Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Professionelle Immobilienbewertung

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Die HypZert GmbH prüft und überwacht als Tochter aller Bankverbände die in den Banken tätigen Gutachter und stellt dauerhaft den hohen Qualitätsstandard sicher. Weiterhin sorgen die gesetzlichen Rahmenbedingungen in Deutschland, unter anderem die Wertermittlungsverordnung (WertV), die Wertermittlungsrichtlinien (WertR06) sowie insbesondere im Bankenbereich das Pfandbriefgesetz (PfandBG) und die Beleihungswertverordnung (BelWertV), für eine sach- und ordnungsgemäße Immobilienbewertung.

Nutzen für Bank und Käufer

Die VR Wert, wie auch andere Unternehmen der Branche, erstellt Wertgutachten für Immobilien im Auftrag von Käufern und Banken - und zwar, bevor eine Finanzierung steht. "Wir richten uns nach dem Prinzip, Immobilien marktgerecht zu bewerten und bei der Beleihungswertermittlung insbesondere den nachhaltigen Immobilienwert zu ermitteln. Das dient auch der Absicherung der finanzierenden Banken und der Käufer", erklärt Diplom-Volkswirt Paul Tewes, einer der beiden Geschäftsführer. Eingeführt wurde diese Sicherung 1999.

Damals gründete die Deutschen Genossenschafts-Hypothekenbank (DG Hyp) die VR Wert, an der sie 100 Prozent der Anteile hält. Die DG Hyp ist eine von drei Hypothekenbanken im Finanzverbund der deutschen Genossenschaftsbanken und finanziert zu einem großen Teil kommunale Bauvorhaben und gewerbliche Immobilien.

„Wir richten uns nach dem Prinzip, Immobilien marktgerecht zu bewerten und bei der Beleihungswertermittlung insbesondere den nachhaltigen Immobilienwert zu ermitteln. Das dient auch der Absicherung der finanzierenden Banken und der Käufer.“ Diplom-Volkswirt Paul TewesGeschäftsführer

Vollprofis im Immobiliengeschäft

Bei der VR Wert arbeiten nur ausgewiesene Experten im Immobiliengeschäft. Bundesweit ist das Unternehmen an sieben Standorten vertreten: Neben Hamburg sind das Berlin, Köln, Stuttgart, Dresden, München und Frankfurt. "Pro Niederlassung sind hier drei bis fünf zertifizierte Immobiliensachverständige beschäftigt", erläutert Paul Tewes und betont die Qualifikation der insgesamt 30 Mitarbeiter.

Darüber hinaus kooperiert das Unternehmen mit rund 60 sachverständigen Partnern bei der Immobilienbewertung und verfügt über internationale Kooperationspartner in Skandinavien, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Österreich, die es VR Wert ermöglichen, ganz Europa abdecken zu können. Hinzu kommen Partner in New York, die das Geschäft in Nordamerika betreuen. "Umgekehrt übernehmen wir für unsere ausländischen Partner auch Aufträge in Deutschland", ergänzt Paul Tewes.

Aufträge kämen zu 40 Prozent aus dem eigenen Konzern, der Rest seien Fremdkunden, erläutert Paul Tewes. "Zu unseren Kunden gehören natürlich der Volks- und Raiffeisenverband, VR-Leasing und die R&V Versicherung. Aber wir arbeiten auch für nationale und internationale Banken und Sparkassen sowie für die Immobilienkäufer, seien es nun private Interessenten oder große Investoren."

Ambitionierte Ziele

Die heimischen und internationalen Auftraggeber wissen, dass sie mit der VR Wert einen verlässlichen und respektierten Partner gewählt haben: Die Beleihungs- und Marktwertgutachten des Unternehmens sind international anerkannt. Für die VR Wert selbst zahlt sich die gute Reputation aus: 2007 lag der reine Honorarumsatz des Unternehmens bei etwa 6,5 Millionen Euro.

Für Paul Tewes Grund genug, selbstbewusst in die Zukunft zu schauen. "Wir wollen uns national und international zu einem der etabliertesten Wertgutachter für Immobilien und Grundstücke entwickeln."

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP