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam – außer, dass sie aus Kunststoff hergestellt sind. Die German Plast s.r.l. aus Camerano in Italien gibt all diesen Dingen und noch vielen mehr ihre Form. Seit mehr als 50 Jahren setzt der Spezialist für Extrusionsverfahren die Ideen seiner Kunden um. Mit viel Know-how, Technologie und Leidenschaft werden so aus Kunststoffgranulat fertige Produkte.

TOP