Richtungsweisende Lösungen

Interview mit Sabine Nowagk, Geschäftsführerin der LAN-COM-East Datennetze & Rechnerkommunikation GmbH

LAN-COM-East ist Synonym für ein klassisches Familienunternehmen, das sich auf die Planung, Realisierung und den Betrieb von sicheren, privaten Netzen über Richtfunk konzentriert. Mit 20 Mitarbeitern am Standort Hoppegarten in der Nähe Berlins bietet das Unternehmen zuverlässige Lösungen aus einer Hand – inklusive Reparatur und Wartung.

„Wir sehen unsere Aufgabe darin, Unternehmensstandorte als echtes privates Netz (nicht nur scheinbares VPN) untereinander zu verbinden und das Internet zum Kunden zu bringen“, erklärt Sabine Nowagk, die seit Juni 2020 ihren Vater in der Geschäftsführung unterstützt. „Wir sind dabei aber kein Provider, sondern machen bei der Internetbereitstellung lediglich die Netzverlängerung, von einem vorhandenen Internetkoppelpunkt bis zum anzubindenden Unternehmensstandort, die so genannte Last Mile.“

Klein, mit großen Ambitionen

Im Unterschied zu vielen Wettbewerbern bietet LAN-COM-East komplette Pakete mit Richtfunkplanung, Netzplanung, Routerplanung, Streckenklärung, Installation, Wartung. Kunden profitieren so von großen Zeitvorteilen. Im Angebot sind Verbindungen und Netze über Richtfunk mit Übertragungsraten von 34 Mbit/s bis 10 Gbit/s.

„Wir stellen unseren Kunden die Übertragungskapazität symmetrisch und exklusiv zur Verfügung“, so Sabine Nowagk. „Sie muss damit nicht mit anderen Nutzern geteilt werden und zeichnet sich unter anderem durch niedrigste Latenzzeiten (<1ms) aus.“

Weiter so

LAN-COM-East ist bundesweit tätig und realisiert einen Umsatz von drei Millionen EUR. „Dieses Niveau wollen wir halten“, unterstreicht Sabine Nowagk. „Wachstum um jeden Preis ist für uns keine Option, da wir größten Wert auf persönliche Kundenbeziehungen legen. Kunden sind bei uns keine Nummer, für sie ist kein outgesourctes Callcenter irgendwo im Ausland, sondern immer ein persönlicher Ansprechpartner da. Ein verlässlicher Problemlöser zu sein, der zu seinem Wort steht und individuelle Lösungen bietet, hat oberste Priorität. Das geht nur bei einer bestimmten Größe.“

Vom Kunden zum Stammkunden

Kunden wie Landkreise, Unternehmen oder Krankenhäuser schätzen Kompetenz und persönliche Note – und empfehlen LAN-COM-East weiter. Für Sabine Nowagk der beste Beweis, die richtige Richtung eingeschlagen zu haben. An die Politik hat sie dennoch Wünsche.

„Die Regierung sollte beim Thema Digitalisierung nicht nur auf große Konzerne mit starren, unflexiblen Strukturen setzen, da es andere, oft schnellere Alternativen in der Umsetzung gibt“, betont Sabine Nowagk. „Wir wollen und können Kunden schnell helfen und dürfen es zum Teil nicht, weil wir zu bestimmten Ausschreibungen nicht zugelassen werden. Mein dringender Appell an die Regierung wäre daher, dass technologieneutrale Ausschreibungen ein Muss werden, um den Markt damit nicht zu verzerren, Chancengleichheit herzustellen und schnelle Lösungen für die Kunden ermöglichen zu können.“

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Mehr zum Thema IT- & Kommunikationslösungen

Immer up to date: IT-Anwendungen werden nie wieder altern

Interview mit Mark Knill, CCO der Thinkwise Software BV

Immer up to date: IT-Anwendungen werden nie wieder altern

Eine Plattform, die Systeme von Legacy-Software befreit und damit flexible und kundenspezifische IT-Landschaften ermöglicht? Was wie eine Vision erscheint, ist längst Wirklichkeit geworden mit den Lösungen der Thinkwise Software BV.…

Die Zukunft beginnt in der Cloud: Effiziente Prozesse für Ihr Business

Interview mit Alexander Kintzi, Vorstand der Scopevisio AG

Die Zukunft beginnt in der Cloud: Effiziente Prozesse für Ihr Business

Unsere Welt wird immer komplexer und entsprechend müssen die Geschäftsprozesse in Unternehmen mitwachsen, um einen Überblick und damit die Basis für fundierte Entscheidungen zu schaffen. Flexibilität und Skalierbarkeit für langfristige…

Wir optimieren Ihre Geschäftsprozesse

Interview mit Dipl.-Kaufm. (FH) Matthias Müller, CSO der SEAL Systems AG

Wir optimieren Ihre Geschäftsprozesse

Ein effizientes Management von Daten und Informationen sowie die Optimierung der Geschäftsprozesse sind entscheidend für den Erfolg einer Organisation. In diesem Kontext gewinnen Enterprise Output Solutions, also Lösungen für die…

Spannendes aus der Region Landkreis Märkisch-Oderland

„Lokal für Akzeptanz sorgen“

Interview mit Dipl.-Ing. (FH) Michael Raschemann, Geschäftsführer der Energiequelle GmbH

„Lokal für Akzeptanz sorgen“

Als Quelle grüner Energie ‘sprudelt’ die Energiequelle GmbH in Zossen seit 26 Jahren. Angefangen hat sie mit Windkraftanlagen; heute gehören auch Photovoltaik, Biogas, Stromvertrieb, Netzanbindung und Energiespeicher zum Portfolio. Im…

Innovative Lösungen für Profilsysteme

Interview

Innovative Lösungen für Profilsysteme

Im hochspezialisierten Bereich der High-tech-Kunststoffherstellung muss sich ein erfolgreiches Unternehmen buchstäblich jeden Tag neu erfinden. Um neue Produkte entwickeln zu können, die umweltschonender und leistungsfähiger sind als traditionelle Werkstoffe, arbeitet…

Grüne Zukunft für Strom, Wärme und Mobilität

Interview mit Marie Sophie Lafrentz, Geschäftsführende Gesellschafterin & CFO, und Jochen Drepper, Leiter Vertrieb und Geschäftsentwicklung der Gexx aeroSol GmbH

Grüne Zukunft für Strom, Wärme und Mobilität

Nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes im April diesen Jahres soll Deutschland viel früher klimaneutral werden als bisher geplant. Um die angepeilte Klimaneutralität bis 2045 zu erreichen, sind ganzheitliche Konzepte gefragt,…

Das könnte Sie auch interessieren

„Wir gestalten das  Nervensystem der Fabrik!“

Interview mit Dr. Daniel Tomic, Geschäftsführer der Tomic TEC GmbH

„Wir gestalten das Nervensystem der Fabrik!“

Seit beinahe 50 Jahren engagiert sich die Tomic TEC GmbH als Systemlieferant für Produktionsanlagen, die vornehmlich in der Automobilindustrie zum Einsatz kommen. Wie das Unternehmen dabei an der ökologischen und…

Swiss Quality mit Wow-Effekt

Interview mit Elio Lupica, CEO der Mikron Switzerland AG Division Tool

Swiss Quality mit Wow-Effekt

Schweizer Produkte genießen weltweit einen besonderen Ruf. Das gilt für Uhren, Schokolade, Käse – und Werkzeuge. Die Mikron Switzerland AG Division Tool macht Swiss Quality alle Ehre. Das in Agno…

Abrechnung leicht gemacht

Interview mit Christian Hartlieb, Geschäftsführer der Somentec Software GmbH

Abrechnung leicht gemacht

In der komplexen und sich ständig weiterentwickelnden Landschaft der Energie- und Wasserwirtschaft sind effiziente Abrechnungslösungen von entscheidender Bedeutung. Die sich verändernden regulatorischen Anforderungen, die steigende Nachfrage nach Transparenz und Genauigkeit…

TOP