Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks
Portrait

Das Portal zum Möbel-Markt

Onlineplattformen bieten dem Kunden viele Vorteile wie eine große Auswahl, einfache Preisvergleiche und komfortablen Kauf. Was in anderen Branchen schon gang und gäbe war, hat die moebel.de Einrichten & Wohnen AG aus Hamburg vor fast 20 Jahren für Möbel ins Leben gerufen – und erfolgreich gemacht. Ihre Plattform moebel.de ist heute DIE Adresse für Einrichtungsideen. Denn was könnte bequemer sein als ein digitaler Schaufensterbummel?

Interview mit Tobias Steinbacher, CFO der E. M. Group Holding AG

Für Begeisterung sorgen

Wer seine Branche so gut kennt wie die eigene Westentasche, dem stehen alle Wege offen – vorausgesetzt, er hat eine kluge Strategie. Die Erwin Müller Group mit Sitz in Wertingen ist das beste Beispiel. Angefangen mit einem Katalogangebot für Hotelwäsche hat sich das inhabergeführte Unternehmen zum globalen Multi-Channel-Komplettanbieter für Hotel- und Gastronomiebedarf entwickelt. CFO Tobias Steinbacher erzählt im Gespräch mit Wirtschaftsforum, wie visionäre Ideen und Begeisterung ein Unternehmen zum Erfolg tragen.

Portrait

„Wir setzen Trends für Tür und Tor“

Als die SCHEURICH GmbH aus Leidersbach vor 15 Jahren über einen eigenen Onlineshop als einer der ersten Anbieter konfigurierbare Tore und Türen anbot, etablierte sich das Unternehmen endgültig als Pionier für individuelle Lösungen im Bereich Tore und Türen. Bis heute bietet Scheurich Lösungen an, die dem Wettbewerb oft den berühmten einen Schritt voraus sind.

Portrait

Qualitätsarmaturen für die Gastronomie

Echtermann ist europaweit führender Hersteller von Spezialarmaturen für Großküche und Gastronomie. „Wir sind der einzige Komplettanbieter im gehobenen Segment für die gesamte Produktpalette an Gastronomiearmaturen und liefern an alle namhaften Hersteller von Großküchentechnik auf der ganzen Welt“, so Geschäftsführer Matthias Cleffmann. Seit mehr als 130 Jahren fertigt das Unternehmen an seinem Stammsitz Iserlohn in Nordrhein-Westfalen langlebige Qualitätsprodukte.

Produktinterview

Standsome: Das Upgrade für den Schreibtisch

Höhenverstellbare Bürotische stehen auf vielen Wunschlisten von Mitarbeitern und es gibt Unternehmen, die diesem Wunsch durch hauseigenes Gesundheitsmanagement entgegenkommen. Wenn sich überhaupt nichts bewegt, könnte der Standsome eine alternative Anschaffung sein. Wirtschaftsforum sprach mit Geschäftsführer Leonard Beck über das Produkt.

Portrait

Erfolgreich in der Nische

Edle Couchgarnituren und andere Möbel aus Leder erfreuen sich bis heute großer Beliebtheit in zahlreichen Haushalten auf der ganzen Welt. Diego Lonardi hat sich der Welt des Leders voll und ganz verschrieben. Gemeinsam mit drei Geschäftspartnern gründete er 2013 die Nope S.r.l. im italienischen Arzignano. Aus rund 90 verschiedenen Arten von Leder fertigt die Gerberei individuelle Produkte, die immer ein bisschen anders sind als die der Konkurrenz.

Interview mit Roland Wurm, Geschäftsführer der Brichta GmbH

70 Jahre Brichta GmbH – Stoff bewegt

Bei Themen rund um Stoffe für Gebäude ist sie der ideale Ansprechpartner: Die Brichta GmbH bietet ihr Know-how beispielsweise in Sachen Verdunklungsanforderungen mit Stoffsystemen. Wie sie es schafft, ihr Umweltbewusstsein in ihren Projekten umzusetzen und welche Highlights das Unternehmen bislang erlebt hat, verrät Geschäftsführer Roland Wurm im Interview.

Interview mit Leonard Beck, Geschäftsführer von Standsome

Standsome: Einfach mal Haltung bewahren

Dass wir im Berufsalltag zu viel sitzen und das negative Folgen für Unternehmen und deren Mitarbeiter mit sich bringt, ist keine neue Erkenntnis. Neu im Vergleich dazu ist der Schreibtischaufsatz von Standsome aus Mainz. Warum der zu mehr Haltung im Büro führen soll und als pragmatische Lösung gleichzeitig optisch überzeugen kann, hat Leonard Beck im Interview mit Wirtschaftsforum erklärt.

Portrait

Individuell eingerichtet

Der Erfolg eines Hotels hängt nicht nur vom Servicelevel ab, sondern auch von seiner Einrichtung. Nur wenn der Eindruck vom erstem Moment an gut ist und sich die Gäste wohlfühlen, wird die Erfahrung für sie positiv sein. Die GH HOTEL INTERIOR GROUP GMBH mit Hauptsitz in Lingen an der Ems ist Experte in der Realisierung von Gastgeber- und Hoteleinrichtungen und unterstützt ihre Kunden mit individuellen Einrichtungslösungen.

Portrait

Profil als globaler Top-Player

Weltweit gibt es kaum ein Unternehmen in der Branche, das ein derart umfassendes Portfolio bietet wie die Progress Profiles S.p.A. „Wir schaffen exklusive Lösungen mit hoher Leistungsfähigkeit und aktuellem Design“, sagt Dennis Bordin, Präsident und CEO des auf Bauprofile, Sockelleisten und Verlegesysteme spezialisierten Unternehmens aus dem italienischen Asolo in der Provinz Treviso. „Der Kunde und sein Bedarf sind für uns Priorität: Daher bieten wir vielfältige Verzierungen aus hochwertigen Kunststoffen an, um die Räume mit einem einzigartigen Stil zu versehen.“ Doch es ist nicht nur die Vielfalt, sondern vor allem die Qualität ‘made in Italy’, die in zahlreichen Ländern überzeugt.

TOP