Sortierung nach: Datum aufsteigend | Beste Bewertung

Interview mit Lola Güldenberg, Trendforscherin und Brand Service Innovation Director kleiner und bold

Die Frage ist, was ist ein Trend und was ist er nicht

Trends kommen und gehen, heißt es so schön. Doch manche von ihnen bleiben und werden so auch wirtschaftlich für Unternehmen interessant. Lola Güldenberg, Innovation Director der Transformationsagentur kleiner und bold GmbH, ist Trendforscherin aus Leidenschaft. Im Interview mit Wirtschaftsforum erklärt Lola Güldenberg, warum Muster hinter den Trends das eigentlich spannende sind und welche Themen in Zukunft die Trendforschung beschäftigen werden.

Interview mit Dagmar Wöhrl, Juristin, Politikerin und Unternehmerin

Die Gründer von heute sind der Mittelstand von morgen

In den Zeiten der Renaissance galten umfassende Bildung und hohes Engagement in allen Lebensbereichen als Ideal schlechthin. So selten wie solche Menschen in früheren Zeiten waren, sind sie es auch heute, doch immerhin, es gibt sie! Einer von ihnen ist Dagmar Wöhrl. Die Juristin, Politikerin und Unternehmerin vertrat die CSU im Bundestag und war als parlamentarische Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium Mitglied der Bundesregierung. Sie steht verschiedenen Stiftungen vor, engagiert sich aktiv im Tierschutz und bietet als Unternehmerin mit ihrer Introinvest GmbH durch Investitionen in Start-ups jungen Unternehmen ein Sprungbrett in den Markt. Ins Bild passt, dass sich die so vielen Sätteln gerechte Fachfrau als Jurorin der vierten Staffel der Start-up-Sendung „Die Höhle der Löwen“ zur Verfügung gestellt hat. Wirtschaftsforum sprach mit ihr über die Förderung von Gründern als Herzensanliegen, die Aufgaben der demokratischen Parteien für die Zukunft und die Notwendigkeit des unbedingten Einsatzes für ein konkretes Ziel.

Interview mit Edgar Scholler, Gründer GETAWAY

Carsharing leicht gemacht

Edgar Scholler hat eine Vision. Weniger Autos auf den Straßen. Mit seinem Start-up GETAWAY will er den Carsharing-Markt revolutionieren. Jeder kann sein Auto an jeden vermieten. Dieses Konzept funktioniert nicht nur in großen Städten, sondern auch auf dem Land. Wie er dies umsetzen will, was man damit verdienen kann und welche Sicherheiten er den Vermietern gibt, hat er im Interview mit Wirtschaftsforum erklärt.

Interview mit Leonhard R. Müller, Vorstandsvorsitzender der ASKANIA AG

Genau das machen, was andere nicht machen

Die faszinierende Geschichte eines ehemaligen deutschen Traditionsunternehmens hat Leonhard R. Müller dazu bewogen, die ASKANIA AG neu zu gründen und an frühere Erfolge anzuknüpfen. Heute fertigt die Manufaktur aus den Hackeschen Höfen in Berlin exklusive Uhren ausschließlich in Handarbeit. Unverwechselbares Design sowie ein von Qualitätsbewusstsein inspiriertes Team machen die Marke zu etwas ganz Besonderem.

Interview mit Thomas Schönen, Leiter Marke, Kommunikation, Digital und Marketing bei Philips DACH

Agilität schafft man nicht, wenn man im eigenen Saft schmort

Die Digitalisierung kennt keinen Unterschied zwischen großen und kleinen Unternehmen. Alle müssen sich den Herausforderungen des wohl umfassendsten Veränderungsprozess innerhalb der Wirtschaft stellen und das am besten früher als später. Thomas Schönen Leiter Marke, Kommunikation, Digital und Marketing bei Philips DACH, hat mit seinen Mitarbeitern bereits die Koffer gepackt und sich auf den Weg der Digitalen Transformation begeben. Warum das die richtige Entscheidung ist, wie Philips sich zur Gesundheitsmarke entwickeln soll und weshalb die Kooperation mit Start-ups wichtig ist, hat Thomas Schönen im Interview mit Wirtschaftsforum erklärt.

Interview mit Jochen Schweizer, Unternehmer und Erlebnis-Pionier

Jochen Schweizer ist das Synonym für Erlebnis

Vom Stuntman zum Unternehmer – Jochen Schweizer ist diesen Weg konsequent gegangen. Heute ist der Name des 60-Jährigen wie kaum ein anderer ganz eng mit dem Begriff Erlebnis verknüpft. Wirtschaftsforum hat Jochen Schweizer zum persönlichen Gespräch in der Jochen Schweizer Arena bei München besucht. Dabei erklärte er neben der Bedeutung von Erlebnissen für sein Unternehmen, woran er persönlichen Erfolg misst und warum ihm der Food-Bereich aktuell besonders viel Spaß bereitet.

Interview mit Peter Maffay, Künstler, Unternehmer und sozialer Botschafter

„Jeder sollte die Zeit und die Möglichkeiten, die er hat, nutzen!“

Seit mehr als 40 Jahren steht der Name Peter Maffay für besten deutschsprachigen Rock 'n’ Roll und für eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Peter Maffay ist mit 17 Nummer eins Alben der mit Abstand erfolgreichste Musiker Deutschlands. Er ist nicht nur ein erfolgreicher Musiker, sondern auch ein bekannter Stifter, sowie ein kreativer Vor- und Querdenker, der sich in wichtige gesellschaftliche Debatten einbringt und Position bezieht. Im Interview mit Wirtschaftsforum spricht er über gesellschaftliches Engagement in Deutschland und über den Einfluss von Politik und Wirtschaft auf unseren Alltag.

Interview mit Sebastian Müller, CEO & Co-Founder der HALM Trading UG

Der Griff nach dem Glashalm

Manchmal braucht es einen Stein des Anstoßes, bevor eine Idee ins Rollen kommt. Im Fall des Berliner Start-ups HALM waren es fünfundzwanzig 150l-Säcke mit Plastikmüll, welche die Gründer Hannah Cheney und Sebastian Müller an einem Strand in Thailand 2015 sammelten. Auffällig dabei: Jedes zweite Teil war ein Plastiktrinkhalm. Im Interview mit Wirtschaftsforum erläutert Sebastian Müller, warum es an der Zeit ist, sich von Plastikstrohhalmen zu verabschieden und warum Glas dabei die Antwort auf alle Fragen ist.

Interview mit Dr. Bernd Fakesch, General Manager DACH

Seit 130 Jahren: Ein aus Erfahrung gewachsenes Gefühl für Spielspaß

Seit über 30 Jahren springt, rennt, fliegt und fährt der schnauzbärtige Klempner in blauer Arbeitskluft durch virtuelle Welten: Super Mario. Die Videospiel-Figur ist wohl das bekannteste „Gesicht“ des japanischen Konzerns Nintendo. Aktuell sorgt das Unternehmen mit der Konsole Nintendo Switch für Bewegung in der Branche und zeigt sich damit technisch wie kreativ auf der Höhe der Zeit. Im Interview mit Wirtschaftsforum erklärt Dr. Bernd Fakesch, General Manager DACH, die Magie von Nintendo, welche besondere Rolle der Shinto-Glaube dabei spielt und warum eine Fehlerkultur für das Betriebsklima gewinnbringend ist.

Interview mit Frank Thelen, Unternehmer, Gründer und Skateboarder

Ideen brauchen echte Gründer und keine Erfinder

Er kennt die Höhen und Tiefen in der Laufbahn eines Unternehmers aus eigener Erfahrung und scheut sich nicht, seine Erkenntnisse daraus mit anderen zu teilen – Frank Thelen. Der 41-Jährige ist Unternehmer mit Profil und wird für seine Expertise verpackt in klaren Aussagen geschätzt. Letztere gibt es auch im Interview mit Wirtschaftsforum. Frank Thelen spricht dabei über die Zukunft von Industrie und Wirtschaft, was eine richtig gute Idee ausmacht und wann er sich selbst auf einem Hoverboard abheben sieht.

Unternehmen des Monats

Batasiolo SpA

Im Königreich des Barolo

Er ist der König, der gefeierte Superstar italienischer Weine – der Barolo, angebaut und gereift im Herzen der Langhe. Die kräftigen, international renommierten Rotweine werden aus der Nebbiolo-Traube gekeltert, der ältesten autochthonen Rebsorte der Region. Eine Kellerei, die sich mit den Besonderheiten der außergewöhnlichen Rebe hervorragend auskennt, ist die Batasiolo SpA. Das Weingut besitzt Weinberge in den berühmtesten Lagen – und produziert damit außergewöhnlich edle Weine.

mehr...

Interview mit Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, Pionier und Koryphäe des Marketings in Deutschland

„Die Bezeichnung Marketing-Papst macht mich verlegen“

Er ist ausgezogen, um die Welt zu verbessern, für die Kunden und natürlich für die Unternehmen: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag gefeiert und das neue Buch „Eins oder Null“ herausgegeben hat, erzählt im persönlichen Gespräch mit Wirtschaftsforum, warum Münster für ihn ein Glücksfall ist, was ihn antreibt und wie Marketing selbst für die katholische Kirche hilfreich sein kann.

Zum Interview...


Empfehlen Sie eine Firma

Um sofort informiert zu werden wenn wir das empfohlene Unternehmen online stellen, abonnieren Sie auf der nächsten Seite unseren Newsletter.


Wirtschaftsforum
Q3/2017

Unter anderem in dieser Ausgabe: NH Hotel Group - Essen oder gegessen werden / Heilbad Krumbad GmbH - Sagenhaftes Heilbad / Ed. Wüsthof Dreizackwerk - Die Marke für Messer / SIGMA - Das Auge des Künstlers

Als PDF herunterladen


Wirtschaftsforum ePaper Q1/2017
Wirtschaftsforum ePaper Q4/2016
Wirtschaftsforum ePaper Schweiz 2016

Webcode

Webcode

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

- X