Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Portraits

Alle Unternehmensportraits im Überblick

Interview mit Dr. Andreas J. Schmid, CEO der Secop GmbH

Coole Lösungen dank innovativer Technologien

Der Bedarf an innovativen Kühllösungen wächst zunehmend, ob zur Aufrechterhaltung von Kühlketten im Transport, zur Lagerung von Lebensmitteln in den Bereichen Food Service und Retail oder für die Lagerung und den Transport von Impfstoffen. Die Secop GmbH mit deutschem Hauptsitz in Flensburg ist in der Entwicklung und Produktion von Kältekompressoren und deren Elektronik und Motorsteuerungen für die Kältetechnik aktiv und hat die Branche mit innovativen Technologien und lösungsorientierten Produkten vorangetrieben.

Interview mit Jürgen Blannarsch und Christian Paechter, Geschäftsführer der PVS Fulfillment-Service GmbH

Lockdown schlug die Stunde der Logistik

Im Corona-Jahr boomte die E-Commerce-Branche. Doch obwohl die deutlich gestiegenen Umsatzzahlen auf dem Papier attraktiv aussehen, darf man dabei nicht die Augen vor den zahlreichen Verwerfungen verschließen, von denen gerade auch die Logistikbranche betroffen war. Die traditionsreiche PVS Fulfillment-Service GmbH aus Neckarsulm hat sich auf die Abwicklung von Textilsendungen samt Retouren-Management spezialisiert und nutzt dabei konsequent die Stärken ihrer mittelständischen Marktpositionierung. In dieser Unternehmensstruktur lag auch die Grundlage, um den eigenen Kunden im Corona-Jahr die nötige Verlässlichkeit zu bieten.

Interview mit Annkathrin von Lien, Leiterin Marketing & PR der Friedrich von Lien AG

„Wir haben die Kontrolle über den ganzen Prozess!“

Es ist ein Familienunternehmen im besten Sinne des Wortes. In unterschiedlichen Funktionen – vom Vorstand über das Marketing & PR bis zur Auszubildenden – kümmert sich die Familie um die Belange der Friedrich von Lien AG. Ob Dach- und Wandprofile aus Stahl und Aluminium oder Lichtplatten unterschiedlichster Ausführungen, Dachrinnen, Kantteile sowie Zubehör: Mit großem Engagement sowie dem Augenmerk auf Qualität und Zuverlässigkeit erfüllt die Traditionsfirma die Wünsche ihrer zahlreichen Kunden.

Interview mit René Mannhart, CEO der ZAUGG AG Eggiwil

Wie ein Schweizer Unternehmen seinen Weg geht

Wie mächtig Naturgewalten sein können, ist in den letzten Jahren immer wieder deutlich geworden. Mithilfe von ausgereifter Technologie schaffen es die Menschen jedoch zunehmend, gewisse Wetterphänomene zu bewältigen. Die ZAUGG AG aus Eggiwil hat sich auf die Schneeräumung spezialisiert und bietet ein breites Portfolio rund um die Winterdiensttechnik an. In knapp 40 Ländern der Welt sorgen die maßgefertigten Geräte bereits seit dem 19. Jahrhundert für die Schneeräumung auf Straßen, Schienen und Flugplätzen sowie die Bearbeitung von Schneepisten.

Interview mit Daniel Comarella, COO Teoresi Deutschland der Teoresi Group

„Global Engineering. Italian Passion.“

Mit Entwicklungsdienstleistungen und umfassenden technologischen Lösungen für unterschiedliche Branchen unterstützt die italienische Teoresi Group ihre Kunden. Einen Schwerpunkt des Unternehmens mit Sitz in Turin bildet das industrieübergreifende Hightech-Engineering, historisch besonders ausgeprägt in den Branchen Automobil und Railways. Doch auch andere Sparten profitieren von dem Know-how und den Erfahrungen sowie den Partnerschaften mit namhaften Anbietern von digitalen Entwicklungswerkzeugen.

Interview mit Damian Aebischer, CEO der Packimpex Ltd

„In unserem Geschäft sind Informationen wichtig!“

Wer wünscht sich das nicht, ganz besonders beim Umzug in ein anderes Land? Einen Partner, der sich professionell um alle Details kümmert, der sich vor Ort auskennt und über ein hervorragendes Netzwerk verfügt. Dass dieser Wunsch erfüllt werden kann, beweist die Packimpex Ltd jeden Tag aufs Neue. Das Unternehmen aus der Nähe von Bern und mit Niederlassungen in der Schweiz sowie im Ausland hat sich zum internationalen Spezialisten für Relocations und temporäre Unterkünfte entwickelt und bietet seinen Kunden umfassende Dienstleistungen aus einer Hand.

Interview mit Lars Otto, Geschäftsführer der ORGATECH GmbH Messe- und Eventausstatter

„Wir liefern die Fülle für die Hülle!“

Anfang der 1990er-Jahre gegründet, hat sich die ORGATECH zu einem der führenden Anbieter von Mietmobiliar und -bodenbelägen in der DACH-Region, also Deutschland, Österreich und der Schweiz, entwickelt. Dabei umfasst das Portfolio weitaus mehr als Stühle, Tische, Loungemobiliar und Teppiche. Das Unternehmen aus Rutesheim in der Nähe von Stuttgart liefert bei Bedarf unter anderem komplette Raumwelten für Messen und Events, Küchen- und Cateringlösungen sowie weitere Einrichtungsgegenstände.

Interview mit Alberto Schiavo, Verkaufsleiter der CPC INOX S.p.A.

Gestählt in die Zukunft

Die CPC INOX S.p.A. aus dem italienischen Basiano, Mitte der 1970er-Jahre als unabhängiges Servicecenter gegründet, hat sich von Anfang an in einem wichtigen Nischenmarkt positioniert. Heute setzt der Spezialist für Edelstahlhalberzeugnisse und -bearbeitung auf den weiteren Ausbau des Exportgeschäfts und die Entwicklung von branchenspezifischen Sonderlösungen. Somit kann das Unternehmen zielgenau auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingehen.

Interview mit Yener Agdag, Plant Manager der FSSB Chirurgische Nadeln GmbH

Fein, flexibel, sicher: Diese Nadeln sind Weltspitze

Nadeln und Nahtmaterial für den chirurgischen Einsatz müssen besonderen Kriterien und höchsten Qualitätsmaßstäben entsprechen. Dieser Herausforderung stellt sich die FSSB Chirurgische Nadeln GmbH in Jestetten seit der Gründung im Jahre 1995. Heute ist die Spitzenqualität ihrer Nadeln weltweit anerkannt. Die Integration in die US-amerikanische SSC-Gruppe mit Corza Medical als neuem Investor hat das Portfolio des deutschen Unternehmens erweitert und enormes Wachstum generiert. Unverändert bleibt der Anspruch an die eigene, überragende Qualität als Verpflichtung und Erfolgsgarant für die Zukunft.

Interview mit Ivar Jeker, CEO der Schlossberg Switzerland AG

Schlafen wie auf Wolken

Die eigenen vier Wände sind ein Rückzugsort, der vor allem in den letzten zwei Jahren noch einmal entscheidend an Bedeutung gewonnen hat. Von dieser Entwicklung haben unter anderem Hersteller von Heimtextilien profitiert. Mit Bettwäsche, Bettinhalten, Frottierwäsche und Textilien für ein schönes Zuhause mit exklusiven, kunstvollen Designs und hochwertigen Stoffen in außergewöhnlicher Qualität sorgt die Schlossberg Switzerland AG mit Sitz in Turbenthal, im Kanton Zürich, bereits seit 1833 für Wohlfühlmomente.

TOP