Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Interviews

Wir nehmen Wirtschaft persönlich.

Interview mit Leonard Beck, Geschäftsführer von Standsome

Standsome: Einfach mal Haltung bewahren

Dass wir im Berufsalltag zu viel sitzen und das negative Folgen für Unternehmen und deren Mitarbeiter mit sich bringt, ist keine neue Erkenntnis. Neu im Vergleich dazu ist der Schreibtischaufsatz von Standsome aus Mainz. Warum der zu mehr Haltung im Büro führen soll und als pragmatische Lösung gleichzeitig optisch überzeugen kann, hat Leonard Beck im Interview mit Wirtschaftsforum erklärt.

Interview mit Bernd Schnekenburger, Inhaber der Stoff Palette Bernd Schnekenburger e. K.

„Es ist wichtig, am Ball zu bleiben!“

Einen interessanten Schaufensterbummel veranstalten und dabei die Füße hochlegen? Das ist heute in Zeiten des boomenden Onlinehandels für viele Menschen Alltag. Freie Produktauswahl, rund um die Uhr, Lieferung frei Haus: die Kunden haben alles selbst in der Hand. Die Stoff Palette Bernd Schnekenburger e. K. hat bereits vor zehn Jahren den Sprung vom Einzelhandel in das Onlinegeschäft erfolgreich gemeistert und ist mit ihrem breiten Sortiment und hervorragenden Beratungsservices seitdem kontinuierlich auf Wachstumskurs. Inhaber und Geschäftsführer Bernd Schnekenburger sprach mit Wirtschaftsforum über seine Liebe zu Stoffen und das Geheimnis hinter dem Erfolg seines Unternehmens.

Interview mit Stephan Otto, Geschäftsführer der Otto Gourmet GmbH

Gutes Fleisch, guter Geschmack

Fleisch und Fisch online beziehen, und dann noch von besonders hoher Qualität? Was angesichts des eher langsam anlaufenden Onlineversands von Lebensmitteln zunächst überraschen mag, ist bereits seit 15 Jahren das überaus erfolgreiche Geschäft der Gebrüder Otto Gourmet GmbH aus dem nordrhein-westfälischen Heinsberg. Nicht nur die Spitzengastronomie haben die Brüder überzeugt – sie zeigen zugleich, wie sich Genuss und Gewissen bestens ergänzen.

Interview mit Sander Letema, Co-Founder von Infento

Lassen Sie Ihre Kinder Macher werden, nicht Verbraucher

Warum ein Vehikel für Kinder kaufen, wenn man selbst eines bauen kann – und dabei die ingenieurtechnischen Fähigkeiten seiner Kinder fördern kann? Das ist die Idee hinter Infento: Das niederländische Unternehmen produziert und verkauft Kits, aus denen Kinder ab zwei Jahren und deren Eltern echte Fahrzeuge wie Roller & Co. bauen können. Wirtschaftsforum sprach mit Infento-Mitbegründer Sander Letema über die begeisterte Resonanz, die sein Produkt von Kunden und Kickstarter-Investoren erhielt, über die Bedeutung von Ingenieurskompetenzen für den Erfolg in den Berufen des 21. Jahrhunderts und warum kürzere Aufmerksamkeitsspannen der Kinder kein Problem für Infentos Ride-Kits sind.

Interview mit Andreas Rettig, kaufmännischer Geschäftsleiter des FC St. Pauli

Andreas Rettig: FC St. Pauli war schon immer rebellisch, weltoffen, aber auch selbstironisch

Dass der FC St. Pauli einen besonderen Platz unter den Vereinen der Bundesliga einnimmt, ist unbestritten und das liegt nicht nur an der markanten Totenkopfflagge. Wirtschaftsforum sprach mit dem kaufmännischen Geschäftsleiter Andreas Rettig über den kiezeigenen Kosmos, attraktiven Fußball und warum Geld allein dabei nicht das Erfolgsrezept ist.

Interview mit Andreas Rettig, kaufmännischer Geschäftsleiter des FC St. Pauli

Andreas Rettig: Einem guten Manager muss man nicht sagen, wann er Haltung zu bewahren hat

Was macht einen Fußballmanager heutzutage aus? Eine klare Antwort darauf hat Andreas Rettig, kaufmännischer Geschäftsleiter des FC St.Pauli, im zweiten Teil unseres Interviews parat.

Interview mit Hugo Frosch, Geschäftsführer der Hugo Frosch GmbH

Wärmflaschen made in Germany – die Hugo Frosch GmbH wird 20

Wenn Hugo Frosch und sein Team aus Wärmflaschen-Begeisterten gemeinsam neue Produkte entwerfen, kommen dabei Formen und Bezüge heraus, die Erwachsene und Kinder gleichermaßen lieben. Für die Kleinen hat der zweifache Großvater sogar eine eigene Linie auf den Markt gebracht. Produziert wird in Deutschland und nach höchsten Qualitätsstandards, damit die Menschen jahrelang Freude an ihren Wärmespendern haben können. Zudem setzt Hugo Frosch von jeher auf Nachhaltigkeit und Ökologie – der Umwelt und den Nutzern zuliebe.

B.M.P. Pharma Trading AG

Innovative Healthcare

‘Handeln mit Erfolg’ lautet die Devise der B.M.P. Pharma Trading AG, die bereits seit 1979 als internationales Handelshaus für pharmazeutische Rohstoffe, Produkte der Nahrungsmittelergänzung und Rohstoffe für die Veterinärindustrie vor allem im europäischen Markt tätig ist. Mit einem guten Verständnis für den Markt und dem Mut, wichtige Entscheidungen zu treffen, hat sich das Unternehmen zu einem bedeutenden internationalen Trader entwickelt. Wirtschaftsforum sprach mit Henning Nau, Vorstand Handel der B.M.P. Pharma Trading AG, über die Stärken der Firma und die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Geschäft.

Interview mit Judith Williams – Unternehmerin, Buchautorin, “Die Höhle der Löwen”-Jurorin sowie Geschäftsführerin der Judith Williams Beauty Institute GmbH

„Ich liebe das Leben“

‘Die Höhle der Löwen‘, Unternehmerin, Ehefrau, Mutter und Autorin: Judith Williams ist eine Allrounderin. In ihrem Leben hat sie trotz des Erfolgs auch einige Hürden überwinden müssen. Wie sie es schafft, ihre vielen Tätigkeiten unter einen Hut zu bringen, wie sie ihre Zeit bei der RTL-Show ‘Let’s Dance‘, in der sie 2018 den zweiten Platz belegt hat, empfunden hat und wie sie mit ihrem neuen Buch ‚ ‘Live your dream - Wie Träume fliegen lernen‘ anderen Menschen Mut machen möchte, hat sie Wirtschaftsforum verraten.

Interview mit Falk-Thilo Röbbelen und Ralf A. Johansson, Geschäftsführer der TAXi-AD GmbH

Taxiwerbung: Immer da, wo viele Menschen sind

Werbung auf Taxen hat viele Vorteile: Sie ist ständig präsent und springt direkt ins Auge. Ein Unternehmen, das auf diesem Gebiet sogar preisgekrönt ist, ist die Hamburger TAXi-AD GmbH, die dafür die digitalen Vorteile nutzt. Welche Möglichkeiten das Unternehmen seinen Kunden bietet und was die Werbung so besonders macht, haben die beiden Geschäftsführer Falk-Thilo Röbbelen und Ralf A. Johansson im Interview verraten.

TOP