Interviews

Wir nehmen Wirtschaft persönlich.

4900 Ergebnisse gefunden

Angezeigt werden die Ergebnisse: 31 bis 40

Interview mit Michael Siegel, Betriebsleiter der Brillant GmbH

Leuchtende Ergebnisse in der Autoreparatur

Die Automobilbranche erlebt stetige Wandlung und dennoch bleiben gewisse Aspekte beständig. Trotz der Wende zur E-Mobility gibt es Unfallschäden und Instandsetzung. Die Brillant GmbH in Köln ist ein glänzendes Beispiel für einen Autoservice, der mit der Zeit geht – eine kluge Wahl, egal was das Auto braucht. Der Fachbetrieb gehört zu den führenden Werkstätten der Region.

Interview mit Dipl.-Ing. Franz Rösl Geschäftsführer der RÖSL GmbH & Co. KG

Wirtschaft und Natur im Einklang

Die RÖSL GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Regensburg repräsentiert eine über 30-jährige Erfolgsgeschichte als familiengeführtes Unternehmen in Bayern und Sachsen. Im Jahr 2022 übernahm Dipl.-Ing. Franz Rösl die alleinige Geschäftsleitung und setzt seither klare Akzente. Seine Maxime lautet: „Unser Handeln muss der Region dienen und verträglich sein mit Mutter Erde.“ So definiert das Unternehmen nach den Jahren des Aufbaus seine Schwerpunkte neu. Mit einem klaren Fokus auf das Gemeinwohl bringt RÖSL Wirtschaft und Natur harmonisch in Einklang.

Interview mit Janina Spieler, Personal & Controlling der CCI Fördertechnik GmbH

Auf Vorwärtskurs durch die Fördertechnik

Was haben die Luft- und Raumfahrt, die Lebensmittelindustrie, die Automobilbranche und die Pharmaindustrie gemeinsam? Diese auf den ersten Blick bunt gemischte Gruppe teilt sich doch eine Eigenschaft: Unternehmen aus diesen Branchen zählen auf die Lösungen der CCI Fördertechnik GmbH in Waibstadt, Baden-Württemberg. Die Maschinenbau-Experten bieten Standardanlagen, sowie Sonderlösungen um die Bedürfnisse ihrer vielfältigen Kunden zu erfüllen.

Interview mit Andreas Hellmann, Leiter der STÜKEN MEDICAL Hubert Stüken GmbH & Co. KG

Metall in Form: Effiziente Lösungen für die Zukunft

Ohne großes Aufhebens ist die Hubert Stüken GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Rinteln zum weltweit führenden Lösungsanbieter für hochpräzise Komponenten aus Metall avanciert. Doch nicht nur die Führungsposition zeichnet das Unternehmen aus, sondern auch die klare Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und die Nutzung modernster Technologien. Andreas Hellmann, Leiter des Bereichs STÜKEN MEDICAL, lenkt den Blick auf die Vorzüge des Tiefziehverfahrens, innovative Verfahren und umweltfreundliche Praktiken.

Interview mit Martin Görge, Geschäftsführer der Sprinkenhof GmbH

Architektur im Wertewandel

Als Investor und Realisierungsträger für städtische Bauvorhaben spielt die Sprinkenhof GmbH eine maßgebliche Rolle in der Gestaltung und Sicherung der Zukunft Hamburgs. Durch innovative Neubau- und Sanierungsvorhaben prägt das Unternehmen nicht nur die Architektur der Stadt, sondern setzt auch auf nachhaltiges Immobilienmanagement. Geschäftsführer Martin Görge schildert die Leistungen, Werte und Wünsche des Unternehmens.

Interview mit Jörg Niche, CSO der Solar-Log GmbH

Begeisterung und Emotionen für Photovoltaik

Selbst ein sachliches technisches Produkt kann Emotionen und Begeisterung hervorrufen, wie das süddeutsche Unternehmen Solar-Log GmbH beweist. Aus einem kleinen Start-up ist inzwischen ein führender Anbieter für Photovoltaik-Monitoring, Smart Energy und Einspeisemanagement geworden. Dabei stehen nicht die Produkte im Vordergrund, sondern die Verbindungen zu den Kunden und die zielgerechten Lösungen. So füllt das Unternehmen seinen Claim „We create connections“ jeden Tag aufs Neue mit Leben, was zuletzt auch die Verleihung des kununu Top Company Siegel 2024 deutlich macht.

Interview mit Holger Wetzler, Geschäftsführer der Bell Flavors & Fragrances GmbH

„Nicht jeder Erdbeerjoghurt kann aus Erdbeeren sein“

Um den richtigen Geschmack und Duft zu treffen, sind individuelle Lösungen gefragt: Die Bell Flavors & Fragrances GmbH mit Sitz in Leipzig entwickelt für mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen Duft- und Geschmacksstoffe. Ihre Produkte finden sich in Kosmetik und Lebensmitteln, aber auch in Pharmaprodukten und Waschmitteln und sogar in Tabakwaren. Unter anderem sorgen sie dafür, dass vegane Produkte riechen und schmecken wie ihre konventionellen Pendants.

Interview mit Matthias Kühlmann, Vorstand der farmsaat AG

Die Saat geht auf

Mais, soweit das Auge reicht. Rund 2,5 Millionen Hektar Mais werden heute in Deutschland angebaut. Und das aus gutem Grund. Mais ist vielseitig nutzbar, liefert überdurchschnittliche Erträge und viel Energie und braucht vergleichsweise wenig Pflanzenschutz. Die farmsaat AG aus Everswinkel kennt die Vorteile von Mais. Das Unternehmen züchtet Saatgut und vertreibt es direkt an die Landwirte. Ein einzigartiges Konzept.

Interview mit Alexander Kintzi, Vorstand der Scopevisio AG

Die Zukunft beginnt in der Cloud: Effiziente Prozesse für Ihr Business

Unsere Welt wird immer komplexer und entsprechend müssen die Geschäftsprozesse in Unternehmen mitwachsen, um einen Überblick und damit die Basis für fundierte Entscheidungen zu schaffen. Flexibilität und Skalierbarkeit für langfristige Wettbewerbsfähigkeit sind weitere wichtige Stichworte. Die Software der Scopevisio AG aus Bonn deckt alle kaufmännischen Unternehmensprozesse in einer Lösung ab und bietet zudem Möglichkeiten der Skalierbarkeit.

Interview mit Christian Fritz, Geschäftsführer der CTEK Smart Chargers GmbH

Zwei Kulturen, ein Spirit

Die Mobilitätswende ist in vollem Gange. Hohe Kraftstoffpreise und ein gesteigertes Umweltbewusstsein lassen die Nachfrage nach alternativen Fahrzeugantrieben steigen. Die CTEK Smart Chargers GmbH aus Hannover ist von diesem Paradigmenwechsel direkt betroffen. Die schwedische Marke steht für innovative Batterieladelösungen für Fahrzeuge – klassische Verbrenner und Elektrofahrzeuge.

TOP