Nicht unter die Räder gekommen

Interview mit Giampaolo Donati, Geschäftsführer der Donati Gomme Srl

„Innovation hat bei uns Tradition. Mitte der 1990er-Jahre waren wir der erste Anbieter in Italien, der nicht nur Reifen, sondern Reifen auf Felgen angeboten hat“, so Geschäftsführer Giampaolo Donati, der das Unternehmen gemeinsam mit seinen Geschwistern Rosanna und Gianluca Donati führt.

Spezialität: Schmale Räder

„Heute bieten wir ein breites Produktspektrum an Rädern für Traktoren, Sämaschinen und weitere landwirtschaftliche Maschinen an. Eine Spezialität von uns sind Räder für schmale Reifen, zum Beispiel für spezielle Traktoren oder Maschinen für die Bearbeitung schwierigen Terrains.“

Neben einem umfangreichen Produktkatalog bietet Donati Gomme auch Nicht-Standard- und Nicht-Serien-Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen an. „Der Trend geht immer stärker in Richtung Speziallösungen mit besonderer Performance“, beschreibt Giampaolo Donati die aktuelle Marktsituation.

Zurzeit sind Ost- und Westeuropa sowie der Mittlere Osten die wichtigsten Exportregionen des Unternehmens. Darüber hinaus ist man in Südamerika und Südostasien aktiv.

„Wir sind flexibel und schnell und können Speziallösungen anbieten.“ Giampaolo DonatiGeschäftsführer

Giampaolo Donati ist zuversichtlich, dass das Unternehmen sein Potenzial international noch längst nicht ausgeschöpft hat. „Wir möchten vor allem stärker in Zentral- und Nordeuropa Fuß fassen“, erklärt er. „Wir haben ein besonderes Augenmerk auf Frankreich, Deutschland und Skandinavien gelegt und speziell für diese Märkte neue Produkte entwickelt. Im Vergleich zu Süd- und Osteuropa werden dort andere Maße mit größerem Volumen verwendet. Wir haben schon vielversprechende Kontakte knüpfen können und blicken zuversichtlich in die Zukunft.“

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Mehr zum Thema Industrielle Zulieferer

Galvanotechnik: neue Wege, neue Lösungen

Interview mit Dr. Michael Zöllinger, CEO der Dr.-Ing. Max Schlötter GmbH & Co. KG

Galvanotechnik: neue Wege, neue Lösungen

Oberflächen und Beschichtungen müssen zugleich höchste Ansprüche an Funktionalität und Optik erfüllen. Die Galvanotechnik ist ein etabliertes Verfahren für die Erzeugung leistungsfähiger Oberflächen. Hier ist die Dr.-Ing. Max Schlötter GmbH…

Langlebig. Nachhaltig.Innovativ!

Interview mit Dipl.-Ing., SFI Michael Brandhorst Geschäftsführer der Photon Meissener Technologies GmbH

Langlebig. Nachhaltig.Innovativ!

Ohne die Photon Meissener Technologies GmbH würde vielerorts bei Bahnunternehmen nichts gehen, beziehungsweise fahren: Das Unternehmen trägt mit seinen Produkten für Verteiler-, Signal- und Sprechtechnik in großem Umfang zur Mobilität…

„Wir hegen und pflegen unsere Kunden!“

Interview mit Christoph Henze, Vorstand der Henze Boron Nitride Products AG

„Wir hegen und pflegen unsere Kunden!“

Kaum jemand kennt es und doch ist es ein wichtiger Werkstoff. Bornitrid wird in vielen industriellen Prozessen eingesetzt und ist aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften auch in zahlreichen Anwendungen zu finden.…

Spannendes aus der Region San Polo di Torrile (PR)

Exotischer Genuss in jeder Form

Interview mit Stefano Concari, Mitinhaber und Geschäftsführer der Tropical Food Machinery s.r.l.

Exotischer Genuss in jeder Form

Auf der Anuga FoodTec im März dieses Jahres stellte die Tropical Food Machinery s.r.l. ihre jüngsten Entwicklungen vor: ein innovatives System für die Rückgewinnung von Aroma und die Weiterentwicklung einer…

Mit klinischer Präzision

Interview mit Alexander Keim, Eigentümer und International Sales & Marketing Director der OMNIA S.p.A.

Mit klinischer Präzision

Wenn ein Zahnmediziner sich um seine Patienten kümmert, dann kommt es nicht nur auf seine eigenen Fähigkeiten an, auch die Ausrüstung spielt eine entscheidende Rolle für die Qualität seiner Arbeit.…

Altes wahren, Neues wagen

Interview mit Marco Laurini, Geschäftsführer der Laurini Officine Meccaniche Srl

Altes wahren, Neues wagen

Wenn innovative Ideen auf Basis einer soliden Historie entstehen, sind sie meist erfolgversprechend. Bei der Laurini Officine Meccaniche Srl aus Busseto in der Region Parma ist das der Fall. Das…

Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem Traktor die Zukunft gestalten

Interview mit Christian Huber, Geschäftsführer der CNH Industrial Österreich GmbH

Mit dem Traktor die Zukunft gestalten

Seit den Anfängen der Motorisierung sind Traktoren in der Landwirtschaft unverzichtbar. Waren es früher einfache Nutzmaschinen, so sind heutige Traktoren wahre Hightech-Wunder. Zu den weltweit führenden Anbietern hochmoderner Traktoren zählt…

Meister werden heißt Arbeitsplätze schaffen

Interview mit Frank Bartsch, Geschäftsführer der WABCOWÜRTH Workshop Services GmbH

Meister werden heißt Arbeitsplätze schaffen

Die auf Diagnoselösungen und Klimaservicegeräte für Nutzfahrzeuge spezialisierte WABCOWÜRTH Workshop Services GmbH aus Künzelsau vereint zwei starke Namen in sich – und hat sich innerhalb von zehn Jahren selbst zu…

Weltweit auf Achse

Interview mit Peter Illig, Prokura der NAF Neunkirchener Achsenfabrik AG

Weltweit auf Achse

Wenn man vor lauter Wald keine Bäume mehr sieht, müssen moderne Forstmaschinen her. Sie sind extrem robust und leistungsfähig und arbeiten auch auf schwierigstem Gelände so schonend wie möglich. Eine…

TOP