Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Magische Klebestreifen: Wie unsichtbare Helfer für ein jüngeres Aussehen sorgen

Interview mit Natalie Franz, Geschäftsführerin und Gründerin von Magicstripes

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Wirtschaftsforum: Die Magicstripes sollen 'die Augen der Nutzer öffnen' und zu einem jüngeren Aussehen verhelfen. Sind die Klebestreifen damit die Lösung für schlaflose Nächte?  

Natalie Franz: Schlaflose Nächte können mit den Eyelid Lifting Stripes auf jeden Fall kaschiert werden und geben dem Auge einen wachen und frischen Blick. Aber nicht nur für müde Augen sind die Lifting-Streifen gedacht. Viele Menschen haben von Geburt an ein starkes Schlupflied, das das Auge klein wirken lässt.   

Die Augenlid Lifting Stripes sind durchsichtige, kleine Silikonstreifen, die man einfach auf die Augenlidfalte klebt. Dadurch wird das Augenlid angehoben und man sieht direkt viel frischer und um Jahre jünger aus. Die Stripes sind dermatologisch als sehr gut bewertet und selbst für empfindliche Augen geeignet. Und das Beste ist: man sieht sie nicht, man spürt sie nicht und sie halten den ganzen Tag.   

Wirtschaftsforum: Einmal erkannt, welche Verbesserung die Klebestreifen bewirken können, nutzen sie sicherlich viele Kunden täglich. Besteht Suchtgefahr für die Nutzer?  

Natalie Franz: Viele nutzen die Lifting Stripes in ihrer täglichen Beauty-Routine so wie eine Tagescreme oder die Wimperntusche. Die Lifting Streifen sind unsichtbar, eignen sich so perfekt für den Alltag und sind für viele Kunden gar nicht mehr wegzudenken. 

Natalie Franz
„Ich habe selbst viele Kunden kennengelernt, die durch ein sehr starkes Schlupflied sogar Einschränkungen in ihrem Sehverhalten haben, aber eine Operation für Sie dennoch nicht in Frage gekommen ist.“ Natalie Franz

Wirtschaftsforum: Verleiten die Magicstripes gar zu einer Schönheitsoperation, um eine dauerhafte Lösung für das 'Müde-Augen-Problem' zu finden?   

Natalie Franz: Ich würde sagen, genau das Gegenteil ist der Fall. Eine Operation am Auge durchzuführen, ist für viele ein großer Schritt. Ich habe selbst viele Kunden kennengelernt, die durch ein sehr starkes Schlupflied sogar Einschränkungen in ihrem Sehverhalten haben, aber eine Operation für Sie dennoch nicht in Frage gekommen ist. Dies sind Menschen, die durch die Lifting Stripes ein ganz anderes Lebensgefühl bekommen haben und nun zu unseren treuen Stammkunden zählen. Also warum sich bei Schlupflidern unters Messer legen, wenn es auch ganz einfach und mit wenigen Handgriffen geht.

Wirtschaftsforum: Zu Ihren Kunden zählen hauptsächlich Frauen. Möchten Sie mit den Stripes auch Männer ansprechen?  

Natalie Franz: Der größte Teil unserer Nutzer besteht aus Frauen, aber auch viele Männer nutzen die Lifting Stripes. Die Streifen gibt es in drei verschiedenen Größen, sodass für jeden Typ einer dabei ist, ganz egal, ob Mann oder Frau.  

Wirtschaftsforum: Wache Augen ohne Schlaf haben Sie bereits ermöglicht. Planen Sie, das Produkt weiterzuentwickeln und noch andere Anwendungsbereiche damit abzudecken?  

Natalie Franz: Die Stripes lassen sich nur für Augen verwenden. Wir planen derzeit nicht, sie für andere Bereiche weiterzuentwickeln. In unserem Sortiment befinden sich sieben weitere Beauty Masken, die die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche abdecken. So wie zum Beispiel unser Anti-Aging Booster, die MAGNETIC YOUTH MASKE, die die Blutzirkulation anregt, die natürliche Regeneration der Haut unterstützt und die Zellerneuerung beschleunigt. Die DEEP DETOX MASKE mit der Kombination aus ultrafeinen Tonerde-Partikeln und einem Mikrofasergewebe reinigt die Haut intensiv und verfeinert die Poren. Die CHIN & CHEEK LIFTING MASKE für Kinn und Wangen wirkt wie ein sofortiges Mini-Lifting, dank der besonderen Kombination aus leistungsstarken Inhaltstoffen und der Zugkraft der Maske. Alle unsere Produkte sind parabenfrei, dermatologisch als sehr gut bewertet und ohne Tierversuche hergestellt.  Noch in diesem Frühjahr komm ein weiteres Produkt zur Magic-Family, man darf gespannt sein. (lacht)  

Interview: Aurelia Leppen | Fotos: Magicstripes GmbH 

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP