Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Sichere Kommunikation

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Gerade Regierungsstellen, Bundesbehörden und Industrieunternehmen sind deshalb auf Technologien angewiesen, die das Telefonieren sowie das Versenden von SMS und E-Mails sicher machen. Die Secusmart GmbH mit Sitz in Düsseldorf gehört zu den führenden Anbietern von Sicherheitslösungen für die hardware-verschlüsselte mobile Sprach- und Datenkommunikation, und sorgt dafür, dass Informationen nicht in falsche Hände gelangen können.

"Unsere Sicherheitstechnologie zeichnet sich durch maximale Sicherheit, hervorragende Sprachqualität, intuitive Bedienbarkeit, höchste Flexibilität sowie minimalen Aufwand aus", betont Dr. Hans-Christoph Quelle, Geschäftsführer und Mitbegründer der Secusmart. "Unsere Lösungen basieren zu 100 Prozent auf Hardware und können daher leicht in vorhandene Kommunikationssysteme integriert werden."

Secusmart Security Card

Mit der SecuSUITE können Unternehmen und Behörden ihre gesamte Kommunikation schützen: SecuVOICE gewährleistet das abhörsichere Telefonieren, SecuSMS verschlüsselt SMS und SecuEMAIL sorgt für sichere E-Mails. Die Secu-SUITE ist für die Geheimhaltungsstufen VS-NfD und NATO Restricted zugelassen. Außerdem konnte Secusmart mit SecuVOICE als erster Hersteller den SNS-Standard für sichere netzübergreifende Sprachkommunikation in modernen Business-Handys umsetzen.

"Basis all unserer Sicherheitslösungen ist die von uns entwickelte Secusmart Security Card", erläutert Marketingleiterin Swenja Kremer. "Diese microSD-Karte enthält einen abhörsicheren Krypto-Baustein und kann einfach in alle gängigen Mobiltelefone eingelegt werden. Seit Januar 2011 ist die Karte auch für Blackberry-Smartphones erhältlich."

„Unsere Sicherheitstechnologie zeichnet sich durch maximale Sicherheit,
intuitive Bedienbarkeit, höchste Flexibilität und minimalen Aufwand aus.“ Dr. Hans-Christoph Quelle Geschäftsführer

Steigende Sicherheitsansprüche

Die deutsche Regierung, Behörden anderer Länder und Industrieunternehmen im In- und Ausland verlassen sich auf die Lösungen aus dem Hause Secusmart. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unterstützt die Secusmart, die 2007 gegründet wurde, bei der Entwicklung ihrer Security- Lösungen, um auch zukünftig eine sichere Kommunikation zu gewährleisten.

"Die Sicherheitsansprüche werden immer höher, deshalb sehe ich deutliche Chancen für unser Unternehmen“", sagt Dr. Hans- Christoph Quelle über die Zukunft von Secusmart. "Wir wollen unsere Gesamtlösungen weiter ausbauen und unsere Exportaktivitäten, die zurzeit bei zehn Prozent liegen, deutlich forcieren, und damit das Wachstum und die Internationalisierung vorantreiben."

TOP