Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Vorgefertigt? Massiv!

Interview mit Alexander Penzkofer, Mitbegründer, Inhaber und Geschäftsführer der Penzkofer Bau GmbH

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Penzkofer Bau übernimmt im Bereich des schlüsselfertigen Wohnungsbaus Projekte vom Einfamilienhaus bis hin zu komplexen Projekten mit 50 oder mehr Wohneinheiten und Büroräumlichkeiten.

Bauen von A bis Z 

Dabei agieren die Bauspezialisten überwiegend als Generalunternehmer. „Wir decken im Grunde die gesamte Wertschöpfungskette rund um die Baurealisierung ab“, so Alexander Penzkofer. „Wir übernehmen die Planung, den Rohbau, Zimmerei- und Spenglerarbeiten sowie den gesamten Bereich der Haus- und Elektrotechnik sowie die Gestaltung der Außenanlagen oder die komplette Erschließung des Grundstücks im Vorfeld.“

Um seinen ganzheitlichen Geschäftsansatz noch weiter auszubauen, gründete das Unternehmen 2013 die Redbloc Elemente GmbH, ein Ziegelfertigteilwerk, in dem nach einem deutschlandweit einmaligen Verfahren vollautomatisch fertige Wände hergestellt werden.

„Innen- und Aussenwände samt Dachschrägen oder Auslässen für Fenster und Türen entstehen individuell für jedes Projekt aus massiven, hochwärmedämmenden, handelsüblichen Planziegeln, trocken und mit hoher Qualität“, sagt Alexander Penzkofer. „Für die Bauherren bedeutet das deutlich kürzere Bauzeiten, den Mitarbeitern auf den Baustellen erleichtern die Redbloc-Wände die körperliche Arbeit. Damit wirken wir auch dem Fachkräftemangel entgegen. Technik kann und soll keinen Handwerker ersetzen. Sie wird aber immer wichtiger, um gesunde Mitarbeiter zu haben, die ihren Beruf bis zur Rente ausüben können.“

Im Redbloc-Werk wird nicht nur für die eigenen Projekte, sondern auch für andere Bauunternehmen produziert. Aktuell macht die eigene Bauträgergesellschaft rund die Hälfte des gesamten Geschäftsvolumens der Penzkofer-Unternehmensgruppe aus. Darüber hinaus arbeitet das Penzkofer Bau-Team auch direkt für private Bauherren und Kapitalanleger.

Schlüsselfertig & vorgefertigt 

Alexander Penzkofer gründete das Unternehmen 1997 gemeinsam mit seinem Vater. Seit 2003 ist das Unternehmen auf schlüsselfertigen Wohnungsbau auf eigenen Grundstücken spezialisiert. 2009 entstand die Penzkofer Haus und Grund GmbH-Bauträgergesellschaft. Insgesamt beschäftigt Penzkofer Bau 250 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Gesamtumsatz von 50 bis 55 Millionen EUR.

Alexander Penzkofer Mitbegründer, Inhaber und Geschäftsführer
„Wir decken die gesamte Bauplanung und -realisierung ab.“ Alexander PenzkoferMitbegründer, Inhaber und Geschäftsführer

„Der schlüsselfertige Bau wird sich durchsetzen“, so Alexander Penzkofer. „Die Kunden möchten heutzutage einen Ansprechpartner haben. Ein wichtiger Faktor für weiteres Wachstum wird die Akquise von qualifiziertem Personal sein. Die Vorfertigung spielt eine große Rolle, um die Industrie 4.0 konsequent weiter voranzutreiben und das Bauen wetterunabhängiger zu machen. Den Baufamilien ermöglichen wir ein nachhaltiges, energieeffizientes Massivhaus in deutlich kürzerer Zeit. Durch unser bereits jetzt schon hohes Maß an Vorfertigung und unseren ganzheitlichen Geschäftsansatz sind wir bestens für die weiteren Entwicklungen aufgestellt. Dabei bleiben wir auf jeden Fall unseren Werten treu. Wir agieren transparent und begegnen unseren Kunden auf Augenhöhe. Darüber hinaus ist es wichtig für uns, für unsere Mitarbeiter ein motivierendes und angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen.“

TOP