Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Präzision in neuen Dimensionen

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Bei Leipert dreht sich alles um große Teile. Nach der Übernahme des Unternehmens von Albert Leipert, der 1956 mit der Gründung seines Maschinenbaubetriebs den Grundstein für die heutige Firma legte, konzentrierte man sich konsequent auf die Präzisionsbearbeitung von großen Dreh- und Frästeilen.

Heute ist Leipert europaweit führend, wenn es um spanabhebende Bearbeitung überdimensionaler Werkstücke und die Großteilefertigung in höchster Präzision geht. Der Standort im baden-württembergischen Kraichtal wurde im Laufe der Jahre kontinuierlich auf eine Produktionsfläche von 7.000 m² ausgebaut.

Renommierte Unternehmen in Mittel- und Westeuropa aus den Bereichen Automotive, Energie und Raumfahrt setzen auf die jahrzehntelangen Erfahrungen des gut 60-köpfigen Teams. Ob im Metall- oder Kunststoffbereich, höchste Qualitätsstandards sind bei Leipert garantiert, versichert Geschäftsführer Dr. Gerhard Müller-Broll: „Wir haben das Know-how und die Maschinen, um Werkteile bis zu einer Länge von 35 m und einem Gewicht von 200 t mit höchster Präzision zu bearbeiten und erreichen die minimalsten Toleranzen, die heutzutage möglich sind.“

Dr. Gerhard Müller-Broll, Geschäftsführer der LEIPERT Maschinenbau GmbH
„Es ist immer wieder ein magischer Moment, wenn die Konstruktionsdaten Gestalt annehmen.“ Dr. Gerhard Müller-BrollGeschäftsführer

Die Magie grosser Dimensionen

„Wir reden von einer ganz neuen Dimension im Maschinenbau. Denn es geht nicht allein um außergewöhnliche Maße, sondern auch um Präzision und Effizienz, um Leidenschaft und Engagement“, erklärt Gerhard Müller-Broll, den seine Arbeit Tag für Tag aufs Neue fasziniert: „Es ist immer wieder ein magischer Moment, wenn die Konstruktionsdaten Gestalt annehmen.“

Daran möchte er noch mehr Fachleute des Maschinenbaus teilhaben lassen – obwohl in der Provinz zu Hause, biete Leipert interessante Karrieremöglichkeiten für Menschen, die sich wahrhaft überdimensionalen Herausforderungen stellen möchten.

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP