Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Interviews

Wir nehmen Wirtschaft persönlich.

Interview mit Sander Letema, Co-Founder von Infento

Lassen Sie Ihre Kinder Macher werden, nicht Verbraucher

Warum ein Vehikel für Kinder kaufen, wenn man selbst eines bauen kann – und dabei die ingenieurtechnischen Fähigkeiten seiner Kinder fördern kann? Das ist die Idee hinter Infento: Das niederländische Unternehmen produziert und verkauft Kits, aus denen Kinder ab zwei Jahren und deren Eltern echte Fahrzeuge wie Roller & Co. bauen können. Wirtschaftsforum sprach mit Infento-Mitbegründer Sander Letema über die begeisterte Resonanz, die sein Produkt von Kunden und Kickstarter-Investoren erhielt, über die Bedeutung von Ingenieurskompetenzen für den Erfolg in den Berufen des 21. Jahrhunderts und warum kürzere Aufmerksamkeitsspannen der Kinder kein Problem für Infentos Ride-Kits sind.

Interview mit Andreas Rettig, kaufmännischer Geschäftsleiter des FC St. Pauli

Andreas Rettig: FC St. Pauli war schon immer rebellisch, weltoffen, aber auch selbstironisch

Dass der FC St. Pauli einen besonderen Platz unter den Vereinen der Bundesliga einnimmt, ist unbestritten und das liegt nicht nur an der markanten Totenkopfflagge. Wirtschaftsforum sprach mit dem kaufmännischen Geschäftsleiter Andreas Rettig über den kiezeigenen Kosmos, attraktiven Fußball und warum Geld allein dabei nicht das Erfolgsrezept ist.

Interview mit Andreas Rettig, kaufmännischer Geschäftsleiter des FC St. Pauli

Andreas Rettig: Einem guten Manager muss man nicht sagen, wann er Haltung zu bewahren hat

Was macht einen Fußballmanager heutzutage aus? Eine klare Antwort darauf hat Andreas Rettig, kaufmännischer Geschäftsleiter des FC St.Pauli, im zweiten Teil unseres Interviews parat.

B.M.P. Pharma Trading AG

Innovative Healthcare

‘Handeln mit Erfolg’ lautet die Devise der B.M.P. Pharma Trading AG, die bereits seit 1979 als internationales Handelshaus für pharmazeutische Rohstoffe, Produkte der Nahrungsmittelergänzung und Rohstoffe für die Veterinärindustrie vor allem im europäischen Markt tätig ist. Mit einem guten Verständnis für den Markt und dem Mut, wichtige Entscheidungen zu treffen, hat sich das Unternehmen zu einem bedeutenden internationalen Trader entwickelt. Wirtschaftsforum sprach mit Henning Nau, Vorstand Handel der B.M.P. Pharma Trading AG, über die Stärken der Firma und die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Geschäft.

TiXbo Tiefbohr Center GmbH

Die Stärken des Tieflochbohrens

Seit 2011 mit dem eigenen Unternehmen am Markt, aber mit fast 25 Jahren Erfahrung: René Krüger brachte bereits viel Vorwissen in die TiXbo Tiefbohr Center GmbH aus Hamburg mit ein. Heute beschäftigt der Geschäftsführer 30 Mitarbeiter. Über die Vorteile des Tieflochbohrens, die aktuelle wirtschaftliche Lage und die Besonderheiten seines Unternehmens sprach René Krüger im Interview mit Wirtschaftsforum.

Interview mit Uwe Tüben, Geschäftsführer, und Jasmin Guthmann, Leiterin Marketing der Valtech GmbH

Business Transformation: Die alte Welt mit dem Neuen verbinden

Die Düsseldorfer Valtech GmbH hat sich dem Thema Business Transformation verschrieben. Ihren Kunden bietet sie umfassende strategische Lösungen, um Möglichkeiten digitaler Medien und des Internets in Strukturen und Prozesse der Unternehmen einzubinden. Wirtschaftsforum sprach mit Geschäftsführer Uwe Tüben und Marketingleiterin Jasmin Guthmann über Potenziale digitaler Transformation und welche Rolle die global agierende Digitalagentur Valtech dabei spielen kann.

Interview mit Judith Williams – Unternehmerin, Buchautorin, “Die Höhle der Löwen”-Jurorin sowie Geschäftsführerin der Judith Williams Beauty Institute GmbH

„Ich liebe das Leben“

‘Die Höhle der Löwen‘, Unternehmerin, Ehefrau, Mutter und Autorin: Judith Williams ist eine Allrounderin. In ihrem Leben hat sie trotz des Erfolgs auch einige Hürden überwinden müssen. Wie sie es schafft, ihre vielen Tätigkeiten unter einen Hut zu bringen, wie sie ihre Zeit bei der RTL-Show ‘Let’s Dance‘, in der sie 2018 den zweiten Platz belegt hat, empfunden hat und wie sie mit ihrem neuen Buch ‚ ‘Live your dream - Wie Träume fliegen lernen‘ anderen Menschen Mut machen möchte, hat sie Wirtschaftsforum verraten.

Interview mit Oliver Dissars, Geschäftsführer der wobe-systems GmbH

Ein beständiger Partner im digitalen Wandel

wobe-systems hilft kleinen und mittelständischen Unternehmen beim Sprung ins digitale Zeitalter. Damit das gelingt, setzen die Kieler auf Lösungskonzepte nach Maß und haben sich damit besonders in der Druckindustrie international einen Namen gemacht. Ihre Kunden begleiten sie von der ersten Beratung bis zur Umsetzung der gemeinsam entwickelten Strategie. Geschäftsführer Oliver Dissars sprach mit Wirtschaftsforum über Open Source, branchenübergreifende Zusammenarbeit und wobes Engagement in der IT-Forschung.

Interview mit Annett Jerke und Jörg Steinmetz

Mit dem richtigen Licht erfolgreich

Qualität, Termintreue und kundenorientierte Beleuchtungslösungen – dafür steht die StakoLux GmbH mit Sitz in Papenburg seit über 50 Jahren. Das Unternehmen ist vor allem deshalb so erfolgreich, weil es sich stets an die Anforderungen seiner Kunden angepasst hat und auch immer mit der technologischen Entwicklung Schritt halten konnte. Die Geschäftsführenden Gesellschafter Annett Jerke und Jörg Steinmetz sprachen im Interview mit Wirtschaftsforum über die Stärken des Unternehmens und Herausforderungen für die Zukunft.

Interview mit Hugo Frosch, Geschäftsführer der Hugo Frosch GmbH

Wärmflaschen made in Germany – die Hugo Frosch GmbH wird 20

Wenn Hugo Frosch und sein Team aus Wärmflaschen-Begeisterten gemeinsam neue Produkte entwerfen, kommen dabei Formen und Bezüge heraus, die Erwachsene und Kinder gleichermaßen lieben. Für die Kleinen hat der zweifache Großvater sogar eine eigene Linie auf den Markt gebracht. Produziert wird in Deutschland und nach höchsten Qualitätsstandards, damit die Menschen jahrelang Freude an ihren Wärmespendern haben können. Zudem setzt Hugo Frosch von jeher auf Nachhaltigkeit und Ökologie – der Umwelt und den Nutzern zuliebe.

TOP