Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Gartenbaumeister aus der Schweiz

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Marc Egli ist vom Fach. Eigentlich sogar mehr als das. Denn er repräsentiert die vierte Generation des Egli Unternehmens und kommt aus einer Obst- und Rosenkultur-Dynastie.

Top 3 der Schweiz

Diese Tradition im Familienunternehmen verpflichtet, bringt höchste Expertise mit sich und macht vor allem auch stolz: „Wir gehören aktuell zu den Top 3 der Gartenbauunternehmen der Schweiz. Und dafür tun wir einiges. Auch in einem Betrieb wie dem unsrigen bleibt die Zeit nicht stehen. Wir schauen genau hin, welche Trends sich entwickeln. Was die Menschen als Wohlfühlfaktoren wollen. Wir suchen dann gezielt nach Möglichkeiten, diesen Bedürfnissen mit unserer Gartenbauarbeit zu entsprechen“, erläutert der Geschäftsführer.

Wenn man an Gartenbaugestaltung denkt, dann denkt man oftmals an schöne Einfamilienhäuser. Selbstverständlich kann Egli Gartenbau das: Wer sich Oasen im Garten schaffen will, die fast schon ein Urlaubsgefühl aufkommen lassen, der setzt heute oft auf Wasser: Pools oder Naturteiche, gerne auch zum Schwimmen.

Neben der Begrünung ist Egli Gartenbau hier ein Trendsetter, der seinesgleichen sucht, und wird viel gebucht. Gleichzeitig wohnen viele Menschen aber eben auch auf engerem Raum zusammen. Hier, jenseits von Grau und Beton, setzt das Wirken von Egli Gartenbau gerade in den letzten Jahren zunehmend an: Gartengestaltung inklusive Planung, Ausführung und Pflege für private und gewerbliche Zwecke von größeren Objekten ist heute eine wirkliche Größe im Produkt- und Serviceportfolio der traditionsreichen Gärtnermeister.

„In Luzern werden wir drei Jahre lang eine Siedlung mit circa 600 Wohnungen begleiten und ein Großumbau bei einem Reha-Zentrum der Unfallversicherung SUVA wird kurzum abgeschlossen sein. Das hat uns sehr gefordert und wirkliche Maßstäbe gesetzt. Wir haben einen roten Faden in der Umsetzung der Gärten gelegt – das wollen die Menschen. Alles will durchdacht sein, und auch bei Großobjekten gilt es, echte Highlights zu setzen, bei denen schnell klar wird: Hier hat sich jemand professionell wie auch liebevoll darum gekümmert, grüne Wohlfühlräume zu schaffen, sodass Menschen auch in den Ballungsräumen dem Alltag durch den Schritt ins Grüne entfliehen können“, führt Marc Egli aus. „Wenn uns das gelingt, wenn die Menschen in den von uns gestalteten Großobjekten durchatmen und relaxen, dann wissen wir, dass wir einen wirklich guten Job gemacht haben.“

Marc Egli, Geschäftsführer der Egli Gartenbau AG
„Wir gehören zu den Top 3 Gartenbauunternehmen der Schweiz und tun hierfür viel. Unsere Arbeit richtet sich am Mensch aus, der sich individuelle, grüne Oasen wünscht.“ Marc EgliGeschäftsführer

Egli Gartenbau kommt auch der Trend zugute, dass gerade die Mitteleuropäer das Glück in den letzten Jahrzehnten wieder vor ihrer Haustür suchen. So ist der Garten auch weit mehr als eine Anlage von Grünpflanzen geworden und die Menschen geben hierfür weitaus mehr Geld aus als früher.

„In den letzten 25 Jahren konnten wir die Wertschöpfung für Privatgärten verdoppeln“, bestätigt Marc Egli. Der Unternehmenserfolg kann sich entsprechend sehen lassen. „Wir haben mit unseren Komplettangeboten und unserem ausgeprägten Feingefühl, Design in den Garten zu bringen, viele Menschen überzeugt.“

Dass dies in Einklang mit höchster Qualität, Termintreue, top-motiviertem Personal und stetiger Optimierung steht, macht den Erfolg rund. „Unser Marketing heißt vor allem: Empfehlung“, konstatiert der Geschäftsführer selbstbewusst. Auch dieses Selbstbewusstsein hat Tradition.

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP