Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Lkw erfolgreich vermieten

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Rund 600 Fahrzeuge hat die TRS Truck Rent and Sale GmbH vermietet, davon 98% Langzeit für 36 Monate, die restlichen für zwei bis drei Monate. Neben Standardzugmaschinen können auch Megazugmaschinen, 6x2 Wechselbrückenfahrzeuge und Auflieger gemietet werden.

Ausstattung und Lackierung bestimmt der Auftraggeber, sodass von außen nicht zu erkennen ist, dass es sich nicht um eigene Fahrzeuge handelt. Zudem hat der Kunde die Wahl zwischen verschiedenen Leistungspaketen: Miete, Miete mit Service sowie Miete mit Reifen. So bekommen Speditionen und Logistikunternehmen alles aus einer Hand, und auch kleinere Firmen genießen die Vorteile eines Großkunden.

Beste Konditionen

Möglich sind diese Annehmlichkeiten durch die Einkaufsvereinbarungen zwischen TRS und den Herstellern. Aufgrund der hohen Stückzahlen bekommt TRS in jeder Hinsicht sehr gute Konditionen, von denen natürlich auch die Kunden profitieren.

Das Mieten eines Fahrzeugs von TRS bietet dem Kunden neben den stets fabrikneuen Lkw und dem umfassenden Service auch deutliche finanzielle Vorteile. So ist sein Kapital nicht gebunden, seine Kreditlinie wird geschont und die Finanzierung erfolgt außerhalb der Banken.

Rodolphe Schoettel
„Wir wollen besser sein als andere.“ Rodolphe SchoettelGeschäftsführer

Außerdem kann er nach spätestens 36 Monaten aus dem Vertrag aussteigen. So verwundert es nicht, das TRS 85% rundum zufriedene Stammkunden verzeichnet.

Persönlicher Kontakt

Das 2001 gegründete Unternehmen beschäftigt lediglich fünf Mitarbeiter. Der aktuelle Umsatz liegt bei zwölf Millionen EUR. Der für die operative Seite zuständige Geschäftsführer Rudolf Ebner ist von Beginn an dabei. Geschäftsführer Rodolphe Schoettel – zugleich CFO der AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GmbH – kam 2009 hinzu und kümmert sich um die Finanzen.

Zielgruppe von TRS sind kleine und mittlere Transportunternehmen im Westen Österreichs sowie in Süddeutschland. Die wichtigste Marketingstrategie ist der persönliche Kontakt zu den Kunden, da es um Beratung und das Lösen von Problemen geht. Außerdem präsentiert sich TRS im Internet.

Immer für die Kunden da

„Wir wollen besser sein als andere“, beschreibt Rodolphe Schoettel einen der Gründe für den Erfolg des Marktführers. „Außerdem haben wir Freude am Erfolg, genießen das Miteinander und sind Tag und Nacht für unsere Kunden da.“

Geschäftsführer Rudolf Ebner verweist auf das Gesamtpaket: „Für ein Unternehmen ist es mit Blick auf die Gesamtkosten günstiger, bei uns zu mieten als bei anderen.“

Kunden von TRS sind vor allem Speditionen und Logistikunternehmen, aber auch Baufirmen und Industriebetriebe. Die Leistungspakete wollen die beiden Geschäftsführer noch ausbauen und denken dabei auch an größere Auftraggeber aus der Industrie mit eigenen Lkw-Flotten. Sie können sich auch vorstellen, in Zukunft sogar die Fahrer zu stellen. Dann könnte sich der Kunde völlig auf seine Kernaufgaben konzentrieren.

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP