Sicherheit und Qualität: FD Pharma setzt auf Europa

Interview mit Christian Sarnoch Geschäftsführer FD Pharma GmbH

Christian Sarnoch ist seit zwei Jahren bei FD Pharma als Geschäftsführer in Verantwortung und als langjähriger Vertriebler im Pharmawesen ein echter Branchenkenner. Dabei ist seine Mission für das Unternehmen, das sich seit 2012 am Markt behauptet, vielleicht genau das, was es in schwierigen Zeiten von Krisen und Wettbewerbsverzerrungen aktuell braucht: mit dem Wirken von FD Pharma die Bezahlbarkeit der Gesundheit zu erhalten und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Arzneimittelversorgung in Deutschland zu leisten. Ein öffentlich stark diskutiertes Thema aus jüngster Zeitkann das bestens belegen.

Als Mittelständler dem Mangel entgegenwirken

„„Vielleicht erinnern Sie sich an die Schwierigkeiten im letzten Jahr, fiebersenkende Mittel für Kinder zu bekommen. Wir konnten hier als mittelständisches Unternehmen sicherstellen, dass zusätzlich 40.000 Einheiten Kinderfiebersaft in den Handel gingen.“ Für die FD Pharma kann das nicht einfach gewesen sein, denn der Markt zeigt vor allem eine Tendenz: einen Preisverfall bei den verschreibungspflichtigen Arzneimitteln. Wie schafft man so etwas also? Die Antwort ist dann genauso komplex wie die Herausforderung, dabei aber offenbar genau die richtige Mischung: Mit Branchenerfahrung und vorausschauender Planung in punkto Mangelwirtschaft und Engpässen.

MMit schnellen Entscheidungen in einem hoch motiviertenTeam, die sehr kurzfristige Anpassungen erlauben. Und mit der unumstößlichen Entscheidung, allein auf Hersteller aus der EU zu setzen und das Sortiment kontinuierlich anzupassen. „Die Verfügbarkeit bei den Arzneimitteln ist sehr wichtig. Wenn man als Importeur bei seinem Lieferanten zehn Packungen eines Medikaments bestellt, bekommt man heute drei bis vier“, erklärt Christian Sarnoch. „Wir haben es geschafft, in diesem System wirtschaftlich zu arbeiten – übrigens auch trotz aller Auflagen. Denn selbst wenn wir an unserem Standort Kehl nicht Arzneimittel produzieren, sondern nur Umverpackung, Beipackzettel und Etiketten übernehmen – die gesetzlichen Auflagen sind für uns genauso streng.“

Ein junges Team als Rückgrat

Jenseits von Marktgeschehen und Produktportfolio ist es dann auch der Faktor Mensch, der FD Pharma auf die Erfolgsschiene gesetzt hat.„Ich sehe uns als die jungen Wilden im Markt. Der Erfolg von unserem 50-köpfigenTeam wird von der Branche mit Anerkennung wahrgenommen. Wir arbeiten bei FD Pharma auf Augenhöhe zusammen, und alle im Unternehmen haben mitgezogen, um nach einer Durststrecke wieder in die Gewinnzone zu kommen.“ Man darf gespannt sein, was Christian Sarnoch mit diesem Team noch erreichen wird.

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Mehr zum Thema Gesundheit, Medizin & Pharma

Dem Patienten eine Stimme geben

Interview mit Elke Walther, Interimsgeschäftsführerin der Norgine GmbH

Dem Patienten eine Stimme geben

Die Welt der Medizin hat in den letzten Jahren eine revolutionäre Entwicklung erfahren, die das Potenzial hat, die Art und Weise, wie wir Krankheiten behandeln und Heilung verstehen, grundlegend zu…

Präzision, Kontinuität und Leidenschaft

Interview mit Linus Diener, COO der Diener AG Precision Machining

Präzision, Kontinuität und Leidenschaft

Ein Familienunternehmen auf operativer Ebene zu übernehmen und langfristig in eine erfolgreiche Zukunft zu führen, ist eine Herausforderung – erst recht, wenn man sich kurzfristig flexibel in eine solche Position…

„Mit Omnichroma können wir Farbe aus Licht erzeugen!“

Interview mit Markus Leson, General Manager der Tokuyama Dental Deutschland GmbH

„Mit Omnichroma können wir Farbe aus Licht erzeugen!“

Die ästhetischen und funktionalen Ansprüche der Patienten an restaurativen Zahnersatz sind in den letzten Jahren rasant gestiegen. Die Tokuyama Dental Deutschland GmbH vertreibt entsprechend attraktive Produkte ihres japanischen Mutterkonzerns in…

Spannendes aus der Region Ortenaukreis

Unser Antrieb: Präzision

Interview mit Joachim Himmelsbach, Geschäftsführer und CTO der Erwin Junker Maschinenfabrik GmbH

Unser Antrieb: Präzision

Nicht nur für Unternehmen der Automobil- und Werkzeugindustrie ist der Schleifmaschinenhersteller Erwin Junker Maschinenfabrik GmbH in Nordrach seit über 60 Jahren der Partner für Präzision. Das Familienunternehmen aus dem Schwarzwald…

Förderung können wir

Interview mit Dip.-Ing. Torsten Volkmann, Vorstand der Spitzmüller AG

Förderung können wir

Innovationen, Förderprogramme, Energieeffizienz, Fortschritt – in einer Welt, die so viele wirtschaftliche Möglichkeiten und Risiken birgt, möchten Unternehmen nicht allein gelassen werden. Deshalb ist die Spitzmüller AG für Mittelständler der…

Erfolg auf der Überholspur

Interview mit Roman Müller, Geschäftsführer und Technischer Direktor der BBS Motorsport GmbH

Erfolg auf der Überholspur

Als Weltmarktführer in der Produktion von Magnesium-Schmiederädern beeindruckt die Haslacher BBS Motorsport GmbH mit hochwertigen Produkten und einer einzigartigen Handwerkskunst, die seit über 50 Jahren die Grundlage für jedes BBS-Rad…

Das könnte Sie auch interessieren

Vitalität, die von innen kommt

Interview mit Jana Keym, Geschäftsführerin der Astrid Twardy GmbH

Vitalität, die von innen kommt

War das Gesundheitsbewusstsein während der Coronapandemie besonders stark ausgeprägt, verzichten aktuell viele Menschen aufgrund der wirtschaftlichen Gesamtsituation wieder auf den Kauf gesundheitsfördernder Produkte. Die Astrid Twardy GmbH aus Bad Aibling…

Persönliche Schicksale sind unser Antrieb

Interview mit Michael Lugez, General Manager CH und A der Bristol Myers Squibb SA

Persönliche Schicksale sind unser Antrieb

Der Slogan „Die Welt ein Stück besser machen“ klingt wie eine allseits bekannte Floskel, doch für den BioPharma-Giganten Bristol Myers Squibb ist er weit mehr als das: Das Unternehmen möchte,…

Phytoarzneimittel in höchster Qualität

Interview mit Dr. Jörg Zimmer, Geschäftsführer der Cesra Arzneimittel GmbH & Co. KG

Phytoarzneimittel in höchster Qualität

Die gesundheitsfördernde Wirkung von Pflanzen hat eine lange Tradition. Vorreiter der Phytomedizin waren Paracelsus, Hippokrates, Hildegard von Bingen oder Sebastian Kneipp. Ein in Jahrzehnten gewachsenes Wissen um Naturstoffe und die…

TOP