Interviews

Wir nehmen Wirtschaft persönlich.

Interview mit Iris Zerfaß, Vorstand der FRAGOL AG

Von Gefahrstoffen zur grünen Alternative

Seit 60 Jahren ist die FRAGOL AG in Mülheim an der Ruhr als Spezialist für Industrieschmierstoffe und Wärmeträgerprodukte am Markt. Vorstand Iris Zerfaß sprach mit Wirtschaftsforum darüber, wie aus einer Konzerntochter ein Familienunternehmen mit viel Sinn für die Familie wurde, und wie sie mit grünen Produkten eine Branche, die nicht gerade als nachhaltig gilt, verändern möchte.

Interview mit Alexander Seitz, Geschäftsführer der Seitz GmbH

Ein Familienunternehmen, das sich gewaschen hat

Von der Herstellung von Farben zur Pflege und Reinigung von Textilien – die Seitz GmbH aus Kriftel hat eine Entwicklung durchlaufen, die auf den ersten Blick überrascht, auf den zweiten jedoch nur konsequent erscheint; schließlich waren Reinigungen früher kleine Färbereien. In mehr als 100 Jahren ist Seitz zu einem weltweit gefragten Ansprechpartner für Hygienemittel avanciert.

Interview mit Michael Rabenstein, Managing Director der Doro Deutschland GmbH

Aktiv und sicher älter werden

Die Pandemie hat die digitale Transformation zusätzlich befeuert, im Privatleben ebenso wie in der Wirtschaft. In Zeiten von Social Distancing haben auch immer mehr ältere Menschen die Vorteile eines Smartphones für sich entdeckt, um mit Familie und Freunden auch auf Distanz in Kontakt zu bleiben. Die Doro Gruppe ist seit vielen Jahren marktführend im Segment der Seniorentelefone und bietet Telefonie- und Smartphone-Lösungen, die sich konsequent an den Bedürfnissen älterer Menschen orientieren.

Interview mit Fredo Harms, Geschäftsführer der ANEDO GmbH

Intelligent gesteuert

Die Zukunft der Landwirtschaft ist digital. Smart Farming ist schon heute auf vielen Betrieben angekommen. Precision Farming führt zu einer gezielteren Aussaat, Düngung und Bewässerung, Roboter melken Kühe, Drohnen kartieren Felder und Sensoren messen Nährstoffe im Boden. Wenn es um Elektroniksysteme in der Landtechnik geht, wird man als OEM schnell auf die ANEDO GmbH aus Eydelstedt stoßen. Das Unternehmen entwickelt und fertigt intelligente Steuer- und Bediengeräte für Landmaschinenhersteller.

Interview mit Jean-Michel Meyer, Geschäftsführer Vertrieb und Logistik der Dynatec S.A.

Rohstoffentwicklung par excellence

Die Schweiz wird oftmals als Land der Präzision und Qualität gesehen und nicht umsonst steht die Uhrenindustrie, vor allem im Luxussegment, stellvertretend für diese Parameter. Genau hier setzt auch das schweizerische Familienunternehmen Dynatec S.A. an, das Hochpräzisionsbearbeitung von synthetischen Werkstoffen für die Uhrenindustrie bietet, aber auch andere Präzisionsindustrien von Medizintechnik bis Luftfahrt bedient.

Interview mit Dr. Tobias Braun, Geschäftsführer der TIP TOP Oberflächenschutz Elbe GmbH

Dem Rost keine Chance: Gib Gummi!

Korrosion und Verschleiß vermindern die Lebensdauer von Maschinen und Anlagen. Die TIP TOP Oberflächenschutz Elbe GmbH (TTOE) mit Hauptsitz in der Lutherstadt Wittenberg ist spezialisiert auf Gummierungs- und Beschichtungsarbeiten für die Industrie. Geschäftsführer Dr. Tobias Braun erzählt im Gespräch mit Wirtschaftsforum, warum es dabei auch um den Schutz der Umwelt geht und wie die Energiewende das Geschäft verändert.

Interview mit Patrick Jacob, Geschäftsführer der Fr. Jacob Söhne GmbH & Co. KG

Die Nummer 1 in Europa für modulare Rohrsysteme

Seit beinahe 100 Jahren und 4 Generationen geht es bei der Fr. Jacob Söhne GmbH & Co. KG um Rohre. Modulare Rohre, die in unterschiedlichsten Industrien durch ihre Qualität überzeugen. Das Familienunternehmen aus Porta Westfalica verbindet beispielhaft Tradition und Innovation, hält an Bewährtem fest und ist offen für Neues. Das Unternehmen arbeitet stetig daran, Digitalisierungsprozesse sowohl kundenseitig als auch im Rahmen der eigenen Supply Chain voranzutreiben.

Interview mit Markus Jäger, Geschäftsführer der HABA PlattenService GmbH

Qualität, Lieferfähigkeit – und Fairness

Maßgefertigte Stahl- und Aluminiumplatten in konstant hoher Qualität und mit maximaler Verfügbarkeit – so lässt sich das Erfolgsrezept der HABA PlattenService GmbH zusammenfassen. Die deutsche Niederlassung einer schweizerischen Unternehmensgruppe, die letztes Jahr ihr 30. Jubiläum gefeiert hat, setzt nicht nur auf Qualität und Lieferfähigkeit. Großer Wert wird auch auf einen partnerschaftlichen, ehrlichen und fairen Umgang mit Mitarbeitern und Kunden gelegt, wie Geschäftsführer Markus Jäger im Gespräch erläutert.

Interview mit Evelyn Paschke, Geschäftsführerin der Technologie- und Gewerbezentren Potsdam GmbH

„Wir erleben einen Run auf kleine Büroflächen“

Vor den Toren Berlins liegt eine Stadt mit unternehmerischer Aufbruchsstimmung. Das Kommunalunternehmen Technologie- und Gewerbezentren Potsdam GmbH greift den Start-ups aus verschiedensten Branchen dabei unter die Arme. Im Interview sprach Geschäftsführerin Evelyn Paschke über ihre Funktion an der Schnittstelle zwischen Kommune und Wirtschaft.

Interview mit Julius Palm, Leitung Strategie & Marke Stellvertretender Geschäftsführer der followfood GmbH

Lebensmittel für eine gesunde Zukunft

followfood ist viel mehr als ein herkömmliches Lebensmittelunternehmen – es ist eine Vision. ‘Was wir essen, verändert die Welt’ lautet die Maxime: Das Unternehmen mit Standorten in Friedrichshafen und Hamburg möchte Vorreiter für eine gesunde Zukunft sein. Mit mehr als 90 nachhaltigen Produkten überzeugt die followfood GmbH mittlerweile über zwei Millionen Haushalte, Tendenz steigend.

TOP