Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Netzbauer mit Renommee

Portrait

Für die gelernte Hotelfachfrau und heutige Geschäftsführerin in dritter Generation Daniela Meyer bedeutete der Einstieg in das 1924 gegründete Familienunternehmen anfangs eine große Umstellung: „Obwohl ich zuvor schon für große Firmen und Konzerne tätig gewesen war, liegen Verantwortung und Strukturen in einem Familienunternehmen doch ganz anders. Die persönliche Note ist hier viel wichtiger, und jede meiner Entscheidungen hat eine deutlich größere Reichweite“, hebt sie hervor.

Innerhalb von zehn Jahren, davon die letzten beiden als Geschäftsführerin, hat Daniela Meyer die großen Umwälzungen im Bereich Telekommunikation nicht nur hautnah erlebt, sondern auch meisterhaft innerhalb des Unternehmens umgesetzt: „Gerade die letzten Jahre waren intensiv, weil der Telekommunikationsmarkt sehr schnelllebig ist. Mit stetiger Anstrengung und regelmäßigen Mitarbeiterschulungen gelingt es uns aber, modernste Standards einzuhalten.“

Authentische Qualität

Unter den rund 30 Servicepartnern der Deutschen Telekom ist die BMB Montagebau GmbH sehr gut positioniert, verrät Daniela Meyer: „Die Deutsche Telekom ist unser Großkunde, für den wir seit 40 Jahren arbeiten, wir sind aber auch für kleinere Unternehmen tätig. Dabei messen wir uns lieber an Qualität als an Größe, denn das ist für uns das Wichtigste.“

Während die BMB Montagebau GmbH für alles über der Erde zuständig und direkt am Kunden ist, übernimmt die Schwesterfirma MBM Montagebau Meyer GmbH, der Daniela Meyer ebenfalls vorsteht, den Tiefbau.

Und während sich mit 5G eine neue Herausforderung anbahnt, möchte Daniela Meyer künftig die Elektrotechnik wieder stärker in den Fokus rücken: „Die Meyer Unternehmensgruppe liefert Qualität und Integrität, für die wir seit 95 Jahren mit unserem Namen einstehen. Wir haben uns nie kaufen lassen, das macht uns authentisch und wird insbesondere von Konzernen anerkannt, mit denen wir direkt zusammenarbeiten.“

Bewerten Sie diesen Artikel
TOP