Für einen guten ersten Eindruck

Interview mit Ralf Geggus, Geschäftsführer der fuma Hauszubehör GmbH

„Eingangsmatten müssen hohe Anforderungen in Bezug auf Design, Funktionalität und Sicherheit erfüllen“, so Geschäftsführer Ralf Geggus. „Mit fast 50 Jahren Erfahrung können wir all diese Anforderungen erfüllen. Dabei halten wir unser Versprechen und können zuverlässig und schnell liefern.“

Gestaltung und Innovation

Die fuma Hauszubehör GmbH bietet ein breites Spektrum an Eingangsmatten, Arbeitsplatzmatten und Badematten für unterschiedliche Einsatzbereiche an. Shoppingcenter, Bürogebäude, Flughäfen, Schulen, Kindergärten oder Krankenhäuser setzen seit vielen Jahren auf Fußmatten aus dem badischen Karlsbad. Vielfältige Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten sorgen für unverwechselbare Individualität und können wirkungsvolle Akzente in den Räumen setzen.

„Unsere Fußmatten sind in zwölf Farben erhältlich, zusätzlich können wir die Aluminiumprofile in sieben Eloxalfarben beschichten“, ergänzt Ralf Geggus. „Daraus ergeben sich unzählige Kombinationsmöglichkeiten – für jedes Designkonzept, passend zu jedem Bodenbelag und mit kreativem Freiraum für Gestaltungsideen. Allein unser Top Clean NOVA XL verfügt über 42 Kombinationsmöglichkeiten. Dabei sind alle unsere Produkte handmade in Germany. Wir sind einer der wenigen, die ausschließlich in Deutschland produzieren. Das ermöglicht uns kurze Lieferzeiten und eine hohe Qualität. Dank einer schnellen Angebots- und Auftragsbearbeitung können wir innerhalb von Deutschland in sechs bis acht Tagen liefern, inklusive Aufmaß vor Ort.“

Zum Leistungsspektrum gehört außerdem die Planung, Installation und ein umfassender Service, der unter anderem die Reinigung und den Austausch der Matten beinhaltet. Im Laufe der Jahre hat fuma auch immer wieder Innovationen auf den Markt gebracht. Dazu gehört die Trittschalldämmung aus Gummiprofil und das Fußmattensystem mit den drei Sauberlaufzonen für Grobschmutz, Reinigungsintensivierung und der Zone für Feinschmutz und Feuchtigkeit.

Nachhaltigkeit

Zusätzlich zu der Qualität und Zuverlässigkeit legt die fuma Hauszubehör GmbH großen Wert auf Nachhaltigkeit. „Wir sehen es als unsere moralische und ethische Verpflichtung als Unternehmen, nachhaltig und sorgsam mit unseren Mitarbeitern, der Umwelt und der Wirtschaft und vielen anderen Bereichen des Lebens umzugehen“, so Ralf Geggus. „Wir verwende bis zu 90% recyceltes Aluminium und nehmen auch unsere Matten zurück und führen diese ebenfalls dem Recycling zu. Unsere nachhaltige Fußmatte Top Clean Trend XL Green Motion ist mit dem Blauen Engel ausgezeichnet worden. Außerdem heizen wir seit über acht Jahren mit Wärmepumpen, nutzen Photovoltaik auf unseren Dächern und LED Technik im Büro Gebäude. Als Unternehmen mit klarer Digitalisierungsstrategie, das Nachhaltigkeitsziele verfolgt, attraktive Arbeitsbedingungen bietet und das Augenmerk auf moderne Führung und Mitarbeiterfreundlichkeit legt, wurden wir im März 2023 vom DIND als "Arbeitgeber der Zukunft" und zusätzlich für hervorragende Service beim Kunden mit "Top Service" ausgezeichnet."

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Mehr zum Thema

Die Piste genießen, die Natur bewahren

Interview mit Necip Lucian, Geschäftsführer der Bergbahn Lech-Oberlech GmbH & Co. KG

Die Piste genießen, die Natur bewahren

Schneesicherheit. Das Zauberwort für eine erfolgreiche Wintersaison und ein ungetrübtes Pistenvergnügen. Im Skigebiet Lech-Oberlech in Österreich ist Skifahren häufig von Dezember bis April möglich. Die Bergbahn Lech-Oberlech GmbH stellt sich…

Seepferdchen & Co.: Zum Schmelzen süß

Interview mit Michael Strumpen, Geschäftsführer der Chocolaterie Guylian Deutschland GmbH

Seepferdchen & Co.: Zum Schmelzen süß

Die belgische Schokoladenmanufaktur gehört neben der aus der Schweiz zur Königsklasse im Reich der Pralinen und Schokoladen. Seit 1958 werden im belgischen Sint-Niklaas hochwertige Pralinen der Marke Guylian produziert. Die…

Immer einen Schritt voraus

Interview mit Claudia Gelbe, Managing Director DACH Toluna I Harris Interactive I MetrixLab

Immer einen Schritt voraus

In Zeiten von E-Commerce und Social Media ist Marktforschung wichtiger denn je, um potenziellen Käufern entlang der gesamten Customer Journey das richtige Angebot zur richtigen Zeit und am richtigen Ort…

Spannendes aus der Region Landkreis Karlsruhe

Analyse und Entscheidung: Zukunft gestalten mit Daten

Interview mit Dr. Sebastian Gottwalt, Head of Data Science der anacision GmbH und Rico Knapper, Geschäftsführer der PAILOT GmbH

Analyse und Entscheidung: Zukunft gestalten mit Daten

Mit einer klaren Fokussierung auf technologische Exzellenz haben sich die anacision GmbH und ihr Spin-off PAILOT GmbH zu wegweisenden Akteuren in der dynamischen KI-Landschaft entwickelt. Im Interview mit Wirtschaftsforum vermitteln…

„Die Leute müssen überrascht sein, nicht nur zufrieden!“

Interview mit Frank Kowalski, Geschäftsführer der Bruchsaler Tourismus, Marketing & Veranstaltungs GmbH

„Die Leute müssen überrascht sein, nicht nur zufrieden!“

Die Bruchsaler Tourismus, Marketing & Veranstaltungs GmbH steht für einen bemerkenswerten Wandel einer kommunalen Tochtergesellschaft. Unter der Leitung von Frank Kowalski hat sich das Unternehmen von traditionellen Strukturen gelöst und…

„Alles klar, wir können losfahren!“

Interview mit Markus Bast, Managing Director und Direktor Vertrieb B2B DACH der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

„Alles klar, wir können losfahren!“

Beim Namen Michelin denken die Meisten als Erstes an hochwertige Reifen, den weltberühmten Hotel- und Restaurantführer – und das ebenso bekannte Michelin-Männchen. Inzwischen ist die gewachsene Materialkompetenz des Unternehmens jedoch…

Das könnte Sie auch interessieren

„Bieten Nachhaltigkeit wirtschaftlich an“

Interview mit Jörg Schmitt, Geschäftsführer der Tischlerei Hubert Schmitt GmbH

„Bieten Nachhaltigkeit wirtschaftlich an“

Die Tischlerei Hubert Schmitt GmbH in Welschbillig in Rheinland-Pfalz ist ein bodenständiger Familienbetrieb, der nach nunmehr 45 Jahren nicht nur eine beachtliche Größe erreicht hat, sondern auch spannende Projekte vorweisen…

Mehr Sicherheit für Leben und Werte

Interview mit Jens Heckenmüller und Christian Hanke, Geschäftsführer der Teckentrup GmbH & Co. KG

Mehr Sicherheit für Leben und Werte

Die Anforderungen an Funktionstüren sind in den vergangenen Jahren aufgrund immer strengerer Vorschriften, aber auch des höheren Sicherheitsbedürfnisses der Menschen signifikant gestiegen. Die Teckentrup GmbH & Co. KG ist nicht…

„Ein starkes Markenerlebnis wird immer wichtiger!“

Interview mit Andre Pauleck, Geschäftsführer der hartmannvonsiebenthal GmbH

„Ein starkes Markenerlebnis wird immer wichtiger!“

Die Agentur hartmannvonsiebenthal hat sich voll und ganz der Markenarchitektur verschrieben. In diesem Kontext engagiert sie sich bei der Ausgestaltung, Herstellung und dem Management von Messeständen sowie von Points of…

TOP