Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Einfach immer Top-Service

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Mittels Offsetdruck gestaltete Faltschachteln zählen ebenso zum Portfolio der Ostermöller Verpackungen GmbH & Co. KG wie Thekendisplays und Tischaufsteller. Weitere Artikel sind verkaufsfördernde Produkte aus Karton, zum Beispiel Ein-Stück-Verpackungen für Zigarillos, Werbeplakate und Adventskalender.

Eine Spezialität im Sortiment sind Präsentations- und Geschenkverpackungen, außerdem werden Sonderprodukte aus Karton nach den Vorstellungen der Kunden gestaltet. Grundsätzlich haben die Auftraggeber unterschiedlich konkrete Ideen, wie ihre Verpackungen aussehen sollen – manche kommen mit fertigen Konzepten, andere mit einer vagen Vorstellung. Auf Wunsch übernimmt Ostermöller deshalb auch den kreativen Part und entwickelt Lösungen im Sinne der Kunden.

Viel investiert 

Das 1965 in Bünde im Keller von Reinhard Ostermöller gegründete Unternehmen beschäftigt heute insgesamt 50 Vollzeit- und Teilzeitkräfte und setzt rund sechs Millionen EUR um. Das Einzugsgebiet liegt in einem Radius von 200 km um Bünde, es gibt jedoch auch Aufträge aus Süddeutschland sowie aus der Schweiz, Schweden und Großbritannien.

„Wir begeistern unsere Kunden mit kreativen Lösungen.“ Olaf OstermöllerGeschäftsführender Gesellschafter

Die wichtigsten Branchen für Ostermöller sind Lebensmittel, Getränke, technische Produkte, Tiernahrung und Spielwaren.  „Aufgrund unserer Größe können wir schnell und flexibel auf alle Anforderungen unserer Kunden reagieren“, betont Olaf Ostermöller.

2015 wurde viel investiert, um den Betrieb zukunftsfähig zu machen und weiterhin als starker Mitspieler auf dem Markt zu bleiben.

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP