Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Erfolg und Menschlichkeit

Interview mit Nicholas Visser-Plenge, General Manager der Plenge GmbH Elektrotechnik–Steuerungsbau

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Der Erfolg gibt der Geschäftsführung der Plenge GmbH recht. „Zurzeit führe ich einmal pro Woche ein Gespräch mit dem Produktionsteam und habe auch persönliche, lockere Gespräche mit den Mitarbeitern. Zukünftig soll es darüber hinaus einmal im Quartal ein Motivationsgespräch und Feedback für jeden Mitarbeiter geben, das ist das Ziel“, erläutert Nicholas Visser-Plenge. „Durch mehr Kontakt verändert sich der Umgang miteinander und das stärkt auch die Teamfähigkeit.“

Und Teamfähigkeit ist wichtig in dem westfälischen Unternehmen, das sich die ‘Plenge 3Ps’ Planen, Produzieren und Programmieren von Schaltschränken auf die Fahnen geschrieben hat. „Wir planen Anlagen, deren Herz die von uns gebauten und programmierten Schaltschränke sind“, verdeutlicht der Manager.

Dabei denkt Nicholas Visser-Plenge für die Zukunft vor allem an Sonderanfertigungen für höchste Qualitätsansprüche, weil bei Serienprojekten der Preisdruck in der Branche extrem hoch ist: „Über die Produktion hinaus bieten wir Konzeption (Planung) und Programmierung. Das ist eine Dienstleistung, die bei günstigen Anbietern in dieser Form nicht leicht übertragbar ist.“

One-Stop-Shop

Im B2B-Segment beliefert Plenge diverse Branchen, unter anderem Lebensmittel, Verpackung, Schiffsbau, Automobil, Maschinenbau und Kunststoff, nach internationalen Standards. „Wir arbeiten überwiegend regional für Kunden aus dem Raum Oelde“, sagt Nicholas Visser-Plenge. „Durch sie sind wir auch international vertreten.“

An Aufträgen mangelt es dem innovativen Unternehmen aus dem Münsterland mit 70 Beschäftigten nicht, das sich künftig mit noch mehr Dienstleistungen als One-Stop-Shop etablieren möchte.

TOP