Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

admileo – Intuitiv, flexibel & modular

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Als Wolfgang Nicolai die Archimedon Software + Consulting GmbH & Co. KG als Management-Buy-out aus dem ABB-Konzern gründete, hatte er ein klares Ziel vor Augen: Es sollte ein neues, modernes und modulares Projektmanagement-System entstehen, das den Anforderungen moderner Projekte an Flexibilität gerecht werden würde.

Es gelang mit admileo, die komplizierten Prozesse des Kraftwerksbaus deutlich effizienter zu steuern und die Ressourcenverwaltung von Fachkräften deutlich zu optimieren.

Vielseitig und konfigurierbar

Als modulares Softwaresystem verfügt admileo über Module für vier Hauptbereiche: Multiprojektmanagement (MPM), Organisations- und Personalmanagement (OPM), Produktlebenszyklusmanagement (PLM) sowie Geschäftsmanagement (GSM).

„Grundlage unseres Erfolges sind die Kompetenz unserer Mitarbeiter und ein ganzheitliches Denken.“ Wolfgang NicolaiGründer und Geschäftsführer

Die Module interagieren miteinander, sodass Informationen in jedem Bereich stets aktuell zur Verfügung stehen. Individuellen Anforderungen wird das System ebenfalls gerecht. "Durch den steten Kontakt zu unseren Kunden und durch Anstöße aktueller Innovationen aus den verschiedenen Branchen wird unser System permanent praxisbezogen weiterentwickelt und lässt sich auch an neue Bedingungen und sich verändernde Prozessstrukturen im Unternehmen anpassen", verdeutlicht Wolfgang Nicolai.

Beispielsweise lässt sich der gesamte Produktentstehungsprozess (PEP) über Workflows steuern. Zudem kommuniziert admileo mit bestehenden ERP-Systemen und bietet hierbei einen Datentransfer bis auf tiefste Ebenen.

Das nach ISO 9001-zertifizierte Unternehmen beschäftigt derzeit 17 Mitarbeiter und präsentiert sich auf verschiedenen Messen, wie auf dem PM-Forum in Nürnberg vom 28. bis 30. Oktober 2013. Admileo wird von Kunden aus den Bereichen Prozessautomatisierung, Maschinen- und Anlagenbau in Konzern und Mittelstandsumgebungen zur effizienten und kostensenkenden Personalverwaltung, Projektabwicklung sowie zur Produktentwicklung und -verwaltung von mehr als 2.500 Anwendern erfolgreich genutzt.

Zusammenarbeit mit der CCE Group Osnabrück

Heute ist Archimedon integraler Bestandteil der Osnabrücker CCE Group. Deren Fokus liegt auf Premiumprodukten für die Automobilindustrie, Maschinen- sowie dem Sondermaschinenbau. Gemeinsam mit der CCE Group hat Archimedon in Osnabrück ein Kompetenzcenter ins Leben gerufen.

Zur den Leistungen der CCE Group gehören die klassische Prozessberatung, die Integrationen der weltweit etablierten Standardprodukte des französischen Unternehmens Dassault Systèmes sowie die Anpassung dieser Systeme an die kundenspzifischen Prozesse. "Somit können wir als Gruppe alles aus einer Hand anbieten", erläutert Wolfgang Nicolai. "Durch die Vertriebswege der CCE Group erschließen sich uns ganz neue Möglichkeiten."

Um eine noch bessere Anbindung an die hiesige Unternehmenslandschaft zu forcieren, ist für 2014 der Umzug nach Osnabrück geplant. "Grundlage unseres Erfolges sind die Kompetenz unserer Mitarbeiter und ein ganzheitliches Denken", weiß Wolfgang Nicolai. Aufgrund der neuen Alianzen blickt Archimedon auch im Hinblick auf eine weitere Verbreitung von admileo optimistisch in die Zukunft. "Hinzu kommen die Zufriedenheit unserer Kunden, die wir langjährig begleiten, sowie die intuitive Oberfläche der Software", so Wolfgang Nicolai.

In der nächsten Zeit wird sich Archimedon verstärkt auf den Werkzeugbau konzentrieren. Ein dediziertes Modul für die Branche ist bereits in der Planung.

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP