Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Interviews

Wir nehmen Wirtschaft persönlich.

Interview mit Thomas Bühler, CEO, und Jochen Prätz, Director Sales & Marketing der Alvier AG PM-Technology

Wie man mit Pulver hochkomplexe Teile formt

Metallteile lassen sich mit verschiedenen Verfahren herstellen: zum Beispiel durch Gießen, Schmieden oder mittels Pulvermetallurgie. Pulvermetallurgisch erzeugte Teile ermöglichen komplexe Geometrien in hohen Stückzahlen und zu geringen Kosten – und sind die Spezialität der Alvier AG PM-Technology. Wirtschaftsforum hat mit Thomas Bühler, CEO, und Jochen Prätz, Director Sales & Marketing, darüber gesprochen, warum das schweizerische Unternehmen zu den ersten Adressen für anspruchsvolle Engineering-Lösungen zählt.

Interview mit Bernhard Klinger, Chief Strategy Officer der Hytera Mobilfunk GmbH

Sichere Kommunikation mit Hightech vom Land

Bei Rettungs- und Einsatzkräften, bei der Polizei, aber auch in der Industrie werden an die Kommunikationstechnologie besondere Anforderungen gestellt. Die Hytera Mobilfunk GmbH (HMF) entwickelt im niedersächsischen Bad Münder professionelle Mobilfunklösungen zur sicheren Kommunikation für die öffentliche Sicherheit und kritische Infrastrukturen in der ganzen Welt. Bernhard Klinger, Chief Strategy Officer, berichtet, wie sich der einst kleine ländliche Betrieb zu einem Weltmarktführer und Hidden Champion entwickelt hat.

Interview mit Sven Buchheim, Vorstand Vertrieb und Marketing der bluechip Computer AG

Wichtigster Erfolgsfaktor? Die eigenen Mitarbeiter!

Sie ist in Deutschland und sie ist nah am Kunden. Mit der Erfahrung von 30 Jahren steht die bluechip Computer AG für individuelle IT-Lösungen. Das Unternehmen aus dem thüringischen Meuselwitz bietet auf die speziellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Server, Workstations, Desktop-PCs und Notebooks. Diese werden unter anderem im Industrie-, Medizin- und Bildungssektor eingesetzt. Eigene Cloud-Dienstleistungen sowie ein flexibles Arbeitsplatzkonzept auf Mietbasis (Workplace-as-a-Service) runden das Angebot ab.

Interview mit Stefan Sax, Geschäftsführer der TERDEX GmbH

Regeneratfolien: Mit Knowhow für Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Produzieren und Umweltschutz finden sich manchmal gerade da, wo man es am wenigsten vermutet. Die TERDEX GmbH, Folienhersteller mit Hauptsitz in Wiehl, zeigt, dass sich Nachhaltigkeit und Produktion von Kunststofffolien nicht ausschließen müssen. Das Unternehmen verarbeitet gebrauchte Folien und stellt daraus neue, sogenannte Regeneratfolien her. Diese können bis zu 100% aus Gebrauchtmaterial bestehen und sind vielfach mit dem Umweltsiegel ‘Der blaue Engel’ ausgezeichnet. Im Gespräch mit Wirtschaftsforum erzählt Geschäftsführer Stefan Sax, wie dieser Kreislauf funktioniert und äußert den Wunsch nach einer fairen Diskussion zum Thema Kunststoff und Recycling in Öffentlichkeit und Politik.

Interview mit Simon Kauth, Chief Product Officer (CPO) von Finnova

Smart Banking für die Zukunft

Die Bankenlandschaft erlebt einen tiefgreifenden Paradigmenwechsel, der durch die COVID-19-Krise zusätzlich beschleunigt wird. Die Digitalisierung verändert die Kernprozesse der Banken und eröffnet gleichzeitig neue Geschäftsmöglichkeiten und Marktchancen. Die Finnova AG aus der Schweiz ist landesweit einer der führenden IT-Lösungsanbieter rund um Core Banking-Prozesse. CPO Simon Kauth setzt für die kommenden Jahre neben der Expertise in Kernprozessen auf Integrationen und auf die Erweiterung der Marktsegmente. Der Fokus dabei liegt auf Financial Services und Banking-as-a-Service-Lösungen, auch über die Schweizer Landesgrenzen hinaus.

Interview mit Rolf Boffa, Geschäftsführer, Inhaber QUALIPET AG

Die Nummer 1 im Schweizer Zoofachhandel

Seit 30 Jahren ist der Name QUALIPET Programm: ‘Quality for Pets’, also Qualität für Haustiere, ist Grundsatz und Motto der QUALIPET AG. Zahlreiche Auszeichnungen begleiten den einzigartigen Aufstieg des Unternehmens zum Marktführer des Schweizer Zoofachhandels, unter anderem der von Ernest & Young verliehene Unternehmerpreis für Geschäftsführer und Inhaber Rolf Boffa. QUALIPET hat seinen Hauptsitz in Dietlikon bei Zürich und ist nicht nur mit 90 Filialen in der Schweiz, sondern auch online erfolgreich.

Interview mit Stefan Jaecker, CEO der Daiwa Corporate Advisory GmbH

Die Beratung macht den Unterschied

Corona und die Folgen der Pandemie haben einen erheblichen Einfluss auf die Wirtschaft. Einige Branchen gehen als Gewinner aus der Pandemie hervor, andere spüren starke negative Folgen. Damit einher geht eine starke Transaktionsdynamik, aber auch gewisse Unsicherheiten. Die Daiwa Corporate Advisory GmbH bietet eine professionelle Beratung bei Unternehmensverkäufen und ‑übernahmen sowie Restrukturierungsmaßnahmen und handelt immer im Sinne der Kunden.

Interview mit Thomas Seifert, Geschäftsführer der SIGMA-ELEKTRO GmbH

40 Jahre Leidenschaft für Sport und Technologie

Jeder Fahrradfahrer kennt Produkte der SIGMA-ELEKTRO GmbH. Das Unternehmen aus dem rheinland-pfälzischen Neustadt an der Weinstraße entwickelt, fertigt und vertreibt Fahrradcomputer, Beleuchtung, Pulsuhren und Software-Tools. Seit fast 40 Jahren steht die familiengeführte Firma für hochwertiges, elektronisches Fahrradzubehör und überzeugt durch Innovationskraft und die stetige Suche nach der besten Lösung. Das technologiefreudige Unternehmen möchte sich künftig noch stärker international ausrichten und weitere Zielgruppen ansprechen.

Interview mit Paul Gustavsson, CEO der Elcowire Group AB

Nachhaltig in die kupferne Zukunft

In den Bereichen Energie und Infrastruktur ist es mehr gefragt denn je: Kupfer ist das Gold der schwedischen Elcowire Group AB mit Sitz in Helsingborg. Einst konzerneigener Zulieferer für ABB ist das in Schweden und Deutschland produzierende Unternehmen heute weltweit in Eisenbahnprojekte eingebunden und auch mit den weiteren Kerngeschäften international erfolgreich. CEO Paul Gustavsson sprach mit Wirtschaftsforum über gute Perspektiven, den Trend zur Nachhaltigkeit und schwedisch-deutsche Tugenden.

Interview mit Stefan Arnold, Direktor Bergbahnen Disentis und Catrina Resort Bergbahnen Disentis AG

„Primär ist es der Mensch, der den Erfolg ausmacht!“

Es ist ein vielfältiges Angebot, das die Bergbahnen Disentis AG den Besuchern der Region im graubündischen Teil der Schweiz macht. Mit zahlreichen Aktivitäten für alle Jahreszeiten, für Einzelpersonen, Familien und Gruppen, mit gastronomischen Attraktionen sowie diversen Unterkunftsmöglichkeiten im Catrina Resort reicht das Portfolio des Unternehmens weit über den reinen Betrieb von Bergbahnen hinaus.

TOP