Grüner Daumen bringt Wachstum

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

"Wir sind Produzent und Händler in einem und können unser Pflanzensortiment das ganze Jahr über liefern", sagt Kurt Dominik, der zusammen mit seinem Bruder Uwe die Geschäftsführung des Unternehmens übernommen hat.

"Außerdem verfügen wir über sehr große Flächen, die bewirtschaftet werden, und über eine entsprechende Logistik, so dass wir in sehr großen Massen liefern können. Das macht uns einzigartig." Die Kunden sparen eine Handelsstufe ein, was zu verbesserten Preisen führt, und die Warenlogistik wird komplett durch den Lieferanten Dominik gestellt.

Großes Pflanzensortiment

Dominik bietet ein breit gefächertes Pflanzensortiment und produziert Stauden, Zierpflanzen, Blühpflanzen, Obstgehölze und Kakteen. Dabei fungiert das Unternehmen als Produktionsgärtnerei, Versandhandel und Großkundenvertrieb zugleich. Dominik beschäftigt sich mit der Züchtung, Kultur und Pflege der Pflanzen, übernimmt Kommissionierung, Lagerung und Auslieferung sowie den internationalen Vertrieb an Großkunden.

Darüber hinaus betreibt das Unternehmen seit 1997 den Schnittblumenversand 'Rapido Blumenexpress'. "Ein perfekter logistischer Ablauf ist wie all unsere Dienstleistungen sehr wichtig", erklärt Kurt Dominik.

Stetiges Wachstum

Das Familienunternehmen wurde 1957 auf einer Freilandfläche von 20.000 m² und mit einem 120 m² großen Gewächshaus von Kurt Dominik sen. als Gartenbaubetrieb in Hörstel gegründet. Ein wichtiger Meilenstein in der Firmengeschichte war die Unterzeichnung eines Vertrages mit dem Quelle-Versand im Jahre 1970. Seit dieser Zeit vertreibt Dominik seine Produkte auch an Großabnehmer wie zum Beispiel Baumärkte und Discounter.

Mit der stetigen Erweiterung der Produktpalette, einem hohen Qualitätsstandard und der Verbesserung der logistischen Abläufe konnte sich das Unternehmen auf dem Markt etablieren und wachsen.

„Wir sind Produzent und Händler in einem und können unser Pflanzensortiment das ganze Jahr über liefern.“ Kurt Dominik Geschäftsführer

Millionen von Pflanzen im Jahr

Heute verfügt Dominik über eine Freifläche von über 24 ha, auf der im Jahr mehrere Millionen Pflanzen produziert werden, und über zwei Tochterunternehmen in Polen und in Ungarn. Insgesamt beschäftigt die Großgärtnerei über 100 qualifizierte Fachkräfte. Darüber hinaus arbeiten in der Saison im Frühjahr zwischen 500 und 700 Produktionshilfen für das Unternehmen, fügt Kurt Dominik hinzu. "Wir verfügen über Produkte für jedes Klima in Europa", betont Kurt Dominik.

10 Prozent seines Umsatzes generiert Dominik über das Auslandsgeschäft. Die Schwerpunkte des Exports liegen in Frankreich, Skandinavien, England und Osteuropa. Vor allem durch den Verkauf von mehreren Millionen Rosen pro Jahr zählt die Gärtnerei in diesem Bereich mittlerweile zu den Marktführern in Europa.

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP