Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Den Menschen als Individuum annehmen

Portrait

Auf der Basis dieser Philosophie bietet die HUMANITAS Pflegeservice GmbH umfassende Pflege- und Hilfsleistungen. Das Spektrum umfasst qualifizierte Kranken- und Altenpflege auch an Wochenenden und Feiertagen, individuelle Betreuung von Senioren, Familienpflege und Haushaltshilfe sowie hauswirtschaftliche Versorgung und alle Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz und dem Pflegeleistungsergänzungsgesetz.

Weitere Dienstleistungen sind die Überprüfung der Pflegestufen nach § 37 SGB XI, Krankenhausnachsorge, Urlaubsvertretung für pflegende Angehörige, Verhinderungspflege, Intensiv- und Kinderkrankenpflege auf Anfrage sowie bundesweite Rundum-die-Uhr-Pflege.

Mehrere Standorte

Inhaberin Brigitte Büchert gründete das Unternehmen 1992 als Ambulanter Pflegedienst Humanitas®. Die gelernte Kinderkrankenschwester war vor der Firmengründung in der Anästhesie tätig und startete mit drei Beschäftigten in Neckartenzlingen.

Schon ein Jahr später eröffnete Brigitte Büchert eine Niederlassung in Frankfurt/Main, 2008 kam Metzingen als weiterer Standort hinzu. Bald soll eine weitere Filiale im Bodenseeraum ihre Arbeit aufnehmen. Mittlerweile sind 102 Mitarbeiter im Unternehmen tätig, davon 90 Frauen. Hinzu kommen fünf Aushilfen. Aufgrund seiner Größe wurde der Betrieb in diesem Jahr in eine GmbH umgewandelt.

Heute gehört HUMANITAS zu den führenden privaten Pflegediensten Deutschlands und übernimmt die Pflege im Umkreis von 50 km um die einzelnen Standorte. Sämtliche Beschäftigten haben eine Ausbildung in der Pflege oder eine zertifizierte Fortbildung. HUMANITAS arbeitet eng mit Krankenhäusern, Sozialstationen und Ärzten zusammen und wird auch von diesen empfohlen.

„Wir gehen individuell
und optimal auf die
Bedürfnisse der
Menschen ein.“ Brigitte Büchert Inhaberin

Zertifizierung

Die Mitarbeiter sind „in der Pflege groß geworden“, wie Inhaberin Brigitte Büchert betont, und identifizieren sich sehr mit ihrer Arbeit. Die hohen Qualitätsstandards und der ganzheitliche Ansatz sind sicherlich weitere Erfolgskriterien.

„Wir gehen individuell und optimal auf die Bedürfnisse der Menschen ein“, versichert Brigitte Büchert. Stets wird versucht, für den jeweiligen Patienten einen Mitarbeiter zu finden, der ideal zu ihm passt.

Um den hohen Qualitätsanspruch auch nachweisbar nach außen zu dokumentieren, wird die HUMANITAS Pflegeservice GmbH noch in diesem Jahr die Zertifizierung nach DIN EN 9001:2000 anstreben.

Bewerten Sie diesen Artikel
TOP