Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Der ideale Rahmen für guten Wein

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Schaut man sich heute in Halle und im Saalekreis um, fallen direkt die liebevoll sanierten und restaurierten Häuser auf, die vielfach vom Bauunternehmen Welz saniert wurden. Diese Kompetenz im Sanierungsbereich hat dem Unternehmen sogar den Bundespreis des Handwerks in der Denkmalpflege eingebracht.

„Wir verfügen mittlerweile über eine 17-jährige Erfahrung im Bereich Sanierung und Werterhaltung“, sagt Bernd Welz. „Wir sehen uns selbst als traditionelles Handwerksunterneh men, das die komplette Leistungspalette im Bau anbietet.“

Sanierung nach Maß

Diese Fachkompetenz im Bereich Sanierung spiegelt sich in vielen Referenzobjekten wieder. Bauunternehmen Welz setzt eine eigene Wärmebildkamera ein, um eventuelle Schwachstellen im Haus aufzuspüren und eine entsprechende Wärmedämmung vornehmen zu können.

Auch hat sich das Unternehmen deutschlandweit auf die Sanierung von Kappendecken spezialisiert. „Die Bausubstanz wird saniert und das Erscheinungsbild der Kappendecken erhalten“, so Bernd Welz.

„Weinkellerneubau nach individuellen Wünschen, für den privaten Gebrauch, Hotels, Restaurants als Vinothek oder zur Lagerung.“ Bernd Welz

Wein im eigenen Weinkeller

Dazu ist in den letzten drei Jahren ein interessanter neuer Bereich gekommen. Angefangen hat es mit dem Weinbau von Bernd Welz, der einen eigenen Weinberg in Höhnstedt besitzt.

„Jährlich haben wir einen Ausstoß von etwa einer Tonne der drei verschiedenen Sorten Müller-Thurgau, Silvaner und Weißburgunder“, erzählt Bernd Welz. Hierbei kam die Idee des Weinkellerneubaus aus Sandstein.

Dabei haben wir die fast vergessene Handwerkskunst des Mauerwerks aus hochwertigem Sandstein als Tonnengewölbe wieder aufleben lassen.

Der gute Ruf deutschlandweit

Mittlerweile ist dieser Bereich zu einer tragenden Säule des Unternehmens geworden und genießt bei privaten Weinliebhabern und professionellen Weinbauern und im Weinhandel einen hervorragenden Ruf. So entstand kürzlich ein 40 m² großer Weinkeller in Dülmen im Münsterland sowie ein 30 m² großer Keller in Jena.

Bauunternehmen Welz baut einzigartig in Deutschland, und zwar ausschließlich aus Sandstein. Sandstein, wie etwa der Muschelsandstein, kann die Temperaturen und Luftfeuchtigkeit am besten halten.

Die Mauern sind zwischen 50 und 60 cm dick, je nach Größe und Nutzung. 2010 wird in Göttingen ein Weinkeller in Form eines Kreuzgewölbes entstehen. Wieder eine neue Herausforderung für das Unternehmen, die es aber mit Bravour meistern wird.

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP