Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Finanzielle Freiheit - das Leben hat so viel zu bieten!

Finanzen

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Finanzielle Freiheit - was ist das eigentlich?

Finanzielle Freiheit muss keineswegs bedeuten, dass ein Mensch buchstäblich in seinem Geld schwimmt. In erster Linie beschreibt dieser Begriff die Tatsache, dass finanziell freie Menschen zu jedem Zeitpunkt so viel Geld zur Verfügung haben, wie sie zum Leben brauchen - ohne, dass sie dafür arbeiten müssen. Vermutlich fragen auch Sie sich bereits seit geraumer Zeit wie sich die finanzielle Freiheit in Ihrem Leben realisieren lässt. Gibt es vielleicht sogar einen Fahrplan zur finanziellen Freiheit? Viele Wege führen bekanntlich nach Rom und so verhält es sich auch in diesem Fall. Es gibt nahezu grenzenlose Möglichkeiten, um mithilfe von passivem Einkommen den Weg in ein neues und sorgenfreies Leben zu ebnen. Im Folgenden beschäftigen wir uns ausführlicher mit drei Methoden, die Sie einen Schritt näher zur finanziellen Freiheit bringen können.

Aktien - ETF oder Fond?

Alles im Leben hat bekanntlich seine Vor- und Nachteile. So verhält es sich auch mit dem Aktienhandel. Zugegeben, für Laien bietet der Aktienhandel einige Stolperstricke, die im schlimmsten Fall zum finanziellen Ruin führen können. Dennoch reicht bereits ein wenig Hintergrundwissen aus, um mit gezielten Investitionen im Aktienhandel sein Vermögen vermehren zu können. Früher oder später stellt sich die Frage: ETFs oder doch lieber Fonds? Wo lohnt es sich mehr zu investieren?

ETFs bieten gegenüber den Fonds den ganz klaren Vorteil, dass diese auch mit kleineren Investitionen und Verwaltungskosten Erträge erwirtschaften können. Aus diesem Grund eignet sich die Investition in ETFs besonders gut für Anfänger, die gerne einen ersten Einblick in den Aktienmarkt erhaschen möchten. Bei Fonds hingegen handelt es sich um aktiv verwaltete Aktien, bei denen - im direkten Vergleich zu ETFs - recht hohe Börsengebühren anfallen. Zudem ist das Risiko, Geld in den Sand zu setzen, bei Fonds deutlich höher. Allerdings bieten Fonds den großen Vorteil, dass diese bei richtiger Verwaltung ordentlich Erträge abwerfen können.

Ein eigener Onlineshop!

Haben Sie sich schon einmal überlegt einen eigenen Onlineshop zu gründen? Selbstverständlich bedarf es in der Aufbauphase einiges an Arbeit und Selbstdisziplin, um wortwörtlich den Laden zum Laufen zu bringen. Der große Vorteil besteht allerdings darin, dass Sie im Endeffekt sämtliche Tätigkeiten outsourcen können. Das bedeutet, dass Sie Menschen dafür bezahlen, dass sie Produkte für Ihren Shop anfertigen, Werbung schalten, etc. Sie müssen nach einiger Zeit also nicht mehr selbst an Ihrem Shop arbeiten und generieren trotzdem ein passives Nebeneinkommen, von welchem Sie vielleicht sogar irgendwann leben können.

Amazon KDP / FBA

Amazon spaltet die Gesellschaft in zwei Hälften. Während die einen froh sind, dass es Amazon gibt und so gut wie alle Käufe über diese Plattform tätigen, so gibt es andere Menschen, die Amazon strikt boykottieren. Was auch immer Sie von Amazon halten mögen - diese Plattform bietet einige Möglichkeiten, um sich ein passives Nebeneinkommen aufbauen zu können. Die bekanntesten Beispiele hierfür sind Amazon KDP und FBA. Bei diesen beiden Geschäftsmodellen entwickeln Sie eBooks, Taschenbücher, gebundene Ausgaben und Hörbücher (KDP) oder andere Artikel (FBA), die Sie im Anschluss auf Amazon verkaufen.

Mit ein wenig Knowhow im Marketing-Bereich lässt sich mittels dieser Geschäftsmodelle in vergleichsweise kurzer Zeit einiges an Gewinn einfahren. Der große Vorteil für Sie hierbei ist, dass Sie selbst keine Gebühren für die Bereitstellung der Plattform bezahlen müssen. Der Verkauf von Taschenbüchern und gebundenen Ausgaben erfolgen nach dem Print-on-Demand-Prinzip, weshalb Sie keine Angst haben müssen, dass Sie später auf Ihren Büchern sitzen bleiben. Die Investitionskosten sind insgesamt sehr gering.

Fazit: Die finanzielle Freiheit ist in greifbarer Nähe!

In unserer heutigen Welt bieten sich unzählige Möglichkeiten, um den Traum der finanziellen Freiheit Realität werden zu lassen. Mit ein wenig Mut, Durchhaltevermögen und einem starken Willen liegt die finanzielle Freiheit in greifbarer Nähe! Wagen Sie den entscheidenden Schritt, so steht Ihnen eine Belohnung in Form eines völlig neuen, flexiblen Lebens in Aussicht. Die Lebensqualität steigt stark an und Sie können Ihre Zeit für die Dinge nutzen, die Ihnen wirklich Freude bereiten. Für welchen Weg Sie sich schlussendlich entscheiden, liegt ganz in Ihrer Hand.

TOP