Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Design mit Funktion - oder: Das stilvolle Büro

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Die Sigel GmbH begann 1947 als kleine Druckerei. Seitdem trieben wiederholt ideenreiche Bürolösungen die Entwicklung des Unternehmens voran, so waren zum Beispiel 1950 selbstdurchschreibende Formularbücher eine kleine Sensation.

Immer weitere Produktideen folgten, die heute selbstverständlich scheinen, zum Beispiel selbst ausdruckbare Visitenkarten in den 90ern. Die stetige Erweiterung des Angebots unter Wahrung eines strengen Qualitätsanspruchs dauert zwar bis heute an, doch in den letzten Jahren hat sich das Unternehmen neu erfunden und damit einen äußerst erfolgverheißenden Weg eingeschlagen.

Chic statt Schnörkel

„Wir haben die klare Vision entwickelt, dass Sigel für innovative und elegante Büro-Accessoires stehen soll“, erklärt der Geschäftsführer Dr. Joachim Roth die neue Geschäftsstrategie, mit der sich Sigel in ein modernes Unternehmen umgewandelt hat. Sein Kollege Oliver Windbrake betont: „Sigel ist heute mehr denn je darum bemüht, höchsten Kundennutzen und ästhetisches Design in Qualitätsprodukten zu vereinen.“

Unsere Produkte zeichnen sich durch ein außergewöhnliches, stilvolles Design und eine hohe Funktionalität aus. Dr. Joachim Roth Geschäftsführer der Sigel GmbH

Wie erfolgreich Sigel dabei ist, lässt sich an den bislang über 35 internationalen, renommierten Design-Awards ablesen, die Produkte von Sigel allein in den letzten Jahren gewonnen haben.

Neben Einfallsreichtum, Kundennähe und Praxiskenntnis hat dieses neue und moderne Markenkonzept Sigel zu einer der führenden Marken der europäischen Bürobedarfsbranche entwickelt: mit 275 Mitarbeitern erzielt Sigel mit Schwerpunkt in Europa einen jährlichen Umsatz von ca. 60 Millionen EUR.

Wissen, was gebraucht wird

Die Produktpalette von Sigel gliedert sich in zwei Bereiche, wie Oliver Windbrake ausführt: „Durch unser Geschäftsfeld ‘Business Products’ sind wir führender Markenartikelhersteller von stilvollen, trendigen und innovativen Style-Produkten im Business. Das reicht vom edlen, modernen CONCEPTUM®-Notizbuch und -Kalender über stylische Schreibtisch-Accessoires bis hin zu den hochwertigen Glas-Magnetboards artverum®. Damit kann der Kunde einerseits sein Stilbewusstsein ausdrücken und individuelle Akzente setzen als auch seine Arbeitsumgebung merklich aufwerten.“

Des weiteren finden sich auch alle Arten von Formularen, Etiketten, Papieren, Haftmarkern und sogar Weihnachtsartikel im Markenangebot von Sigel. Der modernen Unternehmensphilosophie entsprechend ist Sigel außerdem branchenführend im E-Business sowie bei Bild- und Text-Content.

Wir bringen Eleganz und Lifestyle ins Büro. Oliver Windbrake Geschäftsführer der Sigel GmbH

Effizienz und Nachhaltigkeit

„Das zweite Geschäftsfeld ‘Sigel Printworks’ umfasst auftragsbezogene Formulardruck- und Service-Dienstleistungen für Großkunden wie beispielsweise Endlos- und Thermoformulare oder Werbe-Haftnotizen. Selbstverständlich achten wir auf Qualität genau so sehr wie auf Nachhaltigkeit und verfügen über entsprechende Zertifikate“, so Dr. Joachim Roth. Viele namhafte Unternehmen zeigen sich bereits von Sigel-Produkten überzeugt und vertrauen fest auf ihre Qualität und Zuverlässigkeit.

TOP