Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

O sole mio

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Kerngeschäft der 1996 als Immosolar S.L. in Spanien gegründeten und ab 2003 mit der Immosolar GmbH auch in Deutschland operierenden Firma war bis 2007 vor allem die Solar-Ausstattung von Einfamilienhäusern.

„Als dieser Markt im Zuge der Krise zusammenbrach, mussten Ideen zur Sicherung des Unternehmenserfolges her“, sagt Holger Vogel, Geschäftsführer der BES BuildingEnergySolutions GmbH. „Seit 2010 haben wir uns daher auf unsere Kompetenz als Lösungsanbieter im Bereich ganzheitliche Energie-Lösungen für Industrie-, Wohn- und Bürogebäude konzentriert und 2013, nach dem Management-Buy-out das Geschäft komplett vom Einfamilienhausbereich abgegrenzt.“

Komfort und Leistung

Der Erfolg dieser Maßnahme machte sich schnell bemerkbar: Gleich im ersten Jahr nach der Übernahme steigerten sich die Umsätze des inzwischen als BES BuildingEnergySolutions GmbH firmierenden Unternehmens, das derzeit etwa 50 Personen beschäftigt, um 53%.

Aufgrund der guten Auftragslage erwartet die Geschäftsleitung für dieses Jahr eine Steigerung des Umsatzes von über 90%. „Wir sind Partner für Architekten, Projektentwickler und Planungsbüros und beraten Investoren. Ziel ist immer die bestmögliche Lösung für das einzelne Projekt“, sagt Holger Vogel. „Wir haben sehr viel Erfahrung, wissen, welche Systeme eingebaut und welche Fehler vermieden werden können. Zufriedene Kunden empfehlen uns, das ist unser Kapital.“

„Wir bieten ganzheitliche Energie-Lösungen mit hohem Komfort und hoher Leistungsfähigkeit zu vertretbaren Preisen – jeweils die beste für jedes einzelne Projekt.“ Holger Vogel Geschäftsführer

Und, mit Blick auf die Zukunft: „Investoren machen sich Gedanken, wie sie Mieter jahrzehntelang halten können. Die Lösung: Komfort und Leistung in Verbindung mit Nachhaltigkeit. Dafür sind wir Ansprechpartner.“

TOP