Metallverarbeitung 360 Grad

Interview mit Dipl. Wirt.-Inf. Patrick Roessing, Geschäftsführer der BEOSYS GmbH

BEOSYS ist Experte für ERP-Software und Produktionsplanung für metallverarbeitende Betriebe. Seine Lösungen entwickelt das Unternehmen entsprechend den veränderten Marktanforderungen, kontinuierlich weiter.

Ein breites Lösungsspektrum

„Unsere Kunden haben meistens keine eigene IT-Abteilung. Dafür sind sie zu klein“, so Dipl. Wirt.-Inf. Patrick Roessing. „Wir bieten eine Auswahl an Software-Modulen, die die Kunden, je nach Anforderungen, lizensieren können. Insgesamt haben wir über 3.000 verschiedene Optionen im Portfolio, aus denen unsere Kunden ihre individuellen Prozesse konfigurieren können. Selbstverständlich decken wir den gesamten Lifecycle ab, von der Warenwirtschaft bis zum Reporting. Aktuell geht der Trend zu immer mehr Schnittstellen. Die kaufmännischen Prozesse sind ausgereift. Jetzt ist Integration und Automatisierung ein Thema. Die Schnittstellen sind digital und ohne Zeitversatz. Auch die Maschinensteuerung kann abgedeckt beziehungsweise integriert werden.“

Mit dem Fokus auf metallverarbeitende Betriebe ist der Kundenkreis von BEOSYS breit gefächert. Auf der Referenzliste des Unternehmens stehen Maschinen- und Anlagenbauer und deren Zulieferer, wie zum Beispiel Zerspaner, Blechverarbeiter oder Werkzeugbauer. Das Unternehmen ist vor allem in den deutschsprachigen Ländern Europas stark aufgestellt, begleitet seine Kunden bei ihren Projekten aber auch weltweit.

„Unsere Kunden bleiben uns treu, weil unsere Lösungen und auch die Zusammenarbeit funktionieren. Wir wachsen gemeinsam. Unsere Kunden wachsen mit unserer Software, wir wachsen mit unseren Kunden. Eine klassische Win-win Situation“, so der Geschäftsführer.

Problemlöser und Partner

Aktuell ist das Unternehmen dabei, seine Kapazitäten auszuweiten. „Wir bauen in diesem Jahr mit eigenem Rechenzentrum neu“, so Patrick Roessing. „Der Neubau ist ein wichtiger Schritt, um unsere Marktpräsenz auszuweiten. Wir werden unseren Branchenfokus beibehalten und uns darauf konzentrieren, die Probleme unserer Kunden bestmöglich zu lösen. Diese haben einige Herausforderungen auf der Agenda, unter anderem getrieben durch den Fachkräftemangel. Ein großes Thema wird deshalb sicherlich die softwaregestützte Beschaffung sein.“

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Mehr zum Thema IT- & Kommunikationslösungen

Prozesse sowohl abbilden als auch ausführen

Interview mit Marco Idel, Geschäftsführender Gesellschafter der sycat IMS GmbH

Prozesse sowohl abbilden als auch ausführen

Das Jahr 2024 steht für die sycat IMS GmbH aus Hannover unter mehreren Mottos. Zum einen feiert das Softwarehaus sein 30-jähriges Bestehen und blickt dabei auf drei erfolgreiche Jahrzehnte als…

Effektive HRM-Lösungen für Erfolg im Personalwesen

Interview mit Norbert Rautenberg, Geschäftsführer und Andreas Grohn, Teamlead Marketing & Communication der rexx systems GmbH

Effektive HRM-Lösungen für Erfolg im Personalwesen

In der modernen Arbeitswelt ist effizientes Human Resource Management entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. In diesem Zusammenhang spielt die richtige HR-Software eine entscheidende Rolle. HR-Softwarelösungen bieten Unternehmen die Möglichkeit,…

IT – der Innovation und Nachhaltigkeit verpflichtet

Interview mit Markus Schnüpke, Geschäftsführer der BISS Gesellschaft für Büroinformationssysteme mbH

IT – der Innovation und Nachhaltigkeit verpflichtet

Die Digitalisierung von Prozessen ist für Unternehmen aller Branchen schon an sich eine große Herausforderung. Darüber hinaus ergeben sich durch die ESG-Anforderungen auf nationaler und EU-Ebene neue Themen, die…

Spannendes aus der Region Kreis Borken

„Die Verpackung ist kein notwendiges Übel, sondern wichtiger Teil des Produkts!“

Interview mit Dr. Thomas Sawitowski, Senior Vice President Flexible Packaging ACTEGA

„Die Verpackung ist kein notwendiges Übel, sondern wichtiger Teil des Produkts!“

Die Zeiten der Devise „Die beste Verpackung ist gar keine Verpackung“ sind vorbei, meint Dr. Thomas Sawitowski, der global den Fachbereich Flexible Packaging bei ACTEGA verantwortet. Zu wichtig sei das…

„Werden gefragt, wenn es besonders schwierig wird!“

Interview mit Rudolf Alda, Prokurist, Leiter Indus-trieofen-Technologie und Helmut Telaar, Prokurist, Betriebsleitung der Airtec Thermoprocess GmbH

„Werden gefragt, wenn es besonders schwierig wird!“

In vielen industriellen Fertigungsprozessen müssen Teile thermisch behandelt werden. Erst nach einer solchen Behandlung haben sie die gewünschten Produkteigenschaften. Eine solche thermische Behandlung findet häufig in Industrieöfen statt. Als zuverlässiger…

„In fünf Jahren können wir den europäischen Batteriemarkt aus eigener Kraft bedienen!“

Interview mit Thomas Lebbing, Geschäftsführer der Jagenberg Converting Solutions GmbH

„In fünf Jahren können wir den europäischen Batteriemarkt aus eigener Kraft bedienen!“

Manche Stimmen blicken skeptisch in die Zukunft der europäischen Batteriehersteller, die für die heimische Produktion von Elektrofahrzeugen unerlässlich sind – nicht so jedoch Thomas Lebbing, Geschäftsführer der Jagenberg Converting Solutions…

Das könnte Sie auch interessieren

Stärke in der Gemeinschaft

Interview mit Mirco Rode, Geschäftsführer der Mitegro GmbH & Co. KG

Stärke in der Gemeinschaft

Die Stärke einer Gemeinschaft hat wahrscheinlich jeder Mensch in der ein oder anderen Situation schon einmal erlebt. Dass eine starke Gemeinschaft auch in der Geschäftswelt viele Vorteile mit sich bringt,…

So sieht der Einzelhandel der Zukunft aus

Interview mit Andreas Nebel, Vorstand und Uli Schäfer, Vorstand der DRS Deutsche Retail Services AG

So sieht der Einzelhandel der Zukunft aus

Als Uli Schäfer und Andreas Nebel die DRS Deutsche Retail Services AG gründeten, war es ihr Ziel, ganzheitliche IT-Lösungen speziell für den Einzelhandel anzubieten. Die Strategie der beiden Unternehmensgründer und…

„Sind am Herz der Kunden“

Interview mit Rolf Pasel, CEO der Hyand Gruppe

„Sind am Herz der Kunden“

Aus zwei mach eins: Die MT GmbH in Ratingen und die GOD mbH in Braunschweig vereinen ihre IT-Kräfte und werden zu Hyand – und zu einer der erfolgreichsten IT-Firmen Deutschlands.…

TOP