Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Gebäudewerte erhalten

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

TECHBAU ist einer der führenden deutschen Anbieter bei der Sanierung und Erhaltung von Gebäuden aller Art, auch von historischen Bauwerken. Das Unternehmen hat ein Team von gut geschulten Mitarbeitern, nutzt neueste Technologien und die Erfahrung aus zahlreichen anspruchsvollen Projekten, die in 20 Jahren für öffentliche und private Auftraggeber ausgeführt wurden.

Sanierungen mit Erfahrung

TECHBAU wurde 1987 gegründet und wird seit 1990 von Dipl.-Ing. Klaus Zander geleitet, einem Diplomingenieur mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Sanierung von Gebäuden und anderen Bauwerken. Besonders viel Erfahrung hat TECHBAU in der Sanierung von Beton und Mauerwerk und in der Asbestsanierung.

"Betonsanierung bei Gebäuden, deren Struktur bereits stark geschädigt ist, also wenn es schon fast zu spät ist, das ist eine unsere Spezialitäten", betont der technische Direktor Dieter Böttcher, der bereits seit Jahren mit Klaus Zander zusammenarbeitet.

„Bei der Qualität machen wir keine Kompromisse und geben immer alles, was wir können.“ Dieter Böttcher

In den letzten Jahren hat TECHBAU das Leistungsspektrum mit speziellen Kenntnissen in Wärmedämmungsverbundsystemen erweitert. Darüber hinaus ist das Unternehmen Fachbetrieb für säurebeständige Polymersilikat-Beschichtungen von Klärwerken und Abwasseranlagen. "Zurzeit haben wir auch viele Projekte zur Sanierung von Schulen, vor allem im Bereich Energieeffizienz", erklärt Dieter Böttcher.

Breit aufgestellt

Neben dem Stammsitz in Hamburg hat TECHBAU Büros in Berlin und Leipzig, insgesamt 75 Mitarbeiter und ein breit gefächertes Dienstleistungsangebot. Dazu gehören beispielsweise Spritzbeton- und Betonsanierung, Mauerwerkssanierung, Wärmedämmung, Instandhaltung von Klärwerken und Abwasseranlagen sowie die Beseitigung von Asbest und PCB. Alle Arbeiten werden vor Ort durchgeführt.

"Wir haben Anfragen aus ganz Deutschland", sagt Dieter Böttcher. "Aber wir ziehen es vor, uns auf ein Gebiet zu konzentrieren, das wir gut bedienen können. So können wir langfristige, nachhaltige Kundenbeziehungen aufbauen."

Zu der Ausrichtung auf langfristige Ziele passen der hohe Qualitätsanspruch von TECHBAU und die offene Kommunikation mit Kunden. "Bei der Qualität machen wir keine Kompromisse und geben immer alles, was wir können", erklärt Dieter Böttcher. "Und wir sprechen Probleme offen an - wenn wir sie nicht lösen können, sagen wir das." Kunden schätzen diese Philosophie und die Fachkenntnis von TECHBAU ebenso wie Statiker, Bauberater und Bauleiter.

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP