Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Erfolg mit Druck

Portrait

Seit mehr als 90 Jahren ist die Firma NOTHNAGEL ein kompetenter Partner für Bürotechnik, Bürobedarf und Büroeinrichtung. Heute ist die NOTHNAGEL GmbH & Co. Kommunikationssysteme KG, kurz NKS, Teil der NOTHNAGEL-Firmengruppe, in der drei Unternehmen vereinigt sind.

Seit 2007 gehört dazu der traditionelle Bürofachhändler AUDEHM in Neumünster, der seit 50 Jahren Kunden in Schleswig-Holstein betreut und heute die NKS-Niederlassung für den norddeutschen Raum ist. Das dritte Unternehmen ist STUDIO b Inneneinrichtungen, das für Beratung, Planung und Lieferung von Inneneinrichtungen für Privatkunden steht und Einrichtungshäuser in Darmstadt und Wiesbaden betreibt.

Fokus auf Kernbereiche

„Von den insgesamt 60 Mitarbeitern der Gruppe sind 90% bei NKS und AUDEHM beschäftigt“, sagt Prokurist und Vertriebsleiter Peter Daunke, der 1990 in das Unternehmen kam, um das Geschäftsgebiet Kopierer und Druck auszubauen. „Wir haben uns immer mehr auf Beratung und Dienstleistungen spezialisiert. Daraus entwickelten sich drei Kerngebiete, MPS, Managed Print Service, Büroeinrichtung und Bürobedarf. Als kundenorientiertes Unternehmen liegt für uns der Schwerpunkt immer bei umfassendem Service, wir bieten Kunden ein maßgeschneidertes Rundum-Sorglos-Paket.“

Lösungen mit Mehrwert

„Planung ist entscheidend bei der Büroeinrichtung und hier ist NKS besonders stark“, betont der Vertriebsleiter. „Architekten und Planer beraten sich mit uns. Wir haben das Know-how für die optimale Raumgestaltung und die für Arbeitsplätze wichtige Ergonomie- und Akkustikplanung. Wir sorgen für zukunftsgerechte Planung, die Arbeitsabläufe zum Nutzen der Kunden und ihrer Mitarbeiter unterstützt.“

„Unsere Marktnische ist der digitale Produktionsdruck für die grafische Industrie und Hausdruckereien.“ Peter Daunke Prokurist und Vertriebsleiter

Bei Büromaterialien kommt es auf Schnelligkeit an, auch da ist NKS gut aufgestellt. Kunden können im Onlineshop bestellen und NKS liefert innerhalb von maximal 24 Stunden.

„Das erfordert viel Lager- und Lieferlogistik“ betont Peter Daunke. „Als Mit-glied der Büroring Genossenschaft haben wir sofortigen Zugriff auf mehr als 14.000 Artikel, die innerhalb von 24 Stunden in Deutschland geliefert werden können.“

Kompetenz in der Nische

Digitaldruck ist die besondere Nische von NKS. „Wir haben langjähriges Know-how in digitalem Produktionsdruck und auch hier liefern wir Rundum-Service von der Beratung bis zum Betrieb“, unterstreicht Peter Daunke. „Wir sind herstellerunabhängig und arbeiten bei den Maschinen mit den Marktführern und Innovatoren zusammen wie Canon, Xerox, Ricoh oder Lexmark.“

Der NKS-Service umfasst alles für effizienten Druck und Dokumentenmanagement von der Planung und Einrichtung bis zur Überwachung ganzer Druckerflotten, bei der Verbrauchsmaterialien automatisch nachbestellt werden und alle Störungen automatisch gemeldet und der Service benachrichtigt wird.

NKS bietet auch Schulungen und Nachschulungen, Zustandsberichte und Reporte, der Kunde ist immer sehr genau informiert.

Zukunft in 3D

Mit Nischenkompetenz und umfassendem Service hat sich NKS in einem umkämpften Markt mit starkem Preisverfall gut behauptet.

„Wir haben langjährige treue Kunden,“ sagt Peter Daunke. „80% sind klassische KMU, je 5% Behörden und kleine Handwerksbetriebe und 10% Großkunden. Viele empfehlen uns weiter. Der Vertrieb ist das A und O. Wir unterstützen ihn mit Hausmessen und Mailingkampagnen. Wir setzen weiter auf interessante Nischen und vor allem auf den Zukunftsmarkt 3D-Druck, den bauen wir gerade auf. Über unser bundesweites Netzwerk bieten wir Beratung, Investitions- und Businesspläne, Schulungen und Training, neueste Maschinen und natürlich das Rundum-Sorglos-Paket für den Betrieb der Drucker.“

Bewerten Sie diesen Artikel
TOP