Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Telefonieren auf digital

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Als Frings Informatic Solutions 1992 gegründet wurde, ging es zunächst um die Verlegung von Netzwerk-Kabeln für große Gebäude-Infrastrukturen. Nach und nach erweiterte sich das Portfolio. 1997 startete die Firma mit VoIP-Lösungen.

„Wir haben uns sehr früh auf einen guten deutschen Hersteller konzentriert“, erläutert Prokurist Christian Sohn, Mitglied der dreiköpfigen Geschäftsleitung des Unternehmens. „Die SWYX Solutions AG aus Dortmund ist heute der deutsche Marktführer. Und wir sind ihr größter Umsetzungspartner in Deutschland.“

Der Schlüssel zu Kunden

Auch die anderen Fachbereiche, wie das Systemhaus mit Hardware und Software, diverse Services und Cloudlösungen, profitieren von der Expertise der Firma im Kommunikationsbereich. „Mit VoIP haben wir den Schlüssel zu neuen Kunden“, sagt Christian Sohn. „Diesen Kunden können wir dann aus einer Hand die Leistungen der übrigen Bereiche anbieten.“ Zusätzlich setzt die Firma auf eine große Bandbreite von Marketingkanälen und -aktivitäten.

„Wir planen, ab diesem Jahr eine Hausmesse zu veranstalten“, offenbart Sabine Frings, Ehefrau des Firmengründers Sven Frings und Verantwortliche für Corporate Marketing und PR. „Und wir wollen in unserem eigenen Gebäude ein Trainings- und Ausbildungscenter eröffnen.“

Rund um die Uhr

In nur 25 Jahren hat sich das kleine Unternehmen zu einer Holding mit zwei Tochterfirmen und zahlreichen Niederlassungen entwickelt, für die insgesamt 160 Mitarbeiter tätig sind. „Wir haben ein tolles und erfahrenes Team“, lobt Sabine Frings. „Aber der Motor unserer Unternehmensgruppe ist natürlich mein Mann, denn er lebt für dieses Unternehmen.“

Die neueste Transformation innerhalb der Firma beinhaltet Services über die Cloud. „Wir haben bereits seit 2015 unser eigenes Rechenzentrum, das wir unseren Kunden zur Verfügung stellen“, erläutert Christian Sohn. „Und zwar Rund um die Uhr. Eine unterbrechungsfreie Kommunikation zu jeder Tageszeit ist für jedes Unternehmen wichtig. Insbesondere natürlich für die steigende Zahl von Firmen, die international agieren und es daher mit verschiedenen Zeitzonen zu tun haben.“

TOP