Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Die Luft ist rein

Interview mit Dr. Stefan Berbner, Geschäftsführer der AAF Lufttechnik GmbH

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Notwendig wurde der Umzug in größere Räumlichkeiten aufgrund der erfreulichen Entwicklung des Unternehmens und der stark gestiegenen Mitarbeiterzahl.

„Der derzeitige Standort im südhessischen Bensheim liegt zwar verkehrsgünstig in einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands, ist aber sowohl hinsichtlich Lagerfläche, als auch zur Verfügung stehender Bürofläche nicht mehr ausreichend“, sagt Dr. Berbner.

Vom Umzug nach Heppenheim verspricht er sich daher viel: „Der neue Standort in Heppenheim liegt ebenfalls in der Metropolregion Rhein-Neckar und steht, genau wie der jetzige Standort in Bensheim, für eine hervorragende Verkehrsanbindung. Nicht nur national, sondern, durch die Nähe zum Flughafen Frankfurt Main, auch international.“

Neben der deutschen Vertriebsorganisation wird das neue Gebäude auch alle europäischen Unternehmensfunktionen beherbergen. Trotz der weitaus großzügigeren Fläche rückt das Unternehmen damit näher zusammen.

„Besonderes Highlight wird das Besucherzentrum sein, das wir nach dem Umzug im Januar aufzubauen beginnen. Hier machen wir unsere Mission – ‘Bringing clean air to life’ – für Mitarbeiter, Geschäftspartner und die Öffentlichkeit erfahrbar“, gibt Dr. Berbner einen Ausblick auf die nahe Zukunft.

Saubere Luft in allen Lebenslagen

Die Filtrationslösungen von AAF umfassen einerseits Partikelfilter und -komponenten und andererseits Gasphasenfilter für eine Vielzahl kommerzieller und industrieller Anwendungen. Partikelfilter garantieren saubere Luft in Reinräumen der Pharmaindustrie, sie filtern die Ansaugluft von Gasturbinen und sorgen für saubere Atemluft in Bürogebäuden, um nur einige mögliche Anwendungen zu nennen. Gasphasenfilter hingegen schützen Menschen und empfindliche Geräte vor korrosiven Gasen, sind aber auch in der Lage unangenehme Gerüche zu eliminieren.

„Wir sehen uns als One-Stop-Shop für unsere Kunden“, erklärt Dr. Berbner. „Wir bieten sogar Gehäuse an und übernehmen Aftersales-Services.“

Die Kunden von AAF schätzen die Produkte vor allem für ihre Leistungsfähigkeit, aber auch für ihre Einbausicherheit und Robustheit. „Wir bieten unseren Kunden immer drei Alternativen“, so Dr. Berbner. „Diese lauten: good, better, best. Selbstverständlich sind alle Filter Eurovent-zertifiziert, das heißt sie entsprechen den geltenden europäischen Normen.“

„Wir bieten unseren Kunden Alternativen an – good, better, best.“ Stefan BerbnerGeschäftsführer
Stefan Berbner, Geschäftsführer der AAF Lufttechnik GmbH

Seit 100 Jahren am Markt, ist AAF International, mit mehreren tausend Mitarbeitern weltweit, ein gefragter Partner. „Wir setzen alles daran, für unsere Kunden eine Lösung zu erarbeiten, die ihren spezifischen Anforderungen gerecht wird“, so Dr. Berbner. „Unsere Innovationskraft ist hier eine ganz wichtige Stärke, aber auch unsere Akademie, die unsere Mitarbeiter unter anderem auf zukünftige Herausforderungen in der Filtration vorbereitet. Auch das Interesse an der Recyclingfähigkeit und der Energieeffizienz unserer Filter wächst. Natürlich sind die Ländervorgaben hier noch sehr unterschiedlich.“

Da das Bewusstsein für eine saubere Umwelt wächst, hat Dr. Berbner allen Grund, zuversichtlich in die Zukunft zu blicken. „Was uns antreibt“, so erklärt er, „das ist die Freude, an etwas Gutem mitzuarbeiten – an sauberer Luft.“

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP