Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Nachhaltigkeit

Wirtschaftsforum Themenspecials

Interviews
Interview mit Prof. Dr. Gregor Luthe, Toxikologe, Chemiker und Erfinder

Dr. Gregor Luthe: Nachhaltigkeit ist nicht der entscheidende Faktor bei Lösungen

Was das Träumen mit seiner Arbeit zutun hat und wie er eine Kokosnuss in Aktivkohle verwandelt, darüber haben wir mit Dr. Gregor Luthe im zweiten Teil unseres Interviews gesprochen. …

Interview mit Christian Felber, Autor, Tanzperformer und politischer Aktivist

Je mehr Unternehmen zum Gemeinwohl beitragen, desto leichter sollen sie leben

Es muss sich etwas ändern – das ist der Tenor aus der aktuellen Diskussion in Anbetracht der akuten und drohenden Folgen des Klimawandels. Doch konkrete Vorschläge bleiben in der Regel Mangelware. Bei Christian Felber ist das anders, er hat mit der Gemeinwohl-Ökonomie ein komplett alternatives Wirtschaftssystem als Antwort parat. …

Interview mit Prof. Volker Quaschning

2019 als Schlüsseljahr für den Klimaschutz

Auf den Straßen wird demonstriert, in Parlamenten gestritten und Flächenbrände bekämpft: Der Klimawandel hält Deutschland aktuell in Atem. Schon im letzten Jahr hatte Wirtschaftsforum mit Prof. Volker Quaschning einen kritischen Blick auf den aktuellen Stand in Sachen Klimawandel und -politik geworfen. Wir haben den Experten um ein Follow-up-Interview gebeten. …

Nahrung & Genuss
Portrait

Richtig gut bio geht nicht billig

Bio-Lebensmittel mache ja heute eigentlich jeder, stellt Olaf Lehmann, Geschäftsführer der Appenweier Frische GmbH, mit Blick auf die Lebensmittelbranche fest. Umso wichtiger war es ihm und seiner Lebensgefährtin Felicitas Mesecke, mit der eigenen Unternehmensgründung 2010 einen ganz eigenen Weg beim Handel mit Obst und Gemüse zu gehen. Dabei steht der Umgang mit Menschen genauso im Fokus wie die Suche nach wirklich guten Lebensmitteln.…

Anlagen & Maschinenbau
Portrait

Nachhaltig verändern

„Wir wollen Denkanstöße geben, Etabliertes ändern und ganzheitliche Lösungen anbieten“, beschreibt Geschäftsführer Frank Winter die Philosophie der Herforder Packsize GmbH. „Wir liefern Hard- und Software, Service, Wellpappe, Consulting-Services – alles, was man braucht, damit unsere Kunden ihre Prozesse optimieren können. Wir begleiten sie auf ihren Wegen beim Gestalten der Verpackungsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette.“…

Weitere Interviews
Interview mit Volker Kreiter, Geschäftsführender Gesellschafter der Kreiter GmbH

Wie aus Pappe Polsterkissen werden

Lange bevor die Themen plastiksparende Verpackung und Nachhaltigkeit zum Trend wurden, hat die Kreiter GmbH auf alternative Verpackungsmaterialien und Wiederverwertung gesetzt. Heute ist Geschäftsführer Volker Kreiter mit seiner über 20-jährigen Erfahrung erster Ansprechpartner bei der Frage: Wie kommen wir weg vom Plastik?…

Interview mit Dieter Schimanski, Geschäftsführer der Bee-Rent GmbH

Bee-Rent: Mit der Biene im Bunde

Für den erfahrenen Imker Dieter Schimanski steht fest: Um dem Bienensterben entgegenzutreten, muss Artenerhalt sexy werden. Aus dieser Idee entstand sein Unternehmen Bee-Rent, das Bienenvölker vermietet. Mit Wirtschaftsforum sprach Dieter Schimanski über wirtschaftliche und ökologische Herausforderungen, Anreize für Unternehmen und einfache Möglichkeiten, mit denen die Politik das Artensterben effektiv bekämpfen…

Interview mit Georg Kaiser, Geschäftsführer der BIO COMPANY GmbH

Sichtweise auf Bio umkehren: Konventionelle Produkte sind zu billig!

Bio-Produkte sind schon längst in vielen Küchen angekommen. Was früher nur im Reformhaus zu finden war, gibt es heute im Supermarkt. Aber Bio ist nicht gleich Bio, oder doch? Wirtschaftsforum hat sich mit Georg Kaiser, Geschäftsführer der BIO COMPANY GmbH, getroffen. Das Motto seines Unternehmens lautet „Die natürlichen Supermärkte“. Im…

Energie & Umweltwirtschaft
Portrait

Kapitalanlage mit Gewinn für Kunde, Umwelt und Gesellschaft

Zuerst war Stefan Keller Kunde der UDI Beratungsgesellschaft mbH mit Sitz in Nürnberg. Das Geschäft mit dem Grünen Geld hat ihn so sehr überzeugt, dass er als Geschäftsführender Gesellschafter seit Ende 2018 selbst die Geschicke des Unternehmens verantwortet. Geldanlagen in ökologisch nachhaltige und gesellschaftlich sinnvolle Projekte sind das Kerngeschäft der UDI-Gruppe. Seit 20 Jahren sorgt das Unternehmen für den Geldfluss in Projekte zum Wohle von Mensch und Umwelt.…

Nahrung & Genuss
Portrait

Die Zwergenwelt ist Bio

Die Entwicklung der Zwergenwiese Naturkost GmbH aus Silberstedt kann man durchaus als Märchen bezeichnen. Schon lange, bevor Bio ‘in’ war, brachte sie eigene Naturkostprodukte auf den Markt und war damit Mitgestalterin der Bio-Bewegung. Heute ist sie Marktführerin in ihrem Bereich. Eine Geschichte, die erzählt, wie Rapunzel und die Zwerge zusammenfanden und die Menschen mit gesunden und umweltfreundlichen Lebensmitteln glücklich machen.…

Energie & Umweltwirtschaft
Portrait

Was echte Nachhaltigkeit ausmacht

Lignin ist nach Cellulose der am zweithäufigsten vorkommende Rohstoff in der Natur. Dementsprechend viele Forschungsprojekte beschäftigen sich damit. Die TECNARO GmbH war jedoch die erste, die das nachwachsende, biologisch abbaubare Material in Verbindung mit Kunststoff gebracht hat. Die Biokunststoffgranulate des innovativen Unternehmens finden sich heute in so unterschiedlichen Produkten wie UHU-Klebestiften, Damenschuhen von Gucci, umweltfreundlichen Kaffeekapseln und komplett recycelbaren Bierkisten.…

Nahrung & Genuss
Portrait

Natürlich Eis! – Eis? Natürlich!

Italien! Die Frage nach ihrem Sehnsuchtsland würden wohl viele Deutsche so beantworten. So auch Mario Annegarn. Er ist bekennender Italien-Fan und vereint diese Tatsache perfekt mit seiner beruflichen Eigenschaft als Geschäftsführer der GEBAS GmbH. Das Unternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Bergheim sorgt mit seinen Produkten dafür, dass von den vielen Italien-Sehnsüchten eine ganz bestimmt erfüllt wird: die nach italienischem Eis. Natürlich.…

Bau
Portrait

Fassaden mit Umweltbewusstsein

Alle reden von Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcen-Einsparungen, doch bei der Vinylit Fassaden GmbH wird all das bereits seit knapp 50 Jahren konsequent umgesetzt. Das Unternehmen bietet Fassaden aus recyceltem Kunststoff und schafft eine völlig neue Außenoptik für alte und neue Gebäude. Inzwischen hat sich der Markt für Mobilheime und sogenannte Tiny Houses als echter Wachstumsmotor erwiesen, auch hier entwickelt Vinylit neue Produkte für die Zukunft.…

Nahrung & Genuss
Portrait

Den richtigen Weg gehen

Vor 13 Jahren war der ‘Bio-Boom’ noch in weiter Ferne. Markus Hyndes, Gründer und Geschäftsführer der BIOFRUSAN Handelsgesellschaft mbH aus Bremen, hatte jedoch bereits das richtige Gespür für den kommenden Trend. Mit seinem Importunternehmen, das mit Frischobst- und Nuss-Produkten aus biologischem Anbau handelt, bedient er allerdings nicht nur einen boomenden Markt, sondern lebt vor allem seine Überzeugung.…

Energie & Umweltwirtschaft
Portrait

Recycling ist mehr als Wiederverwertung

Aus alten Produkten werden neue. Auf der Basis dieser Idee ist Recycling in den vergangenen Jahren zu einem elementaren Bestandteil des Umweltschutzes geworden. Die Paprec Schweiz AG mit Sitz in Basel betreibt Recycling nicht nur als erfolgreiches Geschäftsmodell, sondern vor allem als gelebte Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Natur – seit über einem Jahrhundert. Mit lösungsorientierten Ansätzen will sich das Unternehmen international noch stärker aufstellen.…

TOP