Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Interviews

Wir nehmen Wirtschaft persönlich.

Interview mit Lisa Cziczek, Unternehmens- kommunikation bei Elektronische Fahrwerksysteme GmbH

Leidenschaft für Zukunftstechnologien

Zwischen Fahrwerksystemen von gestern und von morgen liegen Welten. Die Elektronische Fahrwerksysteme GmbH (EFS) mit Sitz in Gaimersheim sieht sich als innovativer Mitgestalter auf diesem Weg. Lisa Cziczek, Abteilung Unternehmenskommunikation, berichtet im Gespräch mit Wirtschaftsforum über die Zukunftsthemen der Automobilindus-trie, Wissensvermittlung, von der Studenten und Unternehmen profitieren, und eine App, die mit Autos gar nichts zu tun hat.

Interview mit Dr. Alexander Karl, CEO der SCHNORR® Gruppe

Von Konzertflügel bis Mars-Rover: Federn für alle Fälle

Der Einsatzbereich ihrer Produkte ist immens groß. Denn sie werden überall benötigt, wo es um Federung geht oder sich etwas bewegt. Mit ihren Tellerfedern und Sicherungsscheiben hat sich die SCHNORR® GmbH zum Qualitätsführer entwickelt. Dr. Alexander Karl, CEO der SCHNORR® Gruppe, erzählt im Interview mit Wirtschaftsforum, wie vielfältig die Produkte verbaut werden können.

Interview mit Michael Ford, Global Business Development Director Medical Dymax

Tragbare Technologien im Trend

Im Sport haben sie sich längst durchgesetzt – Sportuhren oder Fitnessarmbänder, die beim Joggen die Strecke aufzeichnen, Kalorien zählen und die Herzfrequenz messen. Jetzt treten sie in der Medizin ihren Siegeszug an. Wearables können lebenswichtige Funktionen unterstützen und Ärzten essenzielle Daten liefern. Die Dymax Europe GmbH, Spezialist für lichthärtende Klebstoffe, hat das riesige Potenzial früh erkannt.

Interview mit Olaf Höhn, Geschäftsführer und Inhaber der Florida-Eis Manufaktur GmbH

„Umweltschutz ist wirtschaftlich“

Die Florida-Eis Manufaktur GmbH in Berlin ist ein Traditionsbetrieb. Auch nach fast 100 Jahren setzt sie in der Eisherstellung noch auf handwerkliche Arbeit. Geschäftsführer und Inhaber Olaf Höhn verbindet Unternehmertum und Umweltschutz und ist damit wirtschaftlich erfolgreich. Umso mehr wundert ihn, dass sein Konzept nicht mehr Nachahmer findet.

Interview mit Aline Schirm-Marzolf, CEO der Taracell AG

„Nachhaltigkeit ehrlich kommunizieren“

Sensible Güter sicher zu transportieren, bedarf geeigneter Verpackungslösungen. Seit vielen Jahrzehnten entwickelt die Taracell AG aus Künten in der Schweiz technische Formteile und Transportverpackungen aus Partikelschaum. Aline Schirm-Marzolf leitet das Familienunternehmen seit sechs Jahren als CEO. Mit Wirtschaftsforum sprach sie über nachhaltige Lösungen, Werte und Leidenschaft.

Interview mit Frank Hägele, Sales Director der Ing. Punzenberger COPA-DATA GmbH

„Es muss doch einfacher und schneller gehen“

Wenn es so etwas wie einen Gewinner der Coronakrise geben kann, dann ist es die IT-Branche und insbesondere Unternehmen, die in der Welt der Digitalisierung unterwegs sind. Mit einem Umsatzplus von 12% für das vom Lockdown geprägte Jahr 2020 gehört die COPA-DATA GmbH aus Ottobrunn zu den klaren Begünstigten. Dieser Erfolgskurs wurde von Corona jedoch nur beschleunigt und nicht gestartet, wie Sales Director Frank Hägele in einem Interview mit Wirtschaftsforum zu erklären weiß.

Interview mit Andreas Kempf, Geschäftsführer der Kempf GmbH

Die Zukunft kann kommen

Im badischen Kraichtal ist seit 1997 ein Familienunternehmen ansässig, das als Lohnfertiger in der Blech- und Rohrbearbeitung rund 2.000 Kunden in aller Welt beliefert. Hier arbeitet man mit hochautomatisierten Fertigungstechnologien und hält gleichzeitig traditionelle Werte hoch.

Interview mit Stefan Harder, Geschäftsführender Gesellschafter der E.VITA GmbH

Der Gewerbeprofi der modernen Energieversorgung

Noch vor ein paar Jahren belächelt, ist die E-Mobilität heute dabei, große Anteile des deutschen Marktes zu erobern. So sieht Stefan Harder, Geschäftsführer der E.VITA GmbH mit Hauptsitz in Stuttgart, auch die Energiewende als allgemein akzeptierten und anerkannten Weg, mit dem sich die gesamte Energiebranche wandeln wird. Mehr denn je sieht er sein Unternehmen gefordert, über die reine Versorgung mit Energie hinaus Lösungen zu finden, die den besonderen Anforderungen der Kunden entsprechen. Als mittelständisches Unternehmen wendet sich E.VITA insbesondere an Kleingewerbe, mittelständische Gewerbebetriebe und kleinere Industriebetriebe.

Interview mit Naoki Machida, Regional Vice President der OKI Europe Ltd.

Ein Drucker, der allen Anforderungen gerecht wird

Nur ein Produkt zu verkaufen reicht nicht mehr – besonders in einem sich rasch verändernden Markt. Deshalb befindet sich die Unternehmensstrategie der OKI Group, eines weltweit führenden Herstellers von Druckern und Druckerzubehör für Büros, Hotels und Einzelhandelsgewerbe, gerade in einer Phase des Wandels. Mit Wirtschaftsforum sprach Naoki Machida, Regional Vice President Europe, über die sich verändernden Marktbedingungen sowie die hohen Ansprüche seiner B2B-Kunden.

Interview mit Christian Hottgenroth, Direktor Verkauf Lkw, Scania Deutschland Österreich

Wir wollen bis 2050 klima-neutrale Transporte erreichen

Der Klimawandel und die zunehmende Verknappung natürlicher Ressourcen stellen die Wirtschaft vor große Herausforderungen. Vor allem der Transport- und Logistiksektor braucht nachhaltige Mobilitätslösungen, um in Zukunft klimaneutral zu werden. Als weltweit führender Anbieter von Transportlösungen ist Scania bereits Vorreiter, wenn es um nachhaltige und effiziente Mobilitätslösungen geht. Christian Hottgenroth, Direktor Verkauf Lkw, sprach mit Wirtschaftsforum, wie das Unternehmen bis 2050 klimaneutrale Transporte erreichen möchte.

TOP