Umweltschutz und Wirtschaft

Umweltschutz und Wirtschaft: Wo endet freie Marktwirtschaft? Druck von ganz oben

04.08.2017

Es ist noch nicht lange her, da griff die deutsche Regierung einmal mehr in das ein, was eigentlich eine freie Marktwirtschaft sein sollte. Das Verbot des Verkaufs des Porsche Cayenne aus Umweltgründen bildet einen weiteren traurigen Höhepunkt staatlicher Einmischungen. Bloß: Wie lang darf die Leine aus Umweltschutzgründen überhaupt sein?

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit im Unternehmen basiert auf Dialog, Zusammenarbeit und eigenem Willen

12.06.2017

Ökologisches, nachhaltiges und sozial verantwortliches Wirtschaften für Unternehmen stellt eine komplexe Angelegenheit dar. Ständig treten neue Fragestellungen und Herausforderungen auf. Nachhaltigkeit gilt deshalb nicht zu Unrecht als gesellschaftlicher Lern- und Suchprozess. Zahlreiche Start-ups nutzen bereits nachhaltige Produktions- und Vertriebswege und kreieren innovative Ideen dafür. Mittelständische Firmen gehen diesen Weg ebenfalls immer erfolgreicher.

Investition in Hedgefonds

Die zehn größten Geldverdiener der Finanzbranche

23.05.2017

John Cryan, Chef der Deutschen Bank, hat im letzten Jahr 3,8 Millionen Euro erhalten. Was sich nach einer hohen Bezahlung anhört, ist im Vergleich zum Verdienst von einigen Hedgefonds-Managern ein beinahe nichtiger Betrag. Die zehn bestverdienenden unter ihnen erwirtschafteten 2016 rund 7,6 Milliarden Dollar. Und das, obwohl im letzten Jahr die Hedgefonds-Geschäfte so schlecht liefen wie seit 2005 nicht mehr. Doch wer unter den Hedgefonds-Managern macht mit seinen Geldanlagen den meisten Gewinn?

TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

TRIUVA sichert 120 Mio. Euro-Portfolio aus italienischen High Street-Objekten für Kunden von CBRE GIP

08.05.2017

Der europaweit tätige Real Estate Manager TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (TRIUVA) hat ein Portfolio aus neun italienischen High Street-Einzelhandelsimmobilien mit einem Volumen von 120 Mio. Euro für einen neuen niederländischen institutionellen Kunden von CBRE Global Investment Partners (CBRE GIP) gesichert. TRIUVA strukturierte den Kauf von RES / Beni Stabili mittels eines neuen Fonds, der von Savills Investment Management Italy aufgelegt und verwaltet wird. Diesen Fonds wird TRIUVA künftig exklusiv beraten.

Solardirekt Energy GmbH & Co. KG

Messe-Sonderangebot zur Intersolar

02.05.2017

Ergreifen Sie JETZT die Gelegenheit!

Solardirekt Energy GmbH & Co. KG

Projekt Abu Dhabi

27.04.2017

VarioTwin 4.0 auf dem Weg nach Dubai.

Lebensmittel online

Einkaufen und bestellen per Mausklick - die Foodbranche geht online

20.04.2017

Was von Schuhen und Büchern hinlänglich bekannt ist, hält nun auch in der Lebensmittelbranche Einzug: Das Bestellen von Lebensmitteln und Speisen im Internet oder anders ausgedrückt, die Foodbranche geht online.

Niedrigzinspolitik der EZB

Auswirkungen auf die Baufinanzierung

30.03.2017

Trotz steigender Inflationsraten: die Europäische Zentralbank (EZB) bleibt auf ihrem Billiggeld-Kurs. Die Notenbank hat ihre Geldschleusen erneut weit geöffnet. Da der EZB-Leitzins u.a. festlegt, zu welchen Konditionen Banken Kredite beschaffen können, wirkt das indirekt auf die Baufinanzierung. Wie und mit welchen Konsequenzen?

Unternehmen des Monats

Somaschini S.p.A.

Am (Zahn-) Rad drehen

Bei einem Uhrwerk muss ein Zahnrad in das andere greifen, um reibungslose Abläufe zu garantieren. Genauso präzise müssen Zahnräder aber auch in Motoren von Pkw und Lkw miteinander harmonieren, denn sonst steht die mobile Welt wortwörtlich still. Die Familie Somaschini sorgt seit 50 Jahren dafür, dass alles in Bewegung bleibt.

mehr...

Interview mit Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, Pionier und Koryphäe des Marketings in Deutschland

„Die Bezeichnung Marketing-Papst macht mich verlegen“

Er ist ausgezogen, um die Welt zu verbessern, für die Kunden und natürlich für die Unternehmen: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag gefeiert und das neue Buch „Eins oder Null“ herausgegeben hat, erzählt im persönlichen Gespräch mit Wirtschaftsforum, warum Münster für ihn ein Glücksfall ist, was ihn antreibt und wie Marketing selbst für die katholische Kirche hilfreich sein kann.

Zum Interview...


Empfehlen Sie eine Firma

Um sofort informiert zu werden wenn wir das empfohlene Unternehmen online stellen, abonnieren Sie auf der nächsten Seite unseren Newsletter.


Wirtschaftsforum

Q2/2017

Unter anderem in dieser Ausgabe: ALLIGATOR FARBWERKE GmbH - Farbenspiel für Profis / Rietzler Gruppe GmbH - Im Dienste der Umwelt / BIOFA Naturprodukte W. Hahn GmbH - Natur schlägt Chemie / Delica AG - Die Kaffee-Könner

Als PDF herunterladen


Wirtschaftsforum ePaper Q1/2017
Wirtschaftsforum ePaper Q4/2016
Wirtschaftsforum ePaper Schweiz 2016
Wirtschaftsforum ePaper Italien 2016
Wirtschaftsforum ePaper Q3/2016

Webcode

Webcode

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.