Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Interviews

Wir nehmen Wirtschaft persönlich.

Interview mit Dr. Christian Coppeneur-Gülz, Geschäftsführer der WWM GmbH Co. KG

Disruption konsequent als Erfolgsfaktor genutzt

Wie bekomme ich frischen Wind, ja sogar ein neues Geschäftsmodell in den Messebau? Eine Frage, bei der die Antwort komplex ausfällt. Dr. Christian Coppeneur-Gülz hat sie mit seinen disruptiven Ansätzen gegeben und sie in der WWM GmbH & Co. KG umgesetzt. Wirtschaftsforum sprach mit ihm über die gelungene Revolution des Messebaus, den Status Quo und anstehende Herausforderungen.

Interview mit Martin Donald Murray, Gründer und Geschäftsführer der Waterdrop Microdrink GmbH

Waterdrop: die kleinen Helfer fürs Wassertrinken

Leitungswasser mit Geschmack? Was erst einmal widersprüchlich klingt, ermöglicht die Waterdrop GmbH. Der Microdrink des Wiener Unternehmens besteht aus Leitungswasser, aufgepeppt durch kleine Waterdrop-Würfel, die in unterschiedlichen Sorten erhältlich sind. Welchen Effekt diese Wasser-Aufpepper mit sich bringen und wie es den ehemaligen „Höhle der Löwen“-Teilnehmern gelingt, den Nerv der Zeit zu treffen, haben wir von Gründer und Geschäftsführer Martin Donald Murray erfahren.

Interview mit Leon Windscheid, Wirtschaftspsychologe und Unternehmer

„Menschsein war noch nie so anstrengend wie im 21. Jahrhundert“

Dr. Leon Windscheid wurde deutschlandweit bekannt, als er 2015 die Millionenfrage bei Günther Jauch knackte. Seitdem ist viel passiert und Windscheid bringt während Keynotes oder auf seiner Tour die neusten Erkenntnisse aus Psychologie und Hirnforschung näher. Im Interview mit Wirtschaftsforum erklärt der Wirtschaftspsychologe, warum sich unser Gehirn seit 300.000 Jahren nicht verändert hat und das so langsam zum Problem wird, warum wir ohne Stress nicht überleben können und wieso Langeweile zum Leben gehört.

Interview mit Reiner Calmund, Fußballexperte, Geschäftsmann und Speaker

Reiner Calmund vergleicht als Redner von Speakers Excellence Wirtschaftsunternehmen und Fußballverein

Vom Fußballmanager zum Speaker – Reiner Calmund hat in seinem Leben bereits viele Erfahrungen gesammelt. Als Redner für Speakers Excellence vergleicht er in seinen Vorträgen unter anderem den Fußball mit Unternehmen. Wir haben mit ihm gesprochen und erfahren, wie seine Speaker-Karriere begann und wieso er Konrad Adenauer als Redner genauso schätzt wie Joey Kelly.

Interview mit Anne M. Schüller, Managementdenker, Keynote-Speaker, Bestsellerautorin und Businesscoach

„Kundenzentrierung wird zur Nummer eins der künftigen Unternehmensaufgaben.“

Unternehmensformen- und strukturen haben sich in den letzten Jahrzehnten kaum verändert. Nur wenigen gelingt der Wandel. Doch wie schaffen Unternehmen es, sich weiterzuentwickeln und umzustrukturieren? Managementdenkerin und Businesscoach Anne M. Schüller gibt mit ihrem Buch „Die Orbit Organisation“ einen möglichen Weg vor. Darin erklärt sie, wie sich Unternehmen den Erfordernissen der neuen Zeit stellen können. Im Interview mit Wirtschaftsforum gibt sie Einblicke in das Orbit-Modell, erklärt was die „Next Economy“ damit zu tun hat und wie unsere Zukunft aussieht.

Interview mit Prof. Dr. Thomas Beschorner

Wirtschaftsskandale? Dahinter steckt Kalkül!

„In schwindelerregender Gesellschaft“ lautet der Titel des aktuellen Buches von Prof. Dr. Thomas Beschorner. Dabei ist der Schwindel in seiner doppelten Bedeutung zu sehen. Wirtschaftsforum sprach mit dem Autor über das Kalkül mit dem Skandal, über Unternehmensverantwortung und darüber, warum es allen Grund gibt, empört zu sein.

Interview mit Nils Glagau, Unternehmer und DHDL-Investor

„Wir sind für die Gründer mehr als nur ein Investor“

Nils Glagau führt das Familienunternehmen Orthomol, das sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Mikronährstoffen spezialisiert hat, in zweiter Generation. Anfang des Jahres entschied er sich zudem, unter die Business Angels zu gehen – und heuerte prompt bei Deutschlands erfolgreichster Gründershow „Höhle der Löwen“ an, um neue innovative Geschäftsfelder zu entdecken und in sie zu investieren. Mit Wirtschaftsforum sprach Nils Glagau über die Integration frisch gegründeter Start-ups in die gewachsenen Strukturen seiner „Orthomol-Familie“, die Vorteile flacher Hierarchien und den perfekten Pitch.

Interview mit Wolf Sternberg, Geschäftsführer der PG-Naturpharma GmbH

„Wir springen nicht auf Hype-Produkte auf“

Gesund zu leben, ist mehr als ein Motto – es ist eine Lebenseinstellung. Dazu zählt auch gesunde Ernährung. Die PG Naturpharma GmbH aus Edling beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit Wellness und Gesundheit. Geschäftsführer Wolf Sternberg berichtet, was sich in dieser Zeit verändert hat, warum das Unternehmen auf den Trust-Faktor statt auf Hype-Produkte setzt und wie in Zukunft mithilfe modernster Methoden eine ganz individuelle Versorgung mit Nährstoffen möglich sein wird.

Produktinterview

BikeTrax: Der nachhaltige Diebstahlschutz für’s E-Bike

Immer öfter sieht man sie auf den Straßen an herkömmlichen Fahrrädern und auch an so manchem Auto vorbei flitzen: die E-Bikes. Nicht zu unterschätzen ist, dass manche von ihnen so viel kosten wie ein Kleinwagen – dennoch schützen viele der Besitzer sie lediglich mit einem Fahrradschloss. PowUnity hat mit BikeTrax eine sichere Alternative entwickelt. Von Gesellschafter Stefan Sinnegger haben wir erfahren, wie das Konzept genau funktioniert und warum sich die Anschaffung für Menschen, die ihre Bikes lieben, einfach lohnt.

Interview mit Marcel Schweiker, Bauphysiker

Mehr individuelle Freiheit und Flexibilität für ein besseres Büroklima!

Auch wenn die Blätter schon von den Bäumen gefallen sind: Der nächste Sommer kommt bestimmt. Und mit ihm die verschwitzten Tage im Büro. Bauphysiker Marcel Schweiker vom Karlsruher Institut für Technologie erforscht schon seit vielen Jahren den Einfluss hoher Umgebungstemperaturen auf die Arbeitsproduktivität und das Wohlbefinden von Büroangestellten. Mit Wirtschaftsforum sprach er über optimale Arbeitsbedingungen, den Trugschluss der Klimaanlagen, den Irrweg der Großraumbüros – und was wir in Deutschland von Japan lernen können.

TOP