Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Zentrum für Heilung und Bildung

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Unter dem Dach der MEDIGREIF Unternehmensgruppe finden sich heute fünf Rehabilitationskliniken. Hinzu kommen im Greifswalder Gesundheits- und Sozialzentrum die Berufsfachschule Greifswald, eine Seniorenresidenz, das Gesundheitssport- und Wellnesszentrum SINUS und das Parkbistro.

Einen wesentlichen Teil an paramedizinischen Dienstleistungen erbringt die Pflege-Dienstleistung GmbH. Die verschiedenen Einrichtungen sind auf insgesamt fünf Standorte verteilt – allesamt in Mecklenburg-Vorpommern.

Einzigartig in Deutschland

Am Firmensitz befindet sich die MEDIGREIF Parkklinik Greifswald, eine Klinik für geriatrische und orthopädische Rehabilitation, Kurzzeitpflegeklinik sowie für Gesundheitsurlaub und Prävention. Hier werden unter anderem Angehörige der Bundeswehr behandelt.

Die Inselklinik ‘Haus Kulm’ in Heringsdorf auf Usedom ist eine Fachklinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Sie verfügt als einzige Klinik in Deutschland zudem über eine Druckkammer zur hyperbaren Sauerstofftherapie und eine Kammer zur Ganzkörper-Kältetherapie bei -110 °C.

Ebenfalls in Heringsdorf betreibt MEDIGREIF die Inselklinik ‘Haus Gothensee’, eine Fachklinik für Kinder und Jugendliche. Hier werden Übergewicht und Adipositas, Stoffwechselerkrankungen, psychische und psychosomatische Erkrankungen sowie Erkrankungen der Atemwege behandelt.

Auch der Mütter-Gesundheit-Usedom e.V. befindet sich in Heringsdorf, eine vom Müttergenesungswerk anerkannte Mutter-Kind-Einrichtung.

Eigene Berufsfachschule

Die MEDIGREIF Berufsfachschule Greifswald mit einem weiteren Standort in Bandelin bildet Schülerinnen und Schüler in den Ausbildungsgängen Altenpflege sowie Kranken- und Altenpflegehilfe aus. Die MEDIGREIF Seniorenresidenz Greifswald bietet in 153 Wohnungen betreutes und selbstständiges Wohnen bis ins hohe Alter an.

OMR Prof. Dr. sc. med. Dietmar Enderlein
„Unsere Patienten kommen aus allen Schichten – unabhängig vom sozialen Status.“ OMR Prof. Dr. sc. med. Dietmar EnderleinVorstandsvorsitzender

Kompetent angeleitet werden die Besucher des MEDIGREIF Gesundheitssport- und Wellnesszen-trums SINUS Greifswald. Hier werden unter anderem Kurse in Yoga, Pilates, Zumba, Babyschwimmen und Selbstverteidigung angeboten sowie aktuelle Trendsportarten wie Aqua-Gymnastik, Body-Work, Squash und Spin-Bike sowie Vital- und Wellnesstherapien.

Eigenverantwortlich handeln

Auf vielen Gebieten leisten die Einrichtungen von MEDIGREIF Pionierarbeit. So fanden die ersten jemals in Ostdeutschland durchgeführten Transplantationen von Knorpelzellen in den Kliniken des Unternehmens statt, und auch die Tele-Radiologie – die Vernetzung verschiedener Krankenhäuser mit einer Radiologie – sowie die Tele-Pathologie wurden von MEDIGREIF eingeführt.

Zielgruppen des Unternehmens sind Krankenkassen, Rentenversicherungen sowie Privatpatienten – auch aus dem Ausland, zum Beispiel Österreich und der Schweiz.

„Unsere Patienten kommen aus allen Schichten – unabhängig vom sozialen Status“, erklärt OMR Prof. Dr. sc. med. Dietmar Enderlein, der als Vorstandsvorsitzender die Unternehmensgruppe mit 650 Beschäftigten und einem Umsatz von 25 Millionen EUR gemeinsam mit Vorstand Dipl.-Jur. Klaus Schilling leitet.

„Wir achten streng auf Wirtschaftlichkeit und klare Führung“, ergänzt der Vorstandsvorsitzende. So ist jede Führungskraft eigenverantwortlich für ihren Bereich zuständig und berichtet im großen Kreis darüber. „Das bundesdeutsche Gesundheitswesen zählt zwar zu den besten der Welt, doch ich würde mir wünschen, dass die Politik hier noch mehr Verantwortung übernimmt“, so Dietmar Enderlein abschließend.

TOP