Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Immer wieder neu: Dienst am Kunden

Portrait

Als Gerhard H. Karl sich zur Gründung eines Unternehmens unter dem Namen PRO NOVA – lateinisch ‘für das Neue’ – entschloss, ging es mit dem Vertrieb von HF- und Mikrowellen-Komponenten um einen in dieser Form neuen Dienst am Kunden.

Seither ist es gelungen, weitreichende Hersteller- und Kundenbeziehungen aufzubauen. Die Zertifizierung nach ISO bestätigt die Einhaltung höchster Qualitätsstandards vom Hersteller bis zum Anwender.

Mit einem Umsatz zwischen 1,2 und 2 Millionen EUR ist PRO NOVA anerkannter Partner für Industrie, Militär, Behörden und Handel mit bedeutenden Repräsentanten wie Airbus, Rheinmetall, WTD, Tesat und Thales, aber auch dem Fraunhofer Institut und Max-Planck Institut.

„Wir gehören zu den wenigen Anbietern, die auch Nischenprodukte, zum Beispiel im Bereich der Navigation, Radartechnik und Telemetrie anbieten können“, betont Gerhard H. Karl, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter. „Über hohe Qualität haben wir uns einen guten Namen erarbeitet. Unser Know-how besteht in dem Wissen, wer die für ein Projekt benötigten Baugruppen herstellt und in welcher Weise die Anwendung erfolgt.“

Service mit Mehrwert

Indem PRO NOVA die Verbindung zwischen Produzenten und Anwendern schafft, stellt das Unternehmen beiden Seiten wertvolle Erfahrungen zur Verfügung, die zur Realisierung fortschrittlicher Systeme beitragen.

Das aktuelle Produktprogramm umfasst MMICs, aktive und passive Komponenten, Geräte und Systeme für den MHz- und GHz-Bereich. Intensive Kontakte ermöglichen Serviceleistungen, die über den bloßen Vertrieb hinausgehen.

„Über hohe Qualität haben wir uns einen guten Namen erarbeitet.“ Gerhard H. Karl Geschäftsführer

„Wir unterstützen die Kontakte zwischen den Herstellern und Anwendern“, bestätigt Gerhard H. Karl. „Hersteller von komplexen Produkten wie Radarüberwachungsempfängern kommen zu uns und erklären dem Kunden das Produkt. Das bringt Erfahrungen, die niemandem sonst in dieser Form zur Verfügung stehen.“

Das Unternehmen betreibt aktives Marketing, sowohl auf Messen als auch durch Mailings, und ist seit 2011 anerkannter Ausbildungsbetrieb für Studenten im Dualen System. Auch in Zukunft bietet PRO NOVA Service mit Mehrwert.

Bewerten Sie diesen Artikel
TOP